Was ist eigentlich das gegenteil von Gegenteil?

7 Antworten

Logisch betrachtet könnte man das Gegenteil als Negation (¬ bzw. „nicht“) auffassen:

Gegenteil (schön) = ¬ schön = hässlich
Gegenteil (groß) = ¬ groß = klein
Gegenteil (Die Katze spielt) = ¬ (Die Katze spielt) = Die Katze spielt nicht

Damit wäre das Gegenteil vom Gegenteil einer Aussage a folgendes:

Gegenteil (Gegenteil (a)) = Gegenteil (¬a) = ¬¬a = a

Dies wäre also die Identität bzw. „das Identische / dasselbe“. Passt auch schön zu obigen Beispielen:

Gegenteil (Gegenteil (schön)) = Gegenteil (¬ schön) = Gegenteil (hässlich) = ¬ hässlich = schön

das gegenteil vom gegenteil ist das gegenstück vom gegenteil ohne dass das gegenteil sonst kein gegenteil wäre. Da es sich bei dem Gegenteil einer Aussage um das Komplement handelt, ist das Gegenteil des Gegenteils wieder die ursprüngliche Aussage selbst 🥰🤣

Quelle? Wo hastn kopiert

1

Da warst du wohl schneller :D

2

Hahaha😂

0

Das Gegenteil vom Gegenteil ist alles zu was ein Gegenteil geschaffen werden kann.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Logisch Nachdenken, dann Recherchieren, dann Kombinieren.

Moin,

Also es gibt kein Wort, was das Gegenteil von Gegenteil wäre, aber hier ein interessantes Zitat vom Stern:

das  gegenteil vom  gegenteil ist das gegenstück vom  gegenteil ohne dass das  gegenteil sonst kein  gegenteil wäre. Da es sich bei dem  Gegenteil einer Aussage um das Komplement handelt, ist das  Gegenteil des Gegenteils wieder die ursprüngliche Aussage selbst.

Viele Grüße :)

MrDog

Was möchtest Du wissen?