Was ist bei einer Prügelei eher wichtiger, Kraft oder Technik?

21 Antworten

ich behaupte mal beides ist wichtig.ich sah mal in der kneipe zu wie 2 aneinander gerieten.der eine kampfsportler,zierlich der andere bullig groß und kräftig.der kleine brachte den großen ganz schön ins schwitzen und dachte mit lang hält der nicht mehr durch.da traf der große einmal und der kleine rannte durch die glastüre,kampf war entschieden und ab ins krankenhaus

ich denke schon, die technik ist wichtiger als die kraft, dennoch wird eben ein gewisses maß an kraft gebraucht, um die technik auch zum einsatz bringen zu können.

ganz ohne oder mit nur sehr wenig kraft, ist die beste technik immernoch die, dem trouble aus dem weg zu gehen.

lg, Anna

PS: dann bin ich eben ne pussy!

Falls du ein Mädchen bist dann passt es ja schon.

0
@User7817User777

ich gehe schon nicht jeder konfrontation aus dem weg. nur sehe ich keinen grund, absichtlich welche zu suchen. jedenfalls die körperlichen. aber wenn ich merken sollte, dass ich zu sehr einstecken würde, dann gehe ich schon aus dem weg.

wie heißt es doch so schön. der klügere gibt nach.

allerdings, da muss ich dir doch recht geben, sollte man nicht immer kuschen. das führt dann nur dazu dass man verdrängt wird.

ich sehe den richtigen weg irgendwo in der mitte. ich halte mich da an meinen freund tom, der mir, und vielen anderen auch einst den rat gab, zum kampf bereit zu sein, wenn man mir die zähne zeigt und nicht alles hinzunehmen.

ich gehe nicht davon aus, aber vielleicht kennst du ihn ja, er sang einst von einem jungen adler, der das nest verließ.

1

Es ist Ausdauer beim Einstecken können gegen Kopf und Sonnengeflecht. Wer beim ersten Kopftreffer 'nen Tunnelblick kriegt und beginnt zu Hyperventilieren, kriegt gleich einen zweiten und dritten Treffer und geht k.o.

Zum Vermeiden von Treffern hilft Technik durch Block und mit genügend Distanz. Erst zum Druchbrechen des gegnerischen Blocks braucht man eigene Technik.

und mit genügend Distanz.

genau das ist das Problem vieler Kampfsportler, warum sie in einer Straßen- oder Kneipenschlägerei dennoch uralt aussehen. Die für sie erforderliche Distanz gibt es nicht.

0

Weder Technik oder Kraft. Straße ist Straße. Unfairness gewinnt. Kollege von mir hat deswegen immer sein Schlagstock mit. Aber nach deiner Aussprache pussy, denke ich das du noch zur Schule gehst, da würde dir eher Kraft helfen. Einfach drauf und ihn die Knochen raus schlagen

100% Kraft.

Jeder kann nach sehr kurzer Zeit Grundlagen lernen wie man halbwegs vernünftig zuhaut oder halbwegs ordentlichen Griffkampf ausübt.

Wenn es aber um einen Straßenkampf geht, bringt dir eine überragend Technik absolut garnichts wenn der Gegener 30kg mehr Wiegt und zuhaut wie ein Truck.

Selbst MMA-Profis die beides verbinden, sagen dass wenn jemand ca.30% mehr wiegt als man selbst (und es nicht nur Fett ist), man kaum eine Chance hat da was mit Technik gut zu machen.

Mit "fairen" Mitteln hat man also kaum eine Chance

Demnach muss man halt zusehen das man endweder eine Waffe dabei hat oder einen lucky punsh austeilt, ansonsten ist man echt schnell hinüber.

Was möchtest Du wissen?