Du kannst ja mal bie Paypal anrufen. Meines Wissens kann das Konto nicht umgestellt werden. Allerdings:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2.1. Kontotypen
Wir bieten zwei verschiedene Arten von PayPal-Konten an: Privatkonten und Geschäftskonten.
Sofern nicht ausdrücklich anders mit uns vereinbart, dürfen Sie gleichzeitig nur Inhaber eines Privatkontos und eines Geschäftskontos sein. Von Inhabern bestimmter Privatkonten wird gefordert, dass sie ihre Konten hochstufen (wozu sie PayPal ggf. weitere Informationen zur Verfügung stellen müssen), um alle für ein Privatkonto aktuell verfügbaren Funktionen nutzen zu können.
Sie können bei PayPal ein Privat- oder Geschäftskonto eröffnen, wobei ein Privatkonto hauptsächlich privat genutzt werden muss. Ein Geschäftskonto dürfen Sie nicht für private Zwecke eröffnen, sondern nur für ein Gewerbe oder Unternehmen.

Ich würde mit Paypal abklären ob eine Umstellung möglich ist.

...zur Antwort

Das erscheint Dir nur so.

Es nützt nichts, wenn Du Dir gerne bei einem Verkäufer auf der Verkaufsplattform ebay etwas kaufen möchtest. Über ebay werden zwischen Verkäufer und Käufer Kaufverträge gem. BGB geschlossen. Und da Du noch minderjährig bist, bleibt Dir dieser Weg verschlossen.

Auch darfst Du Dich erst mit Volljährigkeit als Nutzer bei ebay anmelden.

Du hast keine Erfahrung damit, wie die Verkäufer auf ebay einzuschätzen sind. Es sind derzeit sehr viele gehackte Accounts mit Fake-Angeboten auf ebay aktiv.

Gib mal lieber die Artikelnummer an.

...zur Antwort

Sprich mit Deinen Eltern. Die wissen eh, was Du treibst, da sie Einblick in Dein Bankkonto haben.

Sie sollen Dir einen Vorschuss auf Dein Taschengeld geben, damit Du das Paypal-Konto ausgleichen kannst.

Ja, Paypal wird einen Inkassodienst beauftragen. Und ja, den Brief sehen auch Deine Eltern. Was baust Du nur für einen Mist?

Übrigens: Paypal hat eine Bankenlizenz in Luxemburg und kann zu jeder Zeit von Dir auch die Vorlage Deines Ausweis verlangen. Spätestend dann fällst Du auf mit den falsch angegebenen Daten.

...zur Antwort

Wie bei den meisten Spielern verlangt Paypal nun von Dir für diese Käufe zur Sicherheit die Angabe Deiner Kreditkartennummer.

...zur Antwort

Der Account ist definitiv gehackt. Letzter Hinweis unter Versand und Zahlungsmethode:

Sparversand (Deutsche Post Bücher-/Warensendung)

...zur Antwort

Schau in Deinem Paypal-Konto nach, wie hoch die Forderung von Paypal an Dich ist. Dort steht dann auch die Kontonummer, an die Du überweisen musst. Vergiss die im Paypal-Konto hierfür angegebene Referenznummer auf der Überweisung nicht.

...zur Antwort
Storniert – Autorisierung

Ist doch klar. Paypal wünscht zwingend zur Sicherheit von Dir die Angabe Deiner Kreditkartennummer.

...zur Antwort

Du kennst die Unterschiede zwischen "stornieren" und "zurückschicken" noch nicht.

Was bitte möchtest Du zurückschicken, was Du noch nicht erhalten hast und so lange nicht von Dir gezahlt wurde, nie erhalten wirst?

Was bitte möchtest Du stornieren, wenn Du bei einem privaten Verkäufer gekauft hast?

Was bitte machst Du mit Deinen 15 Jahre bei ebay? ebay ist ab 18 Jahre = Volljährigkeit. Du hast mit falschen Daten einen Nutzungsvertrag mit der Firma ebay geschlossen. ebay ist kein online-Spiel. ebay ist keine WhatsApp Schülergruppe.

ebay ist eine Verkaufsplattform, auf der volljährige = erwachsene Menschen gem. BGB gültige Kaufverträge abschliessen. BGB = Bürgerliches Gesetzbuch.

...zur Antwort
Bevor ich jetzt einstelle will ich das aktivieren sofern dies möglich ist. Ist es möglich und wie kann ich das einstellen?

Gar nicht und die Finger davon lassen.

Die von ebay angebotene Kreditkartenzahlung ist eine Gastzahlung über Paypal:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywaxelv-full

ebay bietet diese bei Verkäufern an, die auch oder nur Paypal zur Zahlung anbieten.

Private Verkäufer sollten Paypal nicht nutzen, da viele Käufer auf diese Art mehr als günstig einkaufen wollen. Die Betrugsrate ist für private Verkäufer zu gross.

