Warum soll Zartbitter Schokolade gesünder sein als Vollmilch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Gesünder" ist in diesem Fall relativ. Schokolade ist nur in kleinen Mengen "gesund". Aber Kakao enthält einige interessante sekundäre Pflanzenstoffe, und in Bitterschokolade ist halt mehr davon.

Abgesehen davon, dass es besser schmeckt.

JE bitterer die Schokolade desto mehr Kakao

Kakao gilt als sehr gesund kann z.B. Blutdruck senken.

Zucker ist der beste Freund der Fettpölster!!

fettig ist immer besser als süß

Fett greift nicht die Zähne an.

Vom Zucker geht viel mehr "Auf die Hüften" als vom Fett, wovon mehr einfach wieder ausgeschieden wird.

In Kakao sind aber gesündere Fette.

Aber davon wird man doch genau so fett

0
@reezy1

Es kommt auf die fettsäuren an... Nicht jedes fett ist gleich verwertbar vom Körper so sind ungesättigte fettsäuren gesünder als gesättigte auch für die Hüften ^^

0

Nein nicht unbedingt

0

Nein wirst du nicht. Dick wirst du durch Kohlenhydrate und Zucker ist ein Kohlenhydrat. Fett nicht.

Michia hat schon recht

0

Was möchtest Du wissen?