wie lernen katzen mäuse fangen

7 Antworten

...und noch was: ich hatte früher einen Kater (Van-Rasse), der in der Badewanne badete, sobald ich das Wasser einliess - diese Rasse gibt es nur in der Osttürkei am Vansee, sie hat sich auf das Jagen von Fischen spezialisiert. Dieser Kater hat nie eine Maus oder einen Vogel heimgebracht, aber auch keinen Goldfisch...

Hallo, also ich habe eine Katze aus Rumänien mitgebracht, bei der sich der dicke Bauch nicht als Wasserbauch sondern der einer Schwangeren herausstellte. Von den 5 Jungen habe ich zwei im Alter von 12 Wochen abgegeben. Diese beiden haben von der Mutter nie eine Maus gebracht bekommen und waren in dieser Zeit nie draussen; nichtsdestotrotz hat sich der eine Kater (Freigänger) darauf spezialisiert, regelmässig tote Mäuse heimzubringen (er lebt jetzt in einer ländlichen Region), der andere (Wohnungskater mit Dachterrasse von 150 qm) erbeutet regelmässig Vögel. Meiner Meinung nach lernen Katzen durch Spielen das Jagen und Töten - dass Mäuse und Vögel Beutetiere sind, steckt in den Genen...

wenn du kleine katzen siehst dass sie miteinander rumtoben, nennst du es spielen. für sie allerdings ist das lernen. dadurch lernen sie zu kämpfen und wenn mama katz mäuse fangen geht wird sie ihre kittys mitnehmen und ihnen beibringen wie sie die mäuse fanken müssen. ;-)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?