Wechsel (konvertieren) von katholisch zu evangelisch

5 Antworten

getauft ist getauft, sag einen evangelischen Pastor bescheid, dass du beitreten willst

ich bin vor einigen tage von evangelisch zu katholisch konvertiert, da es der richtige Weg ist. Ich weiß nicht, was genau dir nicht gefällt am katholischen Glauben, aber bitte trenne Glaubensinhalte mit privaten Geschichten der Priester, falls es das ist. Bei Rückfragen einfach melden:)kenne mich in beiden Richtungen bestens aus. LG

In der Evangelische Kirche in Hessen und Nassau bedarf es bei Getauften beim Wiedereintritt keiner besonderen Zeremonie. Das kann auf jedem Pfarramt und in den Kirchenläden erledigt werden.

Getauft bleibt getauft. Geh zu deiner zuständigen Pfarrei und sprich doch dort mit dem Pfarrer. Die evang. Kirche ist ziemlich offen und wird sich über deinen Eintritt freuen.

Du stellst beim Pfarrer oder (das gibt es in manchen Landeskirchen) bei der Wiedereintrittsstelle einen "Antrag" darauf, dass du eintreten möchtest und dann ist die Sache schon so gut wie erledigt.

Was möchtest Du wissen?