Was ist sicherer - unterwegs mobile Daten oder WLAN?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Grundsätzlich sollte man an offenen WLANs an Bahnhöfen und Flughäfen keine kritischen Internetdienste wie Onlinebanking betreiben, da es sich auch um ein Honeypot von einem "bösen Hacker" handeln könnte.

Sofern die Daten verschlüsselt werden, kann der Datenstrom jedoch nicht analysiert werden. Es gab mal eine Sicherheitslücke bei SSL, die wurde aber ganz schnell behoben. Wäre SSL unsicher wären Dienste wie Onlinebanking im Web undenkbar.

SSL ist nicht zwingend vollständig unsicher aber selbst das BSI rät vom weiteren Einsatz ab (siehe BSI-TR-02102-2). Empfohlen wird derzeit nurnoch TLSv1.2.

0

Im Grunde genommen ist beides "gleich unsicher". Der Vorteil von den mobilen Daten ist nur das die Wahrscheinlichkeit das jemand zufällig bei dem funkmast sitzt mit nem imsi catcher o.ä. an dem du dich eingewählt hast viel geringer ist (denke ich mal, ich habe keinen beleg dafür). Wenn ich aber die wahl hätte zwischen öffentlichem/fremden wlan und mobilen daten würde ich die mobilen daten wählen. Im optimalfall surfst du eh nurnoch mit vpn rum wenn du nicht im heimischen netz bist.

Da sprichst du die Wahrscheinlichkeit an. Wie wahrscheinlich ist es das jemand mit einem Catcher die Daten abfängt, als das jemand mit nem Laptop irgendwo im Hotel/Flughafen etc sitzt und einen Sniffer nutzt?

Genau das zweite ist wahrscheinlicher, weil man leichter und kostengünstiger an verwertbare Daten drankommt. Deswegen ist es auch unsicherer.

0

hab dir nochmal ne antwort mit meiner meinung auf deine antwort zu dieser frage gesendet. wie gesagt ich bin nicht der meinung das ein lan/wlan unsicherer ist als mobile daten. die wahrscheinlichkeit angegriffen zu werden ist unterschiedlich hoch aber wir leben im 21jhd. es gibt recht fortgeschrittenen Methoden um eine sichere kommunikation zu ermöglichen wohl wissend das ein ungewünschter lauscher im netz sein könnte. leider ist das nur dem Durchschnitt der otto normal verbraucher nicht bekannt wie man sich schützen könnte oder nicht so wichtig. schade eigentlich (das ist nicht als provokation gedacht o.ä.)

0

Also es kommt natürlich darauf an was für ein WLAN es an dem Bahnhof ist. Bevor ich mich in irgendein WLAN einlogge, dann mach ich sowas lieber über die mobilen Daten auch wenn es dann länger dauern könnte.

Was hier die Leute teilweise aufstellen ist der Wahnsinn. Es wird doch sogar regelrecht gewarnt davor. Das mobile Datennetz ist definitiv sicherer wie ein öffentliches WLAN. Auch wenn es per SSL verschlüsselt wird kann man die Daten abfragen und die Verschlüsselung knacken. Ein öffentliches WLAN ist immer unsicher weshalb man dadurch auch keine Zahlungsvorgänge tätigen sollte.

Lg

AUF KEINEN FALL IN EINEM FREMDEN WLAN, DASS DIE ANGEBOTEN WIRD!!!!
Das ist sehr gefährlich, buche am besten mit Mobilen daten, aber nich sicherer ist es, die buchungen mit dem privaten WLan zu machen

Ja, Mobilnetz ist wesendlich sicherer als ein öffentliches WLAN. Würd ich auf jedenfall nehmen, wenns von der Geschwindgikeit irgentwie geht

Ein offenes WLAN hat ein deutlich höheres Risiko. Hier befindest Du Dich mit fremden Usern in einem Netzwerk.

1. Können entsprechende gute Hacker u:U. auf Deinen PC gelangen
2. Können die Daten am Accesspoint, bzw. dahinter mitgeschnitten werden u.ä.

Via mobilem Internet sind die Daten jedenfalls sicherer.

Mobiles internet bringt zusätzliche sicherheit im vergleich zu einem öffentlichen WLAN, denn dort kann relativ leicht jeder alles mitlesen, was andere leute im selben netz tun. Zahlungsinformationen werden zwar normalerweise per SSL verschlüsselt übertragen, aber dieses verfahren ist meines wissens schon vor jahren geknackt worden. 

Man kann es auch im öffentlichen WLAN machen, da passiert nichts.

Über WLan kann man deine Cokiees stealen und somit zugriff auf die Seiten wo du dich einloggst mit deinem Profil.

Mobile Daten sind deutlich sicherer.

naja so würde ich das jetzt nicht formulieren aber ganz falsch ist das ja nun auch nicht was du da sagst

0
@LeonardM

Wie würdest du es den formulieren? Und was meinst du ist an meiner Antwort falsch? Bin mal auf gespannt was du antwortest.

0

über wlan,lan oder mobile daten lassen sich die cookies gleich gut stehlen. erst wenn https ins spiel kommt bist du als mann in der mitte auf netzwerkbasis nichtmehr so erfolgreich. bei einsatz modernen cipher suites erst recht nichtmehr. es gibt ausnahmen wie man vereinzelt noch besche*ssen kann aber sofern die hpkp header aktiv sind und die zertifikate von beiden ca's erworben sind vom seitenbetreiber & der hpkp header schon einmal von einer nicht kompromittierten leitung gesendet wurden bist du machtlos. das mobile daten deutlich sicherer sind da stimme ich dir nicht zu. sicherer sind sie nicht, es ist jediglich viel unwarscheinlicher das dort jemand im vergleich zu wlan&lan netzen als mitm Angreifer sitzt. sicherheit und warscheinlichkeit sollten aber niemals verwechselt oder in einen topf geworfen werden. ich verstehe was du sagen möchtest, aber bin so mit der art wie du es zu einem otto normal nutzer sagst nicht so recht zufrieden. theoretisch könnte ich jetzt sicherlich noch andere antworten kritisieren aber das ist ja garnicht mein ziel. es ist nicht persönlich, ich habe diese Antwort vorher eben gesehen und wollte meinen senf dazu abgeben. jeder darf ja seine eigene meinung haben und keiner ist gezwungen die meinung eines anderen zwangshaft akzeptieren zu müssen. :-)

0
@LeonardM

Danke für die Antwort und ja ich kann deinen Standpunkt verstehen.

Und was heißt man kann Cookies gleich gut stehlen, es ist definitiv einfacher wenn du mit der Zielperson in einem Netztwerk bist an die Daten zu kommen und es ist auch nicht selten das dies passiert.
Gut das "deutlich sicherer" hätte ich weglassen können da hast du recht, aber für einen normal User wäre es definitv besser das mobile Internet zu benutzten anstatt dem öffentlichen WLan.

0

in dem punkt stimme ich dir zu. über das mobile netz angegriffen zu werden ist deutlich unwahrscheinlicher im vergleich zu lan/wlan von externen netzen. :-)

0

Was möchtest Du wissen?