Was bedeutet die Aussage,,Gott,sei dank!,,?

13 Antworten

Ein Ausruf der Erleichterung ähnlich wie "Was ein Glück!" oder "Zum Glück!" darüber das etwas gut gegangen ist.

Das kann aber muss keine religiöse Bedeutung für die Person haben, es ist eine verbreitete Phrase im deutschsprachigen Raum.

Wenn eine bedrohliche Sache noch mal gut gegangen ist, stellen sich einigee Christen vor, dass Gott sie beschützt hätte. Dafür danken sie ihm. 

Mit der Zeit ist daraus ein allgemeiner Ausdruck der Erleichterung geworden, den auch Menschen mit wenigen religiösen Bindungen benutzen.

Das ist ein allgemeiner Ausruf, wenn etwas gut gegangen ist, was auch hätte schief gehen können. Das hat aber keinerlei religiösen Hintergrund und wird auch von Atheisten verwendet, genauso wie z.B. in Süddeutschland die Begrüßung "Grüß Gott" üblich ist, ohne dass es etwas mit Religion oder Gott zu tun hätte...das ist einfach eine sprachliche Tradition.

Was möchtest Du wissen?