Zuzug eines Lebensabschnittsgefärten kann nicht verhindert werden, muss aber dem VM gemeldet werden, es können die Nebenkosten angepasst werden, ein neuer Vertrag ist nicht nötig. Die Wohnungsgeberbescheinigung muss nicht der VM ausfüllen, sondern deine Freundin, denn die "gibt" dir ja Wohnraum, nicht der VM.

Wenn er eine Mieterhöhung ansetzt, dann nur im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten 3 Monate im vorraus alle 12 Monate dabei in 3 Jahren nicht mehr als 20%. Das will er durch einen neuen Mietvertrag aushebeln, da lasst ihr euch nicht drauf ein, der Mietvertrag ist weiterhin gültig.

Du stehst nicht im Mietvertrag, bei Mietmängeln muss also deine Partnerin tätig werden, nicht du.

...zur Antwort

Erst wenn die Sendung abgeholt wird, wird der Status das erste mal online erfasst.

...zur Antwort

Hast du vor ihn zu essen? Wenn nicht, dann sind sie auch nicht giftig, denn das Gift steckt in den Organen und wirkt beim Verzehr.

Ob du dich ansonsten mit den Aquarien anfreunden kannst steht auf einem anderen Blatt

...zur Antwort

Wenn es dein Eigentum ist und du drin wohnst Baumarkt 10 € das Stück.

Wenn du Mieter bist, wende dich an deinen VM. Der ist in der Pflicht Rauchmelder zu stellen.

Wenn du VM bist, musst du dich allerdings an eine Firma wenden und auch die Jährliche Wartung machen lassen. Dann kostet es etwas mehr. So ein Professioneller RM kann dann auch schonmal 100 € kosten.

...zur Antwort

Überall dort, wo wie hier schon gesagt offene Rechnungen vorliegen, diese sind im übrigen durch die Erben noch zu zahlen.

Desweiteren, wenn du den Nachfolgenden Werbeschwall abwenden willst, überall von wo sie Persönliche Werbung bekommt.

Allerdings bist nicht du dafür zuständig sondern der Erbe. Einige Unternehmen fordern zudem einen Erbschein in Kopie um die Daten zu löschen.

...zur Antwort

Es gibt diverse Anleitungen zum aufpolieren.

Aber Achtung. Nur die Rückleuchten. Blinde Scheinwerfer musst du austauschen. Hier ist ein Aufpolieren illegal.

https://www.allianzdirect.de/kfz-versicherung/scheinwerfer-polieren-ratgeber/

...zur Antwort

Es gibt Länder, in denen die Geburten tatsächlich nicht aufgezeichnet werden. Wenn diese Leute dann einen Pass beantragen, dann wird der 01.01. als Geburtstag eingetragen, da viele auch die Jahre nicht zählen wird das Alter geschätzt.

Ausländer, die als Kinder nach Deutschland kommen haben andere Rechte, wie Erwachsene, daher schätzt man die gern Jünger. Wenn diese "Kinder" dann im Deutschen Rechssystem Straffällig werden lässt sich schlecht beweisen, das es keine Kinder sind.

...zur Antwort

Münzgeld oder Scheine? Scheine sollten eigentlich sofort gutgeschrieben werden. Bzw wenn du es Samstag Sonntag eingezahlt hast, späteste Montag.

Bei Münzgeld dauert das manchmal länger, weil Münzgeld händisch geprüft wird ob keine Fehlmünzen dabei sind.

...zur Antwort

Er muß eine Krankschreibung akzeptieren, du bist nicht mal verpflichtet ihm zu sagen mit was du krank bist, nur wie lange.

Zweifelt er deine Krankheit an, darf er dich zu einem Betriebsarzt oder Arzt seiner Wahl schicken, erhält dann aber keine Diagnose sondern nur eine Auskunft darüber ob die Krankschreibung gerechtfertigt ist.

In der Probezeit darf dich dein AG ohne Angaben von Gründen jederzeit kündigen.

