Was machst Du derzeit mit Deinen 19 Jahren ..... Schule ... wenn ja .... welche .... mit welchem Ziel?

...zur Antwort

Ich möchte leben - wer früh genug einen Freundes- und Bekanntenkreis aufbaut ist regelmäßig auch im Alter nicht alleine / einsam. Selbst wenn Freunde nach und nach wegsterben ..... wer immer Kontakte gepflegt hat - auf andere Menschen zugegangen ist, der kann dies i.d.R. auch noch im Alter.

...zur Antwort

https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Besucher/Als-Mieter-Besuch-bekommen-Besuch-bringtHaustierHund-mit-E2473.htm

Vermieter darf Besuch, Gäste des Mieters nicht verbieten

Mieter hat Besuch - wie lange kann der Mieter Besuch in seiner Mietwohnung haben?

Mieter dürfen Besucher für einen Zeitraum von

bis zu sechs bis maximal acht Wochen ohne Erlaubnis Ihres Vermieters bei sich in der Mietwohnung als Besuch aufnehmen.

Das Hausrecht des Vermieters berechtigt ihn nicht, zu verbieten, dass mal ein Hund im Haus bei Mietern ebenfalls zu Besuch ist.

Der Besuch (mit Hund) darf auch in der Wohnung des Mieters übernachten.

...zur Antwort

https://www.krankenkassen.de/gesundheit/terminservicestelle/

Die Einrichtung wäre verpflichtet Dich bei der Polizei als "abgängig" zu melden. Dann würde eine entsprechende Meldung an Deine Schule erfolgen.

habe bereits eine Unterkunft,

und wovon möchtest Du leben?

...zur Antwort

Dann wende Dich bitte hier hin :

https://www.krankenkassen.de/gesundheit/terminservicestelle/

Eine Einweisung ins KH kannn Dir auch (D)ein Hausarzt ausstellen .....

...zur Antwort

Eine AU-Bescheinigung erhält man bei entsprechender Diagnose .... nur Fauleritis bzw. Bocklosia sind keine anerkennbaren Erkrankungen.

Man wird ja dann schikaniert und genervt.

Nicht zu fassen / kaum zu glauben ...... stelle Dir mal vor .....

die "bienenfleißigen" Arbeitnehmer werden auch mit ihrer zwangsweise einbehaltenen Lohnsteuer drangsaliert, damit Sozialschmarotzer wie Du ihr chilliges / disziplinloses Dasein fristen können.

...zur Antwort

Siehe Dir das Wahlverhalten der Deutschtürken beim Referendum 2017 an ..... das sagt recht viel über deren Denkweise aus:

https://www.sueddeutsche.de/politik/wahlen-in-der-tuerkei-so-haben-die-deutschtuerken-gewaehlt-1.4028731

...zur Antwort

Es gibt kein nachvollziehbares Argument gegen ein Wahlrecht für Straftäter. Siehe dazu die geltende Rechtslage :

https://de.wikipedia.org/wiki/Wahlrechtsausschluss

Selbst Mörder dürfen wählen ......

https://blog.kanzlei-reiss.de/strafrecht/d%C3%BCrfen-straft%C3%A4ter-w%C3%A4hlen

Einem Mörder, Räuber oder Brandstifter kann das Wahlrecht auf gar keinen Fall entzogen werden. Im Gegenteil, auch sollte er inhaftiert sein, ist er in der Ausübung seines aktiven Wahlrechts zu unterstützen.

...zur Antwort

Verrätst Du uns mal in welchem Land es ein derartiges Recht gibt ... "kostenfreie" Rechtsberatung wegen GdB?

...zur Antwort

Weder noch .......

Du darfst Deine Freundin auch kostenfrei bei Dir wohnen lassen.

Auf welcher rechtlichen Basis möchte der Vermieter denn die Grundmiete um diesen abstrakten Prozentsatz anheben? In vielen Kommunen darf die Miete sogar innerhalb von 3 Jahren nur um bis zu 15 % angehoben werden ..... Kappungsgrenze.

Oder hast Du schon einmal bei Wohnungsinseraten / - angeboten Mieten auf Basis der Personenzahl gesehen .... also ich nicht.

Die personenbezogenen Nebenkostenvorauszahlungen kann er allerdings anteilig anpassen.

...zur Antwort

Geld erhält man max. ab Beantragung - jedoch nicht rückwirkend. Zudem würde es sich hier um einen Neuantrag handeln, da der Bewilligungszeitraum bereits im März? ablief.

...zur Antwort