Welche Rollen spielen Kraft, Körpergröße und Gewicht beim Kugelstoßen?

3 Antworten

Bisschen logisch denken hilft da weiter....

Kraft = Wie stark die Kugel beim Wurf beschleunigt wird.

Körpergröße = Von welcher Höhe sie abgeworfen wird (je höher, desto tiefer und somit weiter fällt die Kugel)

Gewicht = Je schwerer, desto unsportlicher. Nicht relevant, da das Körpergewicht in keinster Weise die Wurfbahn der Kugel beeinflussen kann, da sich der Werfer während dem Abwurf nicht von der Stelle bewegt.

Physikkenntnisse = Den optimalen Abwurfwinkel herausfinden. Sowohl ein zu steiler als auch zu flacher Wurf lässt die Kugel vorzeitig zu Boden gehen.

Technik = Die muss beherrscht werden, um das Wurfergebnis zu optimieren.

Die physikalische Grundlage dahinter ist der schiefe Wurf - dieser beschreibt die Flugbahn der Kugel! Bei deiner Recherche findest du dann heraus, inwieweit die Abwurfhöhe und die Abwurfgeschwindigkeit der Kugel, als auch der Abwurfwinkel die Flugbahn verändern können!

Schau dir die Kugelstoßer mal an. 

Größe um die 1,90 m (und mehr), 130 kg und "ganz gut durchtrainiert". 

Physik - Potenzflaschenzug - Formel richtig? dringend Hilfe!

Hallo, ich schreibe morgen eine Physikarbeit und wir eines der Themen ist der Potenzflaschenzug. Ich hab zwar grob verstanden wie er funktioniert, aber ich bin mir nicht ganz sicher. Also die Formel ist ja: F2 = F1 / 2^n

F2 ist ja die Kraft mit der man ziehen muss, F1 ist das Gewicht was unten dran hängt. Ist 'n' dann die Anzahl der Rollen? Also angenommen F1 beträgt 10N, man hat 3 lose Rollen und eine feste Rolle. Ich würde jetzt rechnen: F2 = 10/2^4 Da kommt 0,625 raus. Stimmt das? Und bedeutet das jetzt, dass man mit einer Kraft von 0,625 N am Seilende ziehen muss um das unten hängende Gewicht hochzuheben?

Noch eine Frage: Lose Rollen halbieren ja das Gewicht und feste Rollen lenken die Kraft nur um. Muss man bei der Berechnung berücksichtigen ob es sich um lose oder feste Rollen handelt?

Ich bräuchte echt dringend eine schnelle Antwort, wäre nett wenn sich jemand, der sich damit auskennt die Mühe macht mir das zu erklären. Danke schonmal:)

...zur Frage

Wie wichtig ist die Körpergröße bei einer Partnerschaft?

Hallo allen lesern,

Ich habe eine Frage:

Und zwar "Wie wichtig ist die Körpergröße bei einer Partnerschaft?"

Ich bin schon recht groß 18 jahre (1,89) und wollte mal wissen wie wichtig bzw. was für eine Rolle spielt die Körpergröße bei einer Partnerschaft?.. Ist sie ausschlaggebend? was für erfarhungen habt ihr damit?

mfg

daniel

...zur Frage

Physik Flaschenzug Realschule?

Hallo ich hätte ein paar Fragen zu Physik:

Welche Last kann ein Mann mit einer losen Rolle höchstens heben, wenn er selbst nur mit 500N ziehen kann?

Warum ist es nicht sinnvoll, einen Flaschenzug mit 10 losen und 10 festen Rollen zu nutzen?

Ich wäre dankbar wenn ihr mir helfen könnt:/

...zur Frage

Heraus finden, wie viel Meter auf der Rolle sind

Es ist leider keine Verpackung enthalten, ich brauche 28m, aber ich weis nicht wie viel auf der Rolle ist, ob das reicht, weis jemand wie ich das herausfinden kann, ohne es ab zu rollen?

...zur Frage

Was beachten Fitnessstudioleiter oder die zuständigen die darüber entscheiden?

Eine wunderschönen Tag,

Ich bin M und 17 Jahre mache gerne Sport in meiner Freizeit. Ein paar Infos zu meinem Gewicht und Erfolgen was Gewicht angeht weil dies eine wichtige Rolle spielt hier bei.

Also habe vor 1 Jahr es geschafft von 108 KG auf 80 runter zu kommen bei einer Körpergröße von 1,75m. So jetzt wiege ich 90,3 Kg und bin auch so 1,75m.

Ich will jedoch eine Ausbildung im Fitnessstudio anfangen wurde auch eingeladen jedoch denke ich mir die machen sich lustig über mich weil das entspricht nicht meinen Gewicht was ich eigentlich haben dürfte und somit bin ich Übergewicht was wird bei der Ausbildung berücksichtigt ? Und was denkt ihr ?

Danke schon mal bitte keine dummen Kommentare.

...zur Frage

Physik :( bin ein wenig verzweifelt

Meine Aufgabe in Physik lautet:

Katharina kann eine Kraft von 400N aufbringen. Berechne die Last (in kg), die sie damit auf einer festen und einer losen Rolle und einem Flaschenzug aufbringen kann.

So, ich hab mir jetzt ein paar Gedanken gemacht, wie man das so berechnen kann:D mein erster Schritt : 400 : 9,81 = ca.41 kg. Wäre das ihr Gewicht? Und was muss ich jetzt machen? Danke für eure Hilfe :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?