Was ist der Unterschied zwischen "Art" und "Weise"?

4 Antworten

Es gibt keinen Unterschied. Die beiden Wörter sind sich sinngemäß identisch. Das nennt man Tautologie!

-> Der gleiche Sachverhalt wird wiederholt

Hallo.

Spontan würde ich sagen, dass Art ausdrückt, wie etwas ist, und Weise, wie etwas gemacht wird.

Du weißt aber schon, dass die Frage neun Jahre alt ist, oder? 😂

0
@Tanzistleben

Haha, nein, darauf hatte ich nicht geachtet. Die Frage erschien auf meiner Startseite, wahrscheinlich wurde sie von jemandem nochmals gestellt.

1

Vor gefühlten hundert Jahren erklärte mir mal ein Lehrer den Begriff Hendiadioyn so: Ein Oberbegriff, der aus quasi zwei "Unterbegriffen" besteht oder gebildet wird.

kommentiere mich selbst, um ein von mir vergessenes Beispiel loszuwerden: Jemand (ein Sünder) geht in "Sack und Asche" zur Buße.

1

er hat eine nette art. kann man interpretieren als : er ist sehr freundlich, zuvirkommend , sympatisch. " die art wie er mir das beigebracht hat ....... beutet das agieren zwischen menschen ist nett und zuvorkommend, oder eben nicht. für spitzfindige ist es ein unterschied, für normalbürger eben nicht. man kann bewertend sagen : die art ist das auftreten, die weise das agieren. da aber heute leider sehr viel im wortsalat vermatscht wird und man redewendungen eher als floskeln statt als aussagen verwendet kann mann bei vielen dingen nur mit hintergrundwissen ob die aussprechende person das als floskel oder als fragiele einzelinformation verwendet hat.

Danke für deine Antwort! Jetzt versteh ichs :)

0

Was möchtest Du wissen?