Warum habe ich einen weißen Bart (m20)?

 - (Gesundheit, Haare, Körper)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Bartfarbe , Kopfhaar und Körperbehaarung unterschiedliche Farben haben können, ist gar nicht mal so ungewöhnlich, denn die Information für diese Merkmale liegt auf unterschiedlichen Genen. Ein guter Freund von mit hat beispielsweise mittelbraune Kopfhaare und einen feuerroten Bart. Seine Beinbehaarung ist schwarz.

Die Farbe eines Haares wird von der Menge bzw. Anzahl des natürlichen Haarfarbenpigments in einem Haar bestimmt.(Eumelanin für schwarz und Phäomelanin für rot genannt). Die Menge dieser beiden Pigmente bestimmt die Haarfarbe.

In Deiner DNA ist nicht nur eingeschrieben, welche Art von Pigmenten Du produzieren kannst, sondern auch in welcher Menge und in welcher Mischung und an welcher Stelle diese vorhanden sind.

Bei dir ist leider genetisch festgelegt, dass deine Barthaarwurzeln kaum bis gar keine Pigmente produzieren können. Du wirst mit der unterschiedlichen Bartfarbe leben müssen oder falls es dich stört, von einem guten Barber färben lassen.

Das ist ein Milchbart. Von der Form her ein Zickenbart. Mäh .... Milchbärte speisen sich aus Barthaaren. Barthaare sind Wasserpflanzen, die gedeihen nur auf Wasserköpfen. Vorsicht! Nicht an brennenden Streichölzern den neugierigen Kopf drüber halten - Entflammungsgefahr! Manche züchten in ihren Barthaaren kleine Tiere. Man hat auch schon Mäuse da drin entdeckt. Ob deine Milchbarthaare sich als Schenkelbürste eignen, mußt du erst noch ausprobieren. Die Dame deines Herzens dürfte wohl eher kichern oder enttäuscht das Weite suchen.

Du könntest mal ein großes Blutbild machen lassen, damit siehst du ob dir Nährstoffe/Vitamine/Mineralien fehlen. Das wäre aber nur einer von vielen möglichen Gründen. Stress wäre auch ein möglicher Grund, oder zu wenig Schlaf.

3

Wäre eine gute Idee, schlafen tue ich sehr viel, stress habe ich nur ganz selten. Meine Ernährung war vorher miserabel, aber sie hat sich deutlich verbessert, jetzt passiert mir das leider noch schneller

0

will einen Bart mit 14

Hallo ich bin 14 und habe einen leichten Flaum auf der Oberlippe. Bringt es etwas den Flaum täglich abzurasieren? Es ist klar dass dadurch der Bartwuchs nicht beschläunigt wird aber werden die Haare nicht dicker und die noch blonden Haare dunkler? ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

...zur Frage

Wie Blonde Bart Haare bekommen?

Hallo. Ich habe normalerweise Schwarze Haare möchte aber Blonde Barthaare kann man die auch förben oder was ?

...zur Frage

Wie lange bleibt der Bartflaum?

Hallo zusammen, ich bin 20 Jahre alt und möchte mir ein Bart wachsen lassen, lassen ist recht schön dicht außer an manchen stellen habe ich noch ein paar Löcher in dem sich der Flaum befindet, wie lange kann das dauern bis er schwarz wird?

...zur Frage

Ist das normal? Haare dunkel aber Bart ist blond

Meine Haare auf dem Kopf sind dunkelbraun, meine Augenbrauen sind sogar schwarz, aber meine Barthaare am Kinn und auf den Wangen und auch mein Schnurrbart sind rötlich/blond. Das ist echt strange und ich wurde auch schon darauf mehrmals angesprochem. Kommt sowas öfter vor und was hat sich die Natur dabei gedacht?

...zur Frage

Werden sie dunkler?

Hi,
Ich bin 13 und habe zurzeit blonde Haare (nicht zu blond). Bei meinen Eltern war es damals auch so. Beide hatten blonde Haare. Jedoch haben sie jetzt schwarze Haare. Mein Vater hat aber einen blonden (bisschen braunen) Bart.
Werden meine Haare auch Schwarz und mein Bart genauso?

...zur Frage

Werden meine Haare auch dunkler?

Hi,
Ich bin 13 und habe zurzeit blonde Haare (nicht zu blond). Bei meinen Eltern war es damals auch so. Beide hatten blonde Haare. Jedoch haben sie jetzt schwarze Haare. Mein Vater hat aber einen blonden (bisschen braunen) Bart.
Werden meine Haare auch Schwarz und mein Bart genauso?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?