Die gibt es ganz eindeutig.

Selbstbewusstsein und Arroganz treten auch völlig unabhängig voneinander auf.

Arroganz bedeutet, dass man seine Überlegenheit ("man ist was besseres"), egal ob real oder eingebildet, nach außen trägt.

Wenn man selbstbewusst ist, kann man von seiner Überlegenheit innerlich überzeugt sein, lässt das aber nach außen hin nicht durchblicken, falls man nicht arrogant ist. Da müssen die anderen dann schon selber drauf kommen.

...zur Antwort

Hier hast du ein paar Beispiele:

https://www.bundeswehrkarriere.de/blueprint/servlet/blob/42232/6243e80ff3f34049474048e49491a010/bezuegebeispiele-feldwebel-02-2017-data.pdf

Das Kindergeld und eventuelle Zulagen sind dabei noch nicht berücksichtigt, die gibt es extra.

...zur Antwort

Ja, das war tatsächlich so prunkvoll.

...zur Antwort

Nein, serienmäßig gibt es das nicht. Da musst du einen Subwoofer bzw. Bassboxen mit einer entsprechenden Verstärkerstufe einbauen.

Für das Folieren der Scheiben mit schwarzer Folie solltest du so um die 250,- rechnen.

...zur Antwort

Das geht nur in Absprache mit der Bank und wird ziemlich teuer werden. Zum einen müsst ihr mit einem hohen Wertverlust beim Wiederverkauf von einigen Tausend Euronen rechnen und zudem wird die Bank eine Entschädigung für entfallene Zinsen verlangen. Wieviel kann euch nur die Bank sagen.

...zur Antwort

Die Gewichtskraft Fg des Körpers beträgt:
Fg = m * g = 100 kg * 9,81 m/s^2 = 981 N

Um ihn direkt anzuheben, müsste man also eine Zugkraft von 981 N aufbringen. Das überschreitet die zulässige Zugkraft, sodass ein direkte Anheben nichtmöglich ist.

Daher benötigt man einen Mechanismus zur Kraftreduzierung und das wäre in diesem Falle eine lose Rolle bzw. ein Flaschenzug.

Mit einer losen Rolle würde die Zugkraft Fz halbiert und sie würde betragen:
Fz = 1/2 * Fg = 981 N / 2 = 490,5 N

Ergebnis: Um die zulässige Zugkraft von 600 N nicht zu überschreiten, ist eine lose Rolle erforderlich.

...zur Antwort

Was passieren kann, dass das Radlager frisst und das Rad blockiert. Allerdings passiert das in der Regel nicht sofort, eine Weile kann ein defektes Radlager das auch noch mitmachen. Es ist letztlich eine persönliche Risikoabwägung. Wenn die Fahrt wichtig wäre würde ich persönlich es wohl riskieren, da 5 km bei langsamer Fahrt ja nicht wirklich viel ist. Aber wenn es sich vermeiden lässt, wäre man auf der sicheren Seite.

...zur Antwort

Das Schild bedeutet, dass in dieser Anwohnerparkzone zu den angegebenen Zeiten nur Anwohner mit dem Parkausweis Nr. 6 parken dürfen und sonst niemand anderes. Das Parken ist quer zur Fahrtrichtung erlaubt, indem man mit der Hälfte des Autos auf dem Bürgersteig steht.

Ob außerhalb dieser Zeiten niemand oder alle parken dürfen, ergibt sich nicht aus diesem Schild. Das müsste durch zusätzliche Schilder am Anfang der Anwohnerparkzone geregelt sein.

...zur Antwort

Weil es unter Rechtsradikalen und Islamisten jede Menge Hirnis gibt, die eventuell einen weiteren Anschlag planen und genau davor sollen die Synagogen geschützt werden.

...zur Antwort

Das ist einfach nur ein Scherz als Reaktion auf die vorgeschriebenen Warnaufkleber auf Zigarettenschachteln. Davon gibts inzwischen viele mit mehr oder weniger Sinn.

Ein anderer wäre z.B.

Rauchen kann tödlich sein.

Über die Straße gehen auch.

...zur Antwort

Wenn du in Deutschland lebst und arbeitest, ist es schlichtweg nicht zulässig, das Auto im Ausland zuzulassen.

Merke: Autos, Frauen und Zahnbürsten verleiht man nicht.

...zur Antwort

Vor einiger Zeit kam mal eine Dokumentation eines australischen Germanisten, der herausfinden wollte, was das spezifisch "Deutsche" ist.

Dabei stieß er auf das Wort "Waldeslust", das das ganz spezielle Verhältnis der Deutschen zu ihrem Wald beschreibt und er meinte, dieses Wort sei so einmalig, dass es in keiner anderen Sprache irgendeine passende Übersetzung dafür gäbe. Ein deutsches Synomnym dafür würde mir auch nicht einfallen.

...zur Antwort

Zunächst mal sind beides reine Spekulationen. Der Unterschied liegt darin, dass es für die reale Existenz von dunkler Energie allerdings etwas mehr Indizien gibt als für die Existenz dunkler Materie.

...zur Antwort

Das wirst du wohl mit der zuständigen Stelle klären müssen, da ein abgesenkter Bordstein automatisch bedeutet, dass dort ein Parkverbot herrscht, während ohne Absenkung dort öffentlich geparkt werden könnte. Es ginge also zu deinen Gunsten öffentlicher Parkraum verloren.

...zur Antwort