...zur Antwort
  • Bargeldeinzahlungen sind bei vielen Kreditinstituten möglich. Welche Entgelte die jeweilige Bank dafür nimmt, erfragen Sie bitte direkt dort. 
  • Die Einzahlung von Bargeld (Scheine) ist auch an einigen unserer Geldautomaten möglich. Hierfür verwenden Sie bitte Ihre girocard [Debitkarte]. Sie können täglich bis zu 5.000 Euro einzahlen, es gilt jedoch ein Jahreslimit (Kalenderjahr) von max. 25.000 Euro. Ab einem Einzahlungsbetrag von 2.500 Euro sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, nach der Mittelherkunft zu fragen, deshalb werden Sie direkt an unserem Geldautomaten nach den notwendigen Angaben hierzu gefragt. Ob sich ein Automat in Ihrer Nähe befindet, erkennen Sie in unserer Geldautomatensuche ganz einfach am Zusatz „ING Geldautomaten mit Einzahlfunktion“: Geldautomat finden.               
  • Außerdem ist die Einzahlung auf Ihr Girokonto bei der ING auch bei der ReiseBank AG möglich. Bitte beachten Sie den Maximalbetrag von 25.000 Euro (keine Münzen) und die zusätzlichen Auflagen hinsichtlich einer Nachweispflicht der Mittelherkunft der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Bei Einzahlungen über 2.500 Euro muss ein Nachweis gegenüber der Bank erfolgen, woher der Betrag stammt. Dies gilt auch für den Fall wenn mehrere kleinere Einzahlungsbeträge die Summe von 2.500 Euro überschreiten. Folgende Belege eignen sich als Nachweis: Barauszahlungsquittungen einer anderen Bank, Kontoauszug aus der die Auszahlung ersichtlich ist, Sparbuch mit entsprechender Buchung, Verkaufs- und Rechnungsbelege, Testamente und Erbscheine sowie Schenkungsverträge. Dabei gilt, dass diese Nachweise nicht älter als sechs Wochen sein dürfen. Sie benötigen Ihre VISA Card [Debitkarte] oder girocard [Debitkarte] und Ihren gültigen Personalausweis bzw. Reisepass. 
...zur Antwort

Ausprobieren, bei vielen gibt es eine späteste Einlass zeit. wie spät die ist, bestimmt das Schwimmbad.

...zur Antwort

Nach unseren Erfahrungen solltest die Umstiegszeit besser 1,5 Stunden und mehr betragen. Erst recht, wenn man den Umstiegflughafen nicht kennt.

Wenn das Flugzeug landet dauert es schon alleine manchmal ca 20 min bis man das Flugzeug verlassen darf ggf landet es nicht an der Schneise sondern auf dem Rollfeld und dann kommen nochmal 10-20 min Busfahrt dazu und dann muß man noch den neuen Abflugsort erreichen, je nach Flughafen darf das schonmal am anderen Ende mit 30 min Fußmarsch sein.

Zudem währen noch eventuelle Verspätungen mit zu kalkulieren.

Nein, alles was unter einer Stunde ist ist nicht empfehlenswert.

...zur Antwort

Mit 3 Impfungen bist du vollständig geimpft, nicht mit 2.

...zur Antwort

Das ergibt sich aus Steuerklasse und Wochenstunden/Monatsstunden.

z.b. bei Steuerklasse 1und 3 Löhne bis 1200 € von der Lohnsteuer befreit. D.h. man bekommt für die ersten 1200 € mehr Nettolohn raus als für das Geld darüber.

Oder minijobs bis 450 € hier ist Brutto= Netto der AG zahlt eine Pauschale von der man nichts mitbekommt.

...zur Antwort

Nicht pro Packung. Du darft insgesamt nicht mehr als 100ml Flüssigkeit im Handgepäck haben.

Im aufgabegepäck ist das was anderes, das kannst du mit Flüssigkeiten vollpacken.

Wenn du also nur Handgepäck hast, musst du schauen, was du noch an Flüssigkeiten hast. Alles zusammen 100 ml und gehört zusammen in eine Zipptüte, die du bei Kontrolle raus legst.

...zur Antwort