was bedeutet das widerrufsrecht?

6 Antworten

strong texthier steht sowas: wiederufsbelehrung sie können ihre vertragserklärung innerhalb einer frist von 2 wochen ohne angabe von gründen in textfornm oder wenn sie die sache vor fristablauf erhalten auch durch rücksendung der sache wiederrufen.maßgeblich für den fristbeginn ist der erhalt einer abschrift dieser vertragsturkunde auf der diese belehrung abgedruckt ist . zur wahruung der frist genügt die rechtzeitige absendung des widerrufs oder ggr der sache . der wiederruf oder ggr die sache ist zu senden an:.......was bedeutet dass. der vertrag wurde bei mir zuhause abgeschlosse.

also kann ich den vertrag den ich gemacht habe es ist ein ratenzahlung vertrag inerhalb 14 wiederrufen und bin aus dem vertrag drausen oder wie

innerhalb von 14 tagen darfst du das gekaufte ohne angabe von gründen zurückgeben und bekommst dein geld wieder

ich habe ein vertrag gemacht, mit ratenzahlung kann ich dann das schriftlich kündigen?inerhalb 14 tagen

0

Widerrufsrecht Webspace/Domain

Guten Tag Ich habe gestern bei Zap-Hosting.de ein Webspace und eine Domain gekauft. Ca. 3 Stunden dannach habe ich die Bestellung storniert. Gesetzlich sind sie verpflichtet (soweit ich weiss) innerhalb 14 Tagen die Stornierung annzunehmen. Die antworten mir aber mit diesem hier:

allo,

lesen Sie unsere AGB.

Eine Domainbestellung kann nicht widerrufen werden: Quelle http://zap-hosting.com/index.php?module=content&show=5

11.3 Dem Verbraucher i.S.d § 13 BGB steht bei Fernabsatzgesetz ein Widerrufsrecht zu. Nach Massgabe des Fernabsatzgesetzes hat er innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluß (Bestellung des Produktes) die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung zu wiederrufen. Der Wiederruf muss in Schriftform erfolgen ( z.B. Brief o. Fax). Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Das Widerrufsrecht erlischt sofort nach Nutzung der Zugangsdaten (z.B Login im Kunden Webinterface, oder Login im SSH Panel). Das Widerrufsrecht beinhaltet keine bestellten Domains. Das Widerrufsrecht beinhaltet keine bestellten Rootserver.

Mit freundlichem Gruß, Marvin Kluck - Zap-Hosting.com Geschäftsleitung

Dürfen sie das überhaupt?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?