was mit dem Hund machen wenn der Besitzer im Krankenhaus liegt?

12 Antworten

Guten Abend,

es gibt Tierpensionen, die allerdings relativ teuer sind. Zu empfehlen wäre u.U. eine online Anzeige (evtl. in Ebay Kleinanzeigen) aufzugeben um einen liebevollen Ersatz Pflegeplatz privat zu finden.

Meine Tochter hat einen Schäferhund, den sie auch stellenweise unterbringen musste. Sie hat Zettel -da und dort- angepinnt und auch entsprechende Anzeigen geschaltet. Bisherige Erfahrungen verliefen alle gut.

Und wer bezahlt das? Auf die Hoffnung, dass der Besitzer irgendwann zahlt, wird sich kaum jemand einlassen.

1
@Georg63

Vermutlich wird der Hundehalter eine entsprechende Vs besitzen.

0
@Berlinfee15

Dann braucht sich das Tierheim ja keine Sorgen machen.

(Ich schau gleich mal ob meine Versicherung sowas irgendwie abdeckt)

1
@angelslove1984

Unterbringung u. VS sind verschiedene Schuhe. Eine entsprechende private Unterbringung plus finanzielle Regelung trifft man vorher. Eine Hundehaftpflicht deckt andere Gefahren ab.

0

Also beim Tierheim in meinem Wohnort werden auch Tiere in Pension aufgenommen.

Es gibt natürlich auch andere Hundepensionen aber die sind recht teuer.

Eventuell könntest Du Durch ein Inserat auch eine private Pflegestelle suchen oder finden.

LG

hat  dein  ex  keine eigenen familie::  also eltern , geschwister , freundin ??  da würde ich  zuerst mal nachfragen . für eine unterbringung im tierheim , bräuchtest du  seine schriftliche einverständniserklärung -- denn das würde ja auch was kosten . viel hat  das tierheim auch eine pflegestelle, wo er  so lange bleiben könnte  .du könntest  dafür  in eurem umkreis mehrere  tierheime mal anrufen und nachfragen  und auch nach den bedingungen fragen . ich drück  dir die daumen , auch  für die bevorstehende entbindung !

Frag mal jemanden aus deinem Bekanntenkreis, ob er dir helfen kann. Viele Kinder und Jugendliche möchten gern für ein paar Euros mit Hunden "Gassi" gehen, aber es sollte schon jemand sein, dem du vertraust.

Letzter Ausweg wäre eine VORÜBERGEHENDE Unterbringung im Tierheim. Nicht schön, aber das geht.

:-)

vielleicht koennt ihr gassigeher finden ? aushang bei tiergeschaeften/tieraerzten etc.. oder eine privatepflegestelle... frag auch bei anderen tierheimen der umgebung nach.

gibt es keine anderen verwandte (pensionierte eltern etc?) kennt ihr keine freund und bekannte mit hunden, andere gassiegeher, die ihr trefft?

unter www.trusted housesitter.com kann man tiersitter finden -die kommen ins hause, wenn sie dort wohnen koennen..

aufnahmegebuehr ca 60 euro..

Was möchtest Du wissen?