Was ist eure Lebensweise (Essen)?

Das Ergebnis basiert auf 49 Abstimmungen

Nichts von Beidem 69%
Veganer 16%
Vegetarier 14%

24 Antworten

Veganer

Ich ernähre mich Vegan, hauptsächlich aus gesundheitlichen, aber auch aus ökologischen Gründen. Fleisch hatte ich noch nie gerne gegessen, nach einem für mich belastenden Erlebnis habe ich dann aus ethischen Gründen darauf verzichtet und mich einige Jahre vegetarisch ernährt. Später habe ich auf Grund von Unverträglichkeiten auf Milch (-produkte) und Eier verzichtet und ernähre mich seit diesem Zeitpunkt Vegan. Da es mir gesundheitlich seitdem besser geht und ich auch deutlich mehr Energie als früher habe, bin ich dabei geblieben. Dazu kommt noch ein positiveres Lebensgefühl, da ich diese Lebensweise sehr gut mit meinem Gewissen vereinbaren kann, ich nicht mehr mit der Masse mitschwimmen muss und ich so leben kann, wie ich es für richtig empfinde. Ausserdem mag ich die vegane Küche sehr gerne, da ich sie als sehr abwechslungsreich, vielseitig und kreativ erlebe.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 15 Jahre Vegetarier, zwischendurch 5 Jahre Vegan
Nichts von Beidem

Guten Morgen CutePanda016,

ich genieße meinen Krustenschweinebraten, oder ein saftiges Steak.

Da ich in Bayern lebe, gibt es auch mal Weißwürste oder eine Leberkassemmel.

Aber wir essen vier Tage vegetarisch und einen Tag gibt es Fisch.

Liebe Grüße

Nichts von Beidem

Ich lebe weitgehend vegetarisch.

Ab und zu gibt es aber noch Fisch und ganz selten auch mal anderes Fleisch.

Weitgehend vegetarisch ist nicht vegetarisch. Du bist Flexitarier.

0
@Jaimal

Deswegen hab ich ja auch "nichts von beidem" angeklickt. ;)

0
Nichts von Beidem

Wir essen nur sehr wenig Fleisch und das was wir konsumieren kommt direkt hier von den Bauern. Wenn ich bei uns über die Straße schau, sehe ich die Hühner im Freien laufen von denen ich mein tägliches Frühstücksei habe. Die Bäuerinnen hier in der Gegend machen Butter selbst, ich weiß wie die Tiere gehalten werden und kenne die Schlachtungsbedingungen. 10 Gehminuten entfernt haben wir einen mobilen Bauernladen mit Obst, Gemüse, Milchprodukten, selbstgemachten Marmeladen, Honig, selbstgem. Apfelsaft. Das ist günstiger als wenn ich im Laden einkaufe.

Nichts von Beidem

Fleisch und andere tierische Produkte gehören für mich dazu. Wichtig ist dabei woher das Fleisch kommt und wie oft man konsumiert.

Was möchtest Du wissen?