Warum konnte Luzifer als Engel Gott widersprechen?

15 Antworten

Du hast geschrieben, nur uns ist ein freier Wille vergönnt. Aber das ist nicht exakt, denn die Engel sind nicht wie Sklaven. Auch sie haben - das sieht man an Luzifer - einen freien Willen. Im Eph 6 lesen wir, dass wir eigentlich nicht gegen Fleisch und Blut kämpfen, sondern gegen die Mächte und Gewalten... Da geht ein Kampf in der unsichtbaren Welt ab.

Ein Engel wirft sich nicht vor Adam oder sonsteinen Menschen nieder. Engel kämpfen für uns, damit wir den Weg Gottes gehen - entscheiden müssen wir uns dennoch selbst.

Satan ist ein Teil von Gott, besser gesagt, die Dualseele Gottes. Gottes Liebe besteht ja darin, jedem seinen eigenen Willen zu lassen. Es gibt ebenso eine Menge an 'Engeln', die auf der Seite Satans und nicht zu Gott stehen. War/ist deren eigene Entscheidung. Und in diese Entscheidungsfreiheit einer jeden Seele, eines jeden Menschen, eines jeden Wesens greift Gott nicht ein.

MfG Fantho

Nicht nur wir Menschen sondern auch die Engel haben von Gott aus einen völlig freien Willen!

Gott, unser Vater im Himmel, der in Jesus persönlich unsere Erde besuchte, will keine Marionetten, sondern freie Menschen!

Die Willensfreiheit ist deshalb ein hohes Gut. Mehr über unsere Willensfreiheit findest Du in der göttlichen Offenbarung des Propheten Jakob Lorber.

Wenn du Kinder hättest und du könntest darüber bestimmen, was würdest du mit denen machen, Leben als Marionetten oder Leben mit einem freien Willen, so wie Gottvater für seine Engel und seine Kinder.

dann solltest du dir mal die Gnossis vornehmen.

Was möchtest Du wissen?