Was macht eine Katze mit einer Maus nachdem sie sie gefangen hat?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie bringen sie oft ihren Menschen.

Das dokumentiert Zuneigung, denn aus der Sicht der Katze ist der Mensch zum Jagen zu "doof" !

Man sollte den Stubentiger daher auch loben alles andere würde verunsichern.

Die zumeist gut ernährten Katzen der heutigen Zeit, fressen die Maus nicht, sondern spielen vor allem mit ihr.

Es kann sein, dass sie die Maus dabei töten oder auch schwer verletzen, aber nicht mal das ist ein muss.

Nicht selten gelingt der Maus auch die Flucht !

Danke für den Stern !

0

Katzen fressen Mäuse, allerdings nicht jede Sorte. Spitzmäuse z.B. werden zu Tode gespielt, vielleicht nur angefressen, aber der Rest bleibt liegen. Haselmäuse werden von Katzen meist nicht mal gefangen, warum weiss ich nicht, vielleicht riechen sie komisch für eine Katze. Manche Mäuse werden komplett gefressen. Hier in Kroatien gibt es praktisch keine Mäuse, der vielen Schlangen wegen. Hier fangen die Katzen meist Vögel, die meine 5, sehr zu meinem Leidwesen manchmal halb lebendig ins Haus bringen und hier richtig tot spielen. Meine Katzen fressen den grössten Teil der Vögel und es dauert ziemlich lange, bis ich alle die Federn weggeputzt habe. Uebrig bleibt meist nur der Kopf, den ich dann unter einem Schrank wieder finde. Wenn Katzen Vögel oder Mäuse mit nach Hause bringen, dann versorgen sie ihr Personal mit Fressen und wollen gelobt werden.

Also zuerst mal aus Jagd- und Spieltrieb, würd ich sagen. Als meine Eltern noch ne Katze hatten, hat die auch öfter mal ne Maus erlegt und sie oft auch gefressen (oder halt auf den Teppich vor der Terrassentüre gelegt, wie es hier auch schon berichtet wurde).

Allerdings fressen die Katzen die Maus nicht ganz auf, sondern lassen Kopf und Galle übrig - bzw. vllt. noch so ein paar Fetzen von den Innereien, die halt nicht gut schmecken hmpf

Die Katze spielt erst eine Zeit lang mit der Maus, bis die tot ist und dann isst sie die Maus aus.. meine Katze hat das mal gemacht und dann das Fell wieder rausgewürgt. Total eklig >.<

Die meisten Katzen spielen eigentlich nur mit den Mäusen. Und ich habe noch nie gesehen das eine Katze eine Maus ganz isst , meistens fehlen nur kleine körperteile oder gar nix. Ja und antwort auf die letzte Frage. Bei uns lag die Maus immer vor der Haustür, jedes mal :)

Was möchtest Du wissen?