Was würde sich für Dich/bei Dir (ver)ändern, wenn Du im Lotto gewinnen würdest?

WeltraumVoyager  05.06.2024, 14:06

Wie hoch wäre denn der Gewinn?

Laurimatecacy 
Beitragsersteller
 05.06.2024, 14:12

Keine Ahnung, was man da halt so durchschnittlich gewinnen kann.

30 Antworten

Von Experte DianaValesko bestätigt

Hallo Laurimatecacy!

Ich gliedere meine Antwort mal in 3 Unterpunkte, was so denn Gewinn angeht:

Unter 1.000.000€

Dort würde sich bei mir wohl nichts ändern. Ich würde das Geld einfach anlegen und vielleicht einfach zu Anfang ein besseres Auto haben, aber da ich gerade als Student von meinen Eltern fast alles finanziert bekomme, würde ich das Geld einfach normal anlegen und etwas Gewinn daraus ziehen. Aber auch im späteren Leben wird es nichts verändern, denn ich werde hoffentlich auch in der komfortablen Lage sein, auf eine Millionen € nicht angewiesen zu sein. Das bedeutet zwar viel Arbeit und eine kleine Portion Glück, aber letztendlich ist es auf Grund meiner Familie für mich absolut möglich und auch machbar!

1.000.000€ - 20.000.000€

auch hier hätte ich wahrscheinlich nicht eine so große Änderung in meinem Leben, da sich das mit den oben genannten Aspekten ausgleichen würde. Ich hätte lediglich die Chance, mir schon früher ein schönes Eigenheim zu kaufen und dabei dann auch unabhängig zu sein. Außerdem würde es führe Investitionen einfacher gestalten und ich hätte für mich weniger Risiko und könnte das Geld besser maximieren….

Über 20.000.000€

Hier würde es interessant werden, denn ich würde das Geld gezielt in Immobilien investieren und daraus den maximalen Gewinn ziehen und könnte so von den Erträgen leben. Das könnte ich zwar auch ohne einen Lottogewinn, jedoch wäre es einfacher.

generell lässt sich aber sagen, ich würde unabhängig von der Gewinnhöhe weiter arbeiten gehen und einen geregelten Ablauf beibehalten. Ich würde natürlich öfter in den Urlaub fahren und ein schönes Leben haben wollen jedoch möchte ich auch die Grundlage des Arbeitens haben und nicht ein so abgehobener Schnösel sein, wie es manche dann schon wären.
Da ich ja wie gesagt so oder so hoffentlich ein eher sorgenfreies Leben haben werde, habe ich keine Abhängigkeit auf einen Lottogewinn. Aber es wäre nämlich schön ;)

Wie würde das denn bei dir aussehen?


Niels489  05.06.2024, 15:25

Willst du mich heiraten?🤣

4
WeltraumVoyager  05.06.2024, 17:39
@HONEY596

Ach, dazu wird es nie kommen. Vorher bist du schon von meiner Security verjagt worden 😂

2
WeltraumVoyager  05.06.2024, 17:45
@HONEY596

Ach, blicke halte ich aus. Durch vitiligo bekomme ich schon genug böse Blicke ab 😂

2

Ich würde meinen Kindern und Enkeln etwas davon abgeben und viel reisen.

Ich würde genauso weiterleben, wie ich es jetzt tue.

Erstmal Schule fertig machen. Danach Studieren bzw in eine Ausbildung gehen.

Während ich studiere bzw nh Ausbildung mache, ziehe ich aus.

Da wäre dann aber der Unterschied. Anstatt in eine Mietwohnung zu ziehen, würde ich mir ein Haus kaufen. (Zumindest wenn das Geld dafür reicht.)

Dazu noch 4 Kaninchen holen und gut ist.

Das Geld wird für die vier gespart und ich studiere weiter oder mache meine Ausbildung fertig und gehe danach arbeiten.


WeltraumVoyager  06.06.2024, 16:57

Finde ich gut so 👍🏻

Jedoch würde ich für den Anfang dennoch eine Wohnung empfehlen. Wer weiß, wo dich das Leben dann nach der Ausbildung oder dem Studium hinverschlägt. Du kannst zwar das Haus wieder verkaufen, aber du könntest auch woanders ein Haus kaufen und dieses vermieten. Man hat da viele Optionen ;) 👍🏻

Aber ich finde deine Einstellung wirklich gut. Viel Erfolg, vielleicht gewinnst du ja mal 🍀 (aber nicht süchtig werden)

3
BENNI969  06.06.2024, 18:26
@WeltraumVoyager

Erstmal mit 18 das spielen anfangen, dann sehen wir weiter 😂 (Und das ohne süchtig zu werden!)

1
WeltraumVoyager  06.06.2024, 18:46
@BENNI969

Hahaha

aber nicht zu viel spielen, ist sicher auch nicht gut…auch wenn man nicht süchtig ist 😂. Geht (ohne Gewinn) wahrscheinlich aufs Geld…

Bin selber auch u18, kann das daher nicht so gut beurteilen

2
WeltraumVoyager  06.06.2024, 18:50
@BENNI969

Ach, eins noch. Wenn du viel Geld gewinnen solltest, sei vorsichtig damit und gib nicht an. Sowas ist wirklich nicht schön und man macht sich damit keine Freunde….zumindest ist meine Erfahrung so

2
BENNI969  06.06.2024, 18:58
@WeltraumVoyager

Ja, deswegen sage ich ja, ich würde mein Leben so wie bisher weiterführen.

Noch eine Episode voller Fake Friends brauche ich nicht

1
WeltraumVoyager  06.06.2024, 19:00
@BENNI969

Ja, von denen hat man dann leider mehr als genug. Ich hasse es und freue mich daher auch, wenn ich aus der Schule raus bin. Nicht mehr das „Bonzenkind“ sein oder so 😫😕😂

2

Von gar nichts bis auf viel.

Kommt auf die Höhe des Gewinnes an.

Je nachdem wie viel so Einiges.

Vorausgesetzt es ist genug würde ich ein kleines Haus kaufen oder bauen, gleich alten- und Rollstuhl gerecht bauen oder umbauen. Ev. mit kleiner Einliegerwohnung. Ich bin 71 und gesund und fit, aber das wird nicht so bleiben. Die kleine Einliegerwohnung für eine private Pflegekraft falls oder wenn Bedarf ist. Weite Reisen unternehmen ob allein oder in Begleitung. Mein Leben genießen. Gärtner und Haushälterin beschäftigen.