Was kann ich gegen markierende Katzen tun

2 Antworten

Hallo,

es gibt Duftspender mit Bewegungsmelder (z.B. fürs WC, aber auch den Wohnraum). Vielleicht hat so etwas vor eurer Haustüre noch Platz. Könnte mit Zitronenduft oder Lavendel klappen. Einfach mal ausprobieren, was die Katze schrecklich findet! Der Kater schreckt sich sicherlich und beim richtigen Duft ist er hoffentlich bald weg :)

Mich beschimpfe bitte keiner: Wir haben im Gartengelände des Büros immer Pfeffer gestreut. Nach dem soundsovielten sehr krabbeligen Nieser haben uns die Katzen verschont.

haikoko.......:-))

2
@Deichgoettin

Die Katzen hatten im wahrsten Sinne des Wortes die Nase von unserem Gelände voll. Es waren ca. 40 und irgend ein Dussel aus der Nachbarschaft hat die auf unserem Gebiet auch noch gefüttert. Irgendwann kam dann die Katzenhilfe und hat sie eingefangen und hilfreich die Messer geschwungen, damit die Vermehrung aufhörte.

4

Was möchtest Du wissen?