Was bedeutet sein Necken? Er benimmt sich komisch. Mag er mich oder findet mich nur sympathisch?

3 Antworten

Wie wärs wenn du mal mit ihm redest. Er scheint Interesse zu haben und das zu hören war sicher nicht toll.

Es ist immer am einfachsten ein Gespräch zu führen und alle Mißverständnisse aus dem Weg zu räumen.

Vorausgesetzt er redet. Es gibt Exemplare die das nicht tun und dann wird es schwierig.

Viel Glück

Da mußt ihn schon selbst fragen oder genauer beobachten. Kann beides bedeuten. Es gibt Leute, die alle ihre Freunde fast ständig berühren und necken. Das wär quasi mal die erste Frage, macht er es nur bei dir oder immer?

Also so necken wie er mich tut, tut er bei anderen nicht. Klar albert er auch mit anderen herum, aber diese Art von Necken und aus heiterem Himmel heraus macht er nur bei mir

0

Rede mal mit ihm um einfach mal heraus zufinden ob er gefühle für dich.

Vielleicht hast du ja auch Gefühle für ihn und ihr kommt euch näher ;)

Freund will mir zugucken wenn ich mich selber befriedige?

Hallo
Mein Freund hat mich gefragt ob er zugucken darf wenn ich mich selbst befriedige...
Ich weiß nicht wie er auf sowas kommt und ich finde das wäre doch irgendwie echt komisch...
Er meint aber das er das richtig geil fände und ich will ihn ja auch nicht enttäuschen...:-/
Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Komischer Mann im Rossmann?

Ich war letztens im Rossmann und habe da einen Mann im Anzug gesehen. Er ging manchmal durch den Laden und stand an manchen Stellen wie eine Statue. Er wirkte sehr komisch und hat nicht mal Hallo gesagt. Richtig wohl hab ich mich nicht gefühlt. Was war das für einer?

LG

...zur Frage

Sie neckt mich was soll ich von ihr halten

Sehr geehrte Community

Hiermit fange ich mal über mein Problem, es gibt in meiner Klasse ein Mädchen was mich neckt. Wir kennen uns erst seit paar Monate, dass necken von ihr hat vor einem Monat angefangen. Sie fragte mich schon ein paar mal wenn ich sie mal zum Essen einladen würde oder zum Kino. Als meine Grossmutter starb ging ich für eine Woche zurück zu meiner Heimat, nach ein paar Tage fing wieder die Schule an und sie fragte mich immer wieder in Whatsapp wann ich wieder zurück käme. In der Schule schmeisst sie mir immer sachen an den Kopf wie Papierkügelchen, Bleistifte wie andere Schreibstiefte. Sie probiert mich immer zu Kitzeln und andere sachen, dass mache ich zu ihr auch zum Spass.

Ich kann ihr verhalten nicht richtig deuten was sie von mir will, ich habe nie richtig mit Mädels zu tun. Ich bin 15 Jahre alt

...zur Frage

Ist er in mich verliebt oder ist das nur Einbildung?

Hallo erstmal

In meiner Klasse gibt es einen Jungen(Er wird diesen Monat noch 14 ich bin 14) (ich nenn in mal Noah einfach wie immer) er guckt mich öfter an und wir necken uns auch ab, zu reden manchmal  etwas länger miteinander, haben generell ein ganz gute Verhältnis und unser Freundes Kreis ist teilweise ähnlich...

Meine Frage ist halt ob Noah in mich verliebt ist weil ich halt das Gefühl nicht los werde  dass er das ist. Dazu werden wir von außenstehenden öfters gefragt ob wir denn bald mal zsm. kommen und sogar die Lehrer in der Schule gucken manchmal ganz komisch zu mir und dann zu ihm und anders herum.

Was meint ihr?                                                                                                                      

Danke schon mal Rackell

...zur Frage

Nach Rummachen wieder normal miteinander umgehen?

Habe neulich bei einem Kumpel übernachtet weil es mir nicht so gut ging, und es ist zwar nicht zum sex gekommen allerdings aber (unter alkohol) zum rummachen. Leider ist es jetzt so das ich irgendwie das gefühl habe einen Stock im hintern zu haben wenn wir miteinander reden oder schreiben. Ich will nichts von ihm und er nicht von mir, aber trotzdem fühlt es sich komisch und gezwungen an. Kann mir jemand sagen woran das liegt bzw was ich eventuell dagegen machen kann? Danke schonmal im Vorraus :)

Lg Zuckermaus

...zur Frage

Erster Kuss mit ihm war komisch. Was nun?

Ich habe mich heute spontan mit einem Mann getroffen. Er ist etwas älter und wir kennen uns ca. 2 Wochen. Wir können echt gut miteinander reden und wir wissen beide, dass aus uns mehr werden kann. Er hat mich einmal gefragt wie ich reagieren würde, wenn er den ersten Schritt machen würde. Ich sagte, wenn es passt dann passt. So verbrachten wir heute etwa 2 Stunden miteinander. Zur Verabschiedung habe ich ihn umarmt. Dann hat er mich geküsst. Es war aber von seiner Seite aus sehr erzwungen und nicht aus dem Moment heraus. Ich glaube er wollte es einfach tun, damit er es getan hat. So schrieb er mir danach, dass es ihm leid tut wenn es etwas komisch war, doch er wollte mich einfach küssen. Es war nicht schlecht, einfach komisch. Da ich schon etwas Erfahrung damit habe, habe ich eben den Vergleich. Und im Vergleich schneidet dieser Kuss eher komisch ab. Was soll ich jetzt denken (tun)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?