Nein, ohne Papiere kann man das Auto gar nicht verkaufen, der Vertrag währe nicht zustande gekommen.

Deine Freundin muß leider Ihre Mutter auf Herausgabe verklagen, dabei muß sie beweisen können, das sie ihrer Mutter das Auto nur geliehen hat und nicht geschenkt, was schwer sein wird, wenn die Mutter den Fahrzeugbrief besitzt. Denn durch die Übergabe des Fahrzeugbriefes sieht es fast nach einer Schenkung aus, da hilft auch nicht der Kaufvertrag.

Für die Zukunft: Wenn man jemanden ein Auto leiht, dann behält man mindest den Fahrzeugbrief. Man gibt nur Schlüssel und Zulassung raus.

...zur Antwort

Die große Frage ist, soll das Zimmer beim Schauen hell bleiben oder wird es Abgedunkelt.

Die Bildgröße ist bei den meisten Beamern nicht das Problem. Das Problem ist die Bildschärfe im Hellen Raum.

Daher auf die Lux werte achten.

...zur Antwort

Sofortbanking oder Lastschrift?

Sofortbanking sollte ohne weiteres gehen.

Lastschrift ist bei vielen Banken u18 nicht möglich und muß man dann, wenn man 18 ist erst freischalten lassen.

...zur Antwort

Ein Fitnesscenter. 55 kg auf 1,70 ist Untergewichtig. Wenn du dich dennoch Fett fühlst, geh in ein Fitnessenter um deinen Körper zu "Modellieren" und ein paar Kg Muskeln mehr können dabei nicht schaden.

...zur Antwort

Unterhaltsvorschuss: Darf dem Vater Umzug verboten werden?

Hallo

Mein Partner und ich haben schon lange im Internet gesucht, aber nichts gefunden. Daher hab ich mich entschlossen die Frage hier mal zu stellen.

Erstmal zur Situation.

Mein Freund und ich führen seit einem Jahr eine Fernbeziehung. Es sind zwar "nur" 120km, aber auf Dauer auch sehr anstrengend. Mit seiner Ex-Frau hat er 2 gemeinsame Kinder, die er jedes zweite Wochenende auch bei sich hat. Da er den Unterhalt nicht komplett leisten kann bekommt seine Ex-Frau Unterhaltsvorschuss. Da ich Berufsbegleitend eine Meisterausbildung mache und deshalb jeden Freitag und Samstag Schule habe, möchte mein Freund zu mir ziehen. Mit seiner Ex-Frau komme ich gut klar und auch zu den Kindern habe ich ein gutes Verhältnis. Die beiden haben sich damals im guten getrennt und kommen immer noch sehr gut miteinander klar. Ich suche aktuell ein Haus in das wir gemeinsam einziehen wollten. Wir haben auch eingeplant das die Kinder eigene Zimmer bekommen, um weiterhin jedes zweite Wochenende ihren Vater sehen zu können. Seine Ex-Frau kennt unsere Pläne und freute sich sogar für uns das wir den Schritt gehen wollen.

Jetzt hat mein Freund allerdings Post vom Jugendamt bekommen das er erst in eine andere Stadt umziehen darf, wenn die jüngste 18 Jahre alt ist. 8 Jahre lang noch eine Fernbeziehung zu führen können wir uns nicht vorstellen. Das ich zu ihm ziehe ist auch keine Option, da ich einen super Job im öffentlichen Dienst habe und auch schon eine Vorgesetzenstelle zugesichert bekommen habe, sobald ich meinen Meister bestanden habe. Er ist Elektromonteur und hätte keine Probleme bei mir einen neuen Job zu finden.

Darf das Jugendamt vorschreiben das er nicht umziehen darf? Oder ist der Umzug trotz Unterhaltsvorschuss möglich, wenn der Vorschuss am neuen zuständigen Jugenamt nochmal neu beantragt wird?

Danke im voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Es gibt nur einen Grund, nämlich, das er für den Umzug seinen Job aufgeben müsste und dadurch keinen Unterhalt mehr zahlen kann.

Er muss nachweisen, das der neue Job gleichwertig oder besser wie der alte ist.

...zur Antwort

Wegen des Reismehls.

Die Reiskörner reiben aneinander, dabei entsteht Reismehl.

Wäscht man das Reismehl nicht von den Körnern ab, dann klebt und klumpt der Reis.

Bei Milchreis, Risottoreis ist dies sogar erwünscht. Bei Reis zu Herzhaften Produkten normalerweise nicht. Selbst für Reis aus dem Reiskocher ist der Anteil Reismehl oft zu hoch und auch hier wird kurzes Waschen empfohlen.

Es bleibt dir überlassen, ob du den Reis wäscht oder nicht, bei einigen Speisen empfiehlt es sich, bei anderen ist es nicht nötig.

...zur Antwort

Mitbewohner flippt aus, was kann ich tun?

Ich wohne seit 2 Monaten in einer neuen Stadt in einer WG. Bis zum Einzug bin ich ganz gut mit meinem Mitbewohner klar gekommen, aber seitdem ich in der WG wohne benimmt er sich extrem seltsam.

Unser WG Leben sieht folgendermaßen aus:

zusammen mal ein Film schauen

zusammen mal was kochen oder bestellen

ansonsten macht jeder sein Ding, was ich auch ganz gut finde.

Neulich bekam ich besuch von einer Freundin, die dann bei mir übernachtete.

Dann ist er am nächsten morgen als ich ihn in der Küche gesehen hab ausgeflippt, hat mir vorgeworfen, dass er sich das anders vorgestellt hat.