Auch misstraue ich Käufern, die, obwohl nur Überweisung zur Zahlung angeboten wird, um Paypal-Zahlung bitten. Das geschieht gerne bei Verkäufern, die noch wenig Erfahrung mit dem Verkauf über ebay verfügen. Solche Interessenten setzen ich sang- und klanglos auf meine Sperrliste.

...zur Antwort

Nachdem ich diese Frage von Dir gelesen habe:

https://www.gutefrage.net/frage/ebay-elektronik-verkaufen

"nur habe ich gesehen der ist aus Kanada wie soll das dann gehen und wie"

bin ich sicher, dass die email nicht von Paypal ist. Es handelt sich um eine Fake-email!

Denn:

eine Nachricht bekommen per Pay pal das er das bezahlt hat aber bei meinem Kontostand steht immer noch 0€ wie soll ich das verstehen ?

Es wurde kein Geld überwiesen.

Mit Sicherheit wurde von Dir auch noch erbeten, dass Du die Versandnummer angibst, damit das Geld für Dich freigeschaltet wird. Es handelt sich um einen Betrugsversuch der sogenannten Nigeria-Connection.

...zur Antwort

Erwischt.

Namen und Geburtsdatum kann nur Paypal ändern, nach Vorlage der entsprechenden Dokumente.

Du kannst jetzt nur, wie von Paypal verlangt, Deinen Ausweis vorlegen und bekommst dann irgendwann Dein Geld ausgezahlt. Dein Paypal-Konto ist und bleibt gesperrt.

...zur Antwort

Paypal - Betrogen / 500€ weg, gibt's Möglichkeiten?

Guten Abend ihr Lieben, Ich wende mich an euch mit einem großen Problemen, was mich derzeit auch sehr mitnimmt.

Ps: Wer keine Lust hat, einen Text zu lesen, sollte es auch nicht machen, für alle anderen, so kurz wie möglich :

Der ganze Handel war eine riesen Odysee. Hab mir eine gtx 1080 ti bei ebay Kleinanzeigen gekauft, Geld bezahlt - Karte kam nie bei mir an, Paket bei 20% in Sendungsverfolgung über Wochen. Mit VK kommuniziert und nach ewigem hin und her nun das GROSSE PROBLEM: Er meinte akute Geldnot zu haben und er habe einen Freund der ihm noch Geld schuldet, dieser solle mir 500 Euro überweisen, da das Paypal Konto des VK nicht freigeschaltet war. Man glaube kaum ich bekam das Geld tatsächlich zurück und er hat angeblich einen Fall wegen verschwundenem Paket geöffnet bei DHL. Resümee : ich schaue gestern nichts ahnend in mein PayPal und sehe Kontostand 500€ im Minus!!!! Sein angeblicher Freund hat das Geld zurück gezogen (ich weiß, per Käuferschutz das dümmste was ich machen konnte... michselberschlagen) und nun legt er die sache so aus, als seien die 500 Euro rechtmäßig seine, da er dieses angebliche iPhone - welches er als Zweck der 500 Euro angab - nie von mir erhalten habe und ich mich darum kümmern soll dass das Paket wieder auftaucht, dabei habe ich nie ein iPhone verkauft noch jemals besessen.

Danke fürs Lesen!!! Ich glaube, die Situation ist sehr aussichtslos, gerade weil sie so verstrickt ist?! Kann ich zum Anwalt gehen?! Soll ich Paypal anrufen? Habe ich schlichtweg Pech gehabt? Bitte, helft mir.. Ich bin echt am Ende.. Danke nochmal.

...zur Frage
Er meinte akute Geldnot zu haben und er habe einen Freund der ihm noch Geld schuldet, dieser solle mir 500 Euro überweisen, da das Paypal Konto des VK nicht freigeschaltet war.

Das Thema hier heisst Dreiecksbetrug.

https://praxistipps.chip.de/paypal-dreiecksbetrug-was-ist-das-und-wie-schuetzt-man-sich_32414

Derjenige, der einen nicht erhaltenen Artikel meldete, war der Meinung, bei Deinem Verkäufer ein iPhone gekauft zu haben.

...zur Antwort

Ja, aber es hat Gschmäckle. Das was in unserer Familie auftauchte, bei den Haushaltsauflösungen diverser Altvorderen, brachten wir zum NS-Dokumentationszentrum.

Nachdem ich vor Jahren miterlebt habe, dass ein Verkäufer auf ebay.de nach einer Speicherräumung die private Korrespondenz eines in einem KZ festgesetzten mit seiner Familie einzelbriefweise verkaufte bin ich strikt gegen den Verkauf, egal auf welcher Verkaufsseite. Das ganze endete dann mit dem Totenschein des schreibenden Menschen, ausgestellt von den Amerikanern.

