Da ebay Meldungen im Browser "kleben" bleiben, würde ich mal Cookies und Cache löschen. Danach einen Neustart vornehmen.

...zur Antwort

Dein Problem: Du kannst nichts verkaufen, an dem Du kein Eigentum hast:

https://store.steampowered.com/subscriber_agreement/german/

Da ist dann der für den Käufer bestehende Paypal-Käuferschutz noch Dein geringstes Problem.

...zur Antwort
ja

Wenn Du sorgfältig bist und vermeiden kannst ihn zu verlieren.

Aktuell nutze ich Lamy, Parker und Cross. Wobei der Cross etwas zu zierlich / schlank ist. Es lohnt sich auch der Kauf von Originalminen, die halten länger als die preiswerten baugleichen.

...zur Antwort
unbeantwortet lassen

und kommentarlos auf die Sperrliste:

https://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?BidderBlockLogin&BidderBlockLogin=

Danach umdrehen und eine erfreulichere Beschäftigung suchen. Ich muss ja nicht verkaufen.

Und genau darauf zielen solch unverschämte Preisvorschläge von dieser Art 'Bietern': "Der Verkäufer braucht das Geld und wird schon darauf eingehen oder einen mir genehmen Gegenvorschlag unterbreiten".

Nicht mit mir!

...zur Antwort
Geht das weg sobald der der Verkäufer das Geld abgebucht hat?

Nein, das musst Du in Deiner Kaufliste ebay markieren. Kein Verkäufer bucht Geld per Lastschriftzahlung von Deinem Bankkonto ab.

Abgebucht wird durch Paypal, falls Dein Bankkonto gedeckt ist. Es handelt sich um eine Paypal-Gastzahlung:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywaxelv-full

Dann hoffe ich mal für Dich, dass Du bei ebay und bei Paypal identische Geburtsdaten (wenn auch gefälscht) angegeben hast.

...zur Antwort

Vorsicht. Das hört sich nach einem gehackten deutschen Account durch die Nigeria-Connection an.

Gib mal bitte den Käufer-Nick an.

...zur Antwort

Deine Freunde werden Dir nichts mehr zu Paypal sagen, wenn Paypal sie auffordert ihren Ausweis vorzulegen. Da Paypal eine Bankenlizenz in Luxemburg hat, hat Paypal das Recht dazu.

...zur Antwort
Er hat keine Fake-Daten eingegeben,

Doch. Er hat sich vertragsbrüchig mit falschem Geburtsdatum angemeldet. Und diese Angaben kann er nicht korrigieren. Das kann nur der Seitenbetreiber nach Vorlage der entsprechenden Dokumente.

und er darf das auch von seinen Eltern aus.

Ach, seine Eltern unterstützen den Bruch von Verträgen? Kennen die Eltern die Nutzungsbedingungen von Paypal?

Mache Dir bzw. Deinem "Kumpel" klar, dass Paypal kein online-Spiel ist. Paypal hat in Luxemburg eine Bankenlizenz für EU und darf da heraus zu jeder Zeit die Vorlage des Ausweis fordern:

https://de.wikipedia.org/wiki/PayPal#Sitz_in_Luxemburg_2007_und_europ%C3%A4ische_Lizenz

Minderjährige und Paypal-Konten = ganz schlechte Idee.

...zur Antwort

Mit 17 solltest Du eigentlich schon zu alt sein, um auf diese Abzockmasche hereinzufallen. Halte Dich auch als Verkäufer an die Hinweise von ebay Kleinanzeigen:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung-des-sicherheitshinweises/0_big.jpg

ebay Kleinanzeigen ist nicht ebay. Die Nutzer bei ebay Kleinanzeigen können sich anonym anmelden.

...zur Antwort

Das klappt so nicht.

Jugendkonten werden von den Erziehungsberechtigten / Eltern angemeldet. Diese haben auch die Übersicht und die Verantwortung über / für das Bankkonto.

Handel im Internet ist auf den meisten Verkaufs- und Kaufplattformen erst ab 18 Jahre = Volljährigkeit gestattet. Hier bringt auch die Erlaubnis der Erziehungsbrechtigten / Eltern nichts. Das das Geburtsdatum bei der Anmeldung angegeben werden muss. Eine Anmeldung wäre vertragsbrüchig. Das Geburtsdatum kann nur vom Seitenbetreiber geändert werden!

Also: Brav noch zwei Jahre warten.

...zur Antwort

Auf der Verkaufsplattform ebay werden Dinge / Waren ver- und gekauft.

  • Was um alles in der Welt ist ein Fotogeschenk?
  • Warum musst Du (Käufer) einem Verkäufer ein Bild senden?

Auf ebay geht es um Kaufverträge, die gem. BGB geschlossen werden. Da ghaben Bilder nur die Möglichkeit eventuelle Reklamationen zu klären / belegen.

...zur Antwort

Sprich mit Deinem Arzt, welche Folgen sich wieder "auswachsen" und was bleibt:

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/sucht/tid-27074/sieben-fakten-zu-cannabis-wann-der-joint-gefaehrlich-wird_aid_807975.html

...zur Antwort

Da der von ebay und Paypal versprochene Käuferschutz auf keiner rechtlichen Grundlage basiert, verlasse ich mich beim Kauf auf mich. Ich über prüfe die Verkäuferbewertungen ( Text), schaue mir die Angebote an usw. usw.

