Was ist der Unterschied zwischen einem Appartement, einer Wohnung und einem Einzelzimmer, bezogen auf ein Studentenwohnheim?

5 Antworten

Eine Wohnung musst du einrichten, im Apartment ist oft eine Küchenzeile drin. Das Zimmer enthält Bett, Schrank und Schreibtisch, du nutzt aber Küche und Bad mit anderen.

Die Wohnung hat aber ein eigenes Bad?

0
@deranimefan

Ja, aber eventuell musst du den Spiegel selbst kaufen. Bei uns ist er dabei.

0

Ein Apartment ist eine kleine Wohnung , meist 1 Zimmer plus Küche und Bad, Größe in einem Studentenwohnheim meistens 25 - 35 qm.

Weder eine Wohnung , noch ein Apartment sind möbliert.

Die Küche wird aber möbliert sein.

Ein Einzelzimmer in einem Studentenwohnheim wird ein WC oder kleines Bad im Zimmer haben, ohne Küche.

Laß Dir einfach Grundrißpläne zumailen.

Gut, danke. Wobei ich sogar eine möblierte Wohnung/ein möbliertes Appartement wählen kann.

0

Appartement hat auf jeden Fall eine eigene Dusche und Toilette, auch wenn es sehr klein ist. Ein Studentenzimmer hat das in jedem Fall nicht, sondern oft Gemeinschaftssanitäranlagen.

Eine Wohnung sollte dann schon eine Küche in irgend einer Form haben und deutlich grösser als 40 qm sein.

Ich hab' mir immer gesagt: Mit guten Leuten ist es überall gut, egal wie komfortabel oder nicht.

Ein Apartment ist eine Einraumwohnung bei der die Küche mit im Raum Integriert ist. Nur das Bad ist Separat untergebracht und es gibt auch keinen Flur. Es ist also eine offene Bauweise. Apartments gibt es von ganz klein bis riesig, für jeden Geldbeutel.

Eine Wohnung ist in mehrere Räume unterteilt. Auch die Nutzräume sind separat gehalten. Als Zimmer gelten Räume ab 12 qm alles drunter sind halbe Zimmer. D

Ein Wohnheim hat zwar einzelne Zimmer, meist teilen sich aber mehrere Zimmer die jeweiligen Nutzräume wie Bad und Küche.

Bei allen findest du möblierte und unmöblierte Räume. Und meist ist die Wohnung die, die nicht möbliert ist.

Eine Wohnung und ein Appartement dürften dann aber beide ein eigenes Bad haben, oder?

0
@berlina76

Naja es ist ein Online Antrag vom Studentenwerk und es ist da anscheinend nicht genauer erläutert.

0

Ein Zimmer im Studenten-Wohnheim ist meist zumindest teilmöbliert, verfügt über eine Küche - Kosten wie Strom, Internet sind i.d.R. inbegriffen.

Appartement - eher eine Einzimmerwohnung mit Küchenzeile im Wohnbereich - ..i.d.R. unmöbliert

Wohnung - unmöbliert - oft ohne jedwede Kücheneinrichtung - ergo Du fängst bei Null an.

Ich kann sogar eine möblierte Wohnung wählen. Also am besten wäre dann wohl ein Appartement und eine Wohnung, wenn man denn ein Bad haben will?

0
@deranimefan

Letztendlich ist es eine Frage des Studienortes - was findest Du dort in Zeiten von Wohnraummangel - und was kannst Du Dir leisten.

Bisher haben meine Studikinder immer das Glück gehabt "Unterkünfte" (Wohnungen ) nach ihren Vorstellungen zu finden, die auch in ihr Budget passten.

0

Was möchtest Du wissen?