Beachten beim Import solltest Du: https://dejure.org/gesetze/StGB/86.html

...zur Antwort

Das ist durchaus möglich. Zum einen wird nach den Feiertagen aufgearbeitet, was vor und während der Feiertage liegen geblieben ist.

Zum anderen, da ich ja weiss, dass Dich solche Sendungen nicht interessieren, solltest Du diese Zusammenfassung der Sendung plus/minus der ARD vom vergangenen September einmal durchlesen:

https://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/sendung/swr/postaerger-100.html

Aus meiner Erfahrung von vor Jahren: Selbst bei meinem früheren Arbeitgeber, der ein riesengoßes Firmenschild mit Namen direkt am Eingang des Geländes sowie einen mit Namen versehenen Briefkasten stehen hatte, gingen Briefe zurück mit dem Hinweis: "Empfänger unbekannt".

Für Briefe, die ich verschicke, habe ich eine Seniorenresidenz gefunden, in deren Umfeld viele Firmen sind und ein Briefkasten. Da scheint die tägliche Leerung noch zu klappen, lt. den zeitnahen Rückmeldungen zu meiner Weohnachtspost.

...zur Antwort

Das lass mal lieber sein und informiere Dich über die Shopping App wish:

https://www.onlinewarnungen.de/lexikon/wish-com-was-ist-wish-probleme-risiken-und-erfahrungen/

Auch XL ist keine Ringgrösse.

Hier kannst Du Dich über Ringgrößen informieren und auch eine Schablone zur Größenbestimmung herunterladen:

https://www.christ.de/service/christ_info_tipps_ringe_nav/christ_info_tipps_ringe_nav/index.html?adword=DE_Google_SG_Ringe-Kategorie&gclid=EAIaIQobChMImLKE04zo3wIVS9OyCh2cVADzEAAYASAAEgL2lvD_BwE

Geh doch mit einem Ring Deiner Mutter zu einem Geschäft in Deiner Nähe und kaufe dort. Dann können u.U. auch Änderungen vorgenommen werden.

...zur Antwort
Ich werde natürlich warten bis erst das Geld auf meinem Konto ist aber kann trotzdem etwas passieren falls ich ihm meine Bank Daten und so gebe?

Nein. Denn unberechtigte Abbuchungen kannst Du / die Bank zurückbuchen.

Ich werde natürlich warten bis erst das Geld auf meinem Konto ist

Es wird jedoch kein Geld auf Deinem Konto ankommen. Es wird eine Fake-email eintreffen, und Du wirst gebeten, die Paketnummer anzugeben, damit das für Dich vorgemerkte Geld freigeschaltet wird.

  • Paketnummer = Ware ist verschickt = ist weg
  • Fake-email = es gibt kein Geld.

Das ist ein Betrugsversuch der sogenannten Nigeria-Connection.

Halt Dich doch an die Empfehlungen von ebay Kleinnazeigen: Barzahlung bei Abholung!

...zur Antwort
P. S. Geld kam nie an, damit ihr alle schon mal gewarnt seid. Neue Masche.

Nö, altbekannte Masche.

Seit nahezu Jahrzehnten versucht auf diese Art die sogenannte Nigeria-Connection Verkäufer über den Tisch zu ziehen:

https://pfiffige-senioren.de/nigeriaconnection.htm

Auch auf anderen Gebieten gibt es viele Aktivitäten.

...zur Antwort

Vergiss es. Der klassische Betrugsversuch der sogenannten Nigeria-Connection geht dann so weiter:

Du erhältst eine email, angeblich von Paypal, dass das Geld freigeschaltet wird, wenn Du die Versandnummer / Paketnummer angibst.

  • Paketnummer = Ware verschickt, nicht mehr "einzufangen".
  • Fake-email = es gibt kein Geld.

Und Du, der Du noch kein Paypal-Konto führen darfst (Paypal ist ab 18 Jahre), sitzt ohne Geld und Ware da.

...zur Antwort

Die Behauptung der Artikel sei Fake reicht Paypal nicht. Paypal verlangt dann eine Gutachten, auf Kosten des Käufers, um diese Aussage zu belegen.

Ob Paypal bei Nichterhalt und Kauf über ebay Kleinanzeigen Käuferschutz erteilt, ist eine Lotterieentscheidung.

Das Käuferschutz-Versprechen bei Paypal-Zahlung gibt es nur bei ebay durch ebay und das ist eine andere Verkaufsplattform.

Paypal ist keine Versicherung. Paypal hat in Luxemburg eine Bankenlizenz für die EU und arbeitet im Auftrag der Kunden als Finanzdienstleister. Eigenverantwortung der Kunden wird erwartet. Und diese Eigenverantwortung wird bei einem Versandkauf über ebay Kleinanzeigen in Österreich ja wohl missachtet.

...zur Antwort