Was fasziniert euch an Marilyn Monroe?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Alle Leute die sich über ihren "Hollywood-PinUp-Look" aufregen und sie als überschminkt und Faszinationslos bezeichnen, haben wirklich keine Ahnung von ihr und ihrem Leben. Ich finde es nicht schlimm wenn man sie nicht mag oder sie nicht attraktiv findet. Jedoch finde ich sollte man doch mal hinter die Fassade geblickt haben und sich wenigstens ein grobes Bild über ihr Leben und ihre Persönlichkeit gemacht haben. Ich bin mir nämlich sicher, dass sie einer der nettesten und gutmütigsten Menschen ihrer Zeit war. Sie wurde skrupellos als das vermarktet, was sie nie wirklich sein wollte: das Sex-Symbol.

Hübsch war sie schon! Wahrscheinlich würde sie mich mehr faszinieren, wenn ich ein Mann wäre. Aber so...    

Wenn ich ehrlich bin - eigentlich nichts. 

War aber auch nicht meine Zeit & für Hollywood interessiere ich (m, 26) mich bis heute nicht.. meine Lieblingsschauspieler kommen allesamt aus dem Bereich deutscher Fernsehserien.

Mich fasziniert, dass sie es bei dem bisschen schauspielerischen Könnens überhaupt so weit gebracht hat.

WarriorNic 29.05.2017, 14:50

Lee Strasberg (einer der berühmtesten Schauspiellehrer Hollywoods) sagte einmal, dass sie zusammen mit Marlon Brando das Größte Schauspieltalent war, dass er je unterrichtet hat.

0
Chumacera 29.05.2017, 14:57
@WarriorNic

Logisch, dass er das im Nachhinein sagen musste. Über die Toten nur Gutes... usw. :)

0

Hallo! Die Mysterien um ihr Leben, ihr Umfeld und ihren Tod.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

KuschelHummel 29.05.2017, 19:38

Danke❤️ Ebenso ^^

0

Nichts. Jedenfalls nichts an der überschminkten, aufgebretzelten M.M., wie man sie so allgemein kennt.

Aber ich glaube, dass man sie viel zu sehr in ein einseitiges Rollenbild gedrängt hat. Sie hätte viel mehr spielen können als nur das püppchenhafte Blondchen, nur hat man sie nicht gelassen.

nichts, absolut nichts !!!

ich habe mich schon immer gefragt, warum so viele von dieser Frau derart fasziniert sind. meiner Meinung nach hat sie nicht mal einen Hauch von Sexappeal


Die Zeit, in der sie gelebt hat, fasziniert mich. Sie als Person ist mir gleich.

Nichts, soweit ich mich erinnern kann. Warum eigentlich immer Marilyn Monroe? Warum nicht Hedy Lamarr, Vivien Leigh, Grace Kelly, Dana Wynter, Liz Taylor oder Kim Novak? Warum nicht Audrey Hepburn oder ihre Namensvetterin Katharine? Ist Monroe die einzige Darstellerin, an die man sich erinnert? Ich fand sie optisch auch nicht sonderlich ansprechend.

Das sie auf mysteriösen Weise starb anscheinend begannsie selbstmord aber es gibt viele Ungereimtheiten

Rein garnichts

Nix aber auch garnix.

Ist zwar in etwa meine Zeit, aber die hat mir noch nie gefallen.

Ich mag keine amerikanischen antiseptischen Abziehbildchen.



Was möchtest Du wissen?