Wechselschaltung seltsam

7 Antworten

normal nennt sich das kreuzschaltung bei 3 schaltmöglichkeiten denn wechsel geht nur zwischen 2.bleibt nur wie peppi schon schreibt das ganz von elektriker richtig klemmen lassen

Woher ich das weiß:Beruf – Sehr lange in dem Bereich berufstätig

die schaltung ist weit ab von irgendwelchen standarts. da hier keiner sagen kann, wie die einzelnenen Leitungen zwischen den Schaltern verlegt sind, und wo abzwiegdosen sind, und ob überhaupt vorhanden, kann man hier leider nur einen rat geben:

hol dir einen elektriker, der sich das vor ort anguckt und ggf. ändert sofern möglich...

lg, Anna

Mit einer herkömmlichen Wechselschaltung die sich immer auf eine Leuchte (oder mehrer gemeinsam funktionierende Leuchten) bezieht, hat die Schaltung wie beschrieben absolut nichts zu tun. Das kann nur ein Elektriker vor Ort herausfinden, was da zusammen gebastelt wurde.

Schalter 1 wird ein Wechselschalter sein der zwischen den beiden Stromkreisen der Lampen umschaltet. Lampe 2 hat dann zusätzlich noch weitere Schalter verbaut.

So was sieht man sehr oft wenn da einer herumpfuscht der keine Ahnung hat. Beim ersten Schalter gehört dann der dritte Draht nicht auf den zweiten Ausgang sondern mit dem ersten, Stromeinspeisenden Draht an den Eingang. Ist ja doof eine Klemme doppelt zu belegen wenn da noch eine frei ist denken sich viele.

Am besten einen Elektriker rufen, der kann Dir das dann schnell und günstig richten.

so wie du es beschrieben hast sieht es zur zeit so aus:

http://www7.pic-upload.de/24.01.14/ljupl4qcokrj.png

was ein elektriker ändern muss, ist die Grün-eingezeichnete Ader, die muss nämlich direkt auf L (braun eingezeichnet) umgeklemmt werden ..dann sollte alles wieder gehen ohne dass schalter 1 die andere schaltung mitschaltet..

Woher ich das weiß:Beruf – Beruflich seit 15 Jahren

Was möchtest Du wissen?