Kaufverträge über die Verkaufsplattform ebay werden gem. BGB geschlossen. Da heraus haben Käufer und Verkäufer Pflichten und Rechte.

Zu Käuferschutz und Paypal hier ein interessantes Urteil des BGH:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2017-11/online-shopping-paypal-bundesverfassungsgericht-urteil-staerkt-kaeufer

...zur Antwort
Was kann schief gehen?

Alles.

eine Verbindung mit einem Girokonto ist aber nicht notwendig.

Wenn Du Deine Kreditkartennummer bei Paypal hinterlegst, ist das kein Problem.

Meine Eltern erstellen ein PP Konto mit ihren Daten, ohne ein Girokonto damit zu verbinden, damit keine Datenabfrage über die Bank geschehen kann

Das klappt nicht. Der Name des Geschätfsinhabers (Gewerbeschein) sollte schon identisch sein, mit dem Namen des Paypal-Kontoinhabers (Thema: Geldwäsche). Es kann auch passieren, dass Paypal die Vorlage des Gewerbescheins verlangt.

Wenn Ich volljährig werde erstelle ich ein eigenes Konto und lösche das, was über den Namen meiner Eltern läuft.

Paypal-Konten können nicht gelöscht sondern nur abgemeldet werden. Die Daten bleiben in der Datenbank.

Lies Dir bitte sehr gut die Nutzungsbedingungen von Paypal durch:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

insbesondere die Hinweise zu gewerblichen Paypal-Konten.

Und bedenke, dass Paypal in Luxemburg eine Bankenlizenz für Europa hat. Was soll der ganze Schmuh?

...zur Antwort

Wenn Du das nicht mit Deinen Eltern geklärt hast, werden sie Dich fragen, wieso und was Du bei Amazoon gekauft hast. Deine Eltern haben die Übersicht und die Verantwortung über und für Dein Bankkonto. Dass sie Dir die Möglichkeit eines Bankkontos gegeben haben, heisst nicht, dass Du kaufen kannst, was Du möchtest.

Wenn sie von Deinem Kauf nichts wissen (sollen) wuirst Du Schwierigkeiten bekommen, denn:

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_cou?ie=UTF8&nodeId=505048

17 MINDERJÄHRIGE
Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 sind dürfen Sie Amazon Services nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

Solltest Du etwas kaufen, was erst ab 18 gestattet ist, fällst Du eh auf.

...zur Antwort

Du kannst ja mal bie Paypal anrufen. Meines Wissens kann das Konto nicht umgestellt werden. Allerdings:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2.1. Kontotypen
Wir bieten zwei verschiedene Arten von PayPal-Konten an: Privatkonten und Geschäftskonten.
Sofern nicht ausdrücklich anders mit uns vereinbart, dürfen Sie gleichzeitig nur Inhaber eines Privatkontos und eines Geschäftskontos sein. Von Inhabern bestimmter Privatkonten wird gefordert, dass sie ihre Konten hochstufen (wozu sie PayPal ggf. weitere Informationen zur Verfügung stellen müssen), um alle für ein Privatkonto aktuell verfügbaren Funktionen nutzen zu können.
Sie können bei PayPal ein Privat- oder Geschäftskonto eröffnen, wobei ein Privatkonto hauptsächlich privat genutzt werden muss. Ein Geschäftskonto dürfen Sie nicht für private Zwecke eröffnen, sondern nur für ein Gewerbe oder Unternehmen.

Ich würde mit Paypal abklären ob eine Umstellung möglich ist.

...zur Antwort

Das erscheint Dir nur so.

Es nützt nichts, wenn Du Dir gerne bei einem Verkäufer auf der Verkaufsplattform ebay etwas kaufen möchtest. Über ebay werden zwischen Verkäufer und Käufer Kaufverträge gem. BGB geschlossen. Und da Du noch minderjährig bist, bleibt Dir dieser Weg verschlossen.

Auch darfst Du Dich erst mit Volljährigkeit als Nutzer bei ebay anmelden.

Du hast keine Erfahrung damit, wie die Verkäufer auf ebay einzuschätzen sind. Es sind derzeit sehr viele gehackte Accounts mit Fake-Angeboten auf ebay aktiv.

Gib mal lieber die Artikelnummer an.

...zur Antwort

Sprich mit Deinen Eltern. Die wissen eh, was Du treibst, da sie Einblick in Dein Bankkonto haben.

Sie sollen Dir einen Vorschuss auf Dein Taschengeld geben, damit Du das Paypal-Konto ausgleichen kannst.

Ja, Paypal wird einen Inkassodienst beauftragen. Und ja, den Brief sehen auch Deine Eltern. Was baust Du nur für einen Mist?

Übrigens: Paypal hat eine Bankenlizenz in Luxemburg und kann zu jeder Zeit von Dir auch die Vorlage Deines Ausweis verlangen. Spätestend dann fällst Du auf mit den falsch angegebenen Daten.

...zur Antwort

Wie bei den meisten Spielern verlangt Paypal nun von Dir für diese Käufe zur Sicherheit die Angabe Deiner Kreditkartennummer.

...zur Antwort

Der Account ist definitiv gehackt. Letzter Hinweis unter Versand und Zahlungsmethode:

Sparversand (Deutsche Post Bücher-/Warensendung)

...zur Antwort