Ich hab mich auf die Vorwürfe nicht eingelassen, und bin mit meiner Freundin in die Stadt gegangen um sie zu erkunden. Abends waren wir dann wieder in der WG und er hat die Polizei gerufen, um mich rauszuschmeißen.

Ich habe dann der Polizei versprechen müssen, dass ich nochmal mit ihm rede und versuche die Sache in den Griff zu bekommen.

Seither geh ich noch mehr bei ihm auf Anstand, was ihm garnicht passt.

Dann habe ich wieder besuche von einer Freundin bekommen und er hat mir die Kündigung geschrieben. Ich solle in 3 Monaten ausziehen und, was in der Kündigung noch steht, ist das mein Zimmer für alle Mitbewohner offen sein muss, damit sie an den Balkon kommen. Sowas wurde nie vereinbart! Es kann doch nicht sein, dass jeder wie er will durch mein Zimmer laufen darf.

Nachdem ich mich nochmal mit ihm hingesetzt habe und mit ihm über alles geredet habe, hat er die Kündigung zurückgenommen. Meine Freunde waren weg und ich habe ihm wieder etwas mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Sobald ich mich aber auf meine Freunde konzentriere, flippt er komplett aus.

In WhatsApp bomt er mich zu mit vorwürfen, dass ich zuwenig Zeit mit ihm verbringe. Ich solle auch mit ihm dinge unternehmen, nicht nur mit meinen Freunden.

Er hat mich Tagelang in WhatsApp zugebomt, und ich reagiere da garnicht mehr drauf. Ich ignoriere ihn vollkommen. Was ihn scheinbar zur Verzweiflung bringt. So hat er mich wieder gekündigt.

Jetzt bin ich schon seit Wochen bei einer Freundin, ich traue mich nicht mehr in mein Zimmer in die WG. Ich habe ihn in WhatsApp blockiert seitdem schickt er mir täglich E-Mails. Ich bin hier absolutem Psychoterror ausgesetzt. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich habe kein Schlüssel für mein Zimmer. Es wird in der WG als Durchgangszimmer zum Balkon benutzt. Was kann ich machen?

Ich bin für jeden Tipp Dankbar.

...zur Frage

Ausziehen, mehr geht nicht.

Such dir ne andere WG, wenn du auf dauer nicht bei deiner Freundin wohnen kannst.

...zur Antwort

Ausbildungsgeld muß zum Monatsletzen gezahlt werden.

Wenn du es also am Monatsersten bekommst, gibt es zwei Möglichkeiten, entweder hat dein AG immer zu spät bezahlt, in dem Fall gibt es nochmal Geld oder es gab eine Vereinbahrung, das du dein Geld immer zum Monatsanfang des Laufenden Monats bekommst, in dem Fall, gibt es kein Geld mehr, denn du hast dein Geld für 07 ja schon bekommen.

Du hast eine Gehaltsabrechnung, da steht drauf, für welchen Zeitraum die ist, schau also drauf.

...zur Antwort

ALG1 oder 2?

Bei ALG1 kannst du zum Anfang jeden Job ablehnen, der mit weniger bezahlt wird als du ALG1 bekommst, das ändert sich aber, je länger du ALG1 bist umso zumutbarer sind Jobs unter deinem ALG1.

Fällst du in ALG2 sind alle Jobs zumutbar, die mit Mindestlohn bezahlt werden und für die du körperlich und Geistig geeignet bist.

Ein Job für 2200 € ist also durchaus möglich, das währen bei 160 Stunden fast 14 € und liegt somit weit über Mindestlohn.

...zur Antwort

Innerhalb desselben Landes ist das vollkommen ausreichend. Nur für Auslandsüberweisungen braucht man mehr.

...zur Antwort

Das sind 80 € Zinsen im Jahr, bei 8-10% Zinsen heiße das, dass der Dispo bei dir immer ausgeschöpft währe, selbst wenn Geld raufkommt ist das bei dir scheinbar sofort weg.

Da stimmt was bei deinen Ausgaben nicht.

Eine Umschuldung auf einen Kredit würd ich daher nicht empfehlen, sondern eine Monatliche Kürzung des Dispos . Lass deinen Dispo monatlich um 50 € Kürzen, das geht, wenn du Onlinebanking machst ganz einfach.

Und bring deine restlichen Finanzen in Ordnung.

Bei einem Dispo werden die Zinsen täglich berechnet, wenn Geld drauf ist, dann fällt für diese Tage keine Zinsen an. Also sorge dafür, das nicht alle Zahlungen Tagesgleich Abgezogen werden, versuche hier und da ne Zahlung zu schieben, damit der Dispo nicht so weit ins Minus fällt. Hohl nicht, wenn du Geld bekommst dein ganzes Monatsbargeld in einem Zug ab, sondern Wochenweise.

...zur Antwort

Nein, du mußt nicht erreichbar sein, allerdings ist es in vielen Betrieben üblich sich am letzten Urlaubstag zurückzumelden.

Mach also einfach mit deinem Chef aus, das du dich am letzten Tag meldest.

Ja, dein Chef kann dich Betriebsbedingt in den Urlaub schicken, z.b. bei Betriebsurlaub. Er muss dir aber mindest 2 Wochen zur Selbstverwaltung lassen, wenn die 2 Wochen, die du jetzt nehmen willst, also von dir gewollt sind, dann kann das unter Umständen rechtens sein.

...zur Antwort

Durch den Mund atmen mit Maske ist sogar leichter, wie ohne.

Warum? Weil der Mund ohne Maske austrocknet, wen du längere Zeit atmest. Die Maske hält die Feuchtigkeit im Mundraum. Kein Halskratzen.

...zur Antwort