Warum fahren viele Autofahrer so dicht auf? Was erhoffen sie sich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Niemand fährt gerne hinterher, das schränkt die bewusste Entscheidung für eine konkrete Geschwindigkeit zu stark ein. Aber wenn du schon die mimischen Fähigkeiten deines Nachfahren deuten kannst, ist das schon verdammt nah. Es sollte dich nicht kümmern und es sollte auch kein Problem sein, wenn man von Idioten für einen Idioten gehalten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
06.11.2015, 12:31

Danke für einen wunderbaren letzten Satzteil!

1

Kann ich auch nicht verstehen. Letztens kam einer auf ner landstraße (abwechselnd entweder 70 oder 100 als Geschwindigkeitsbegrenzung) in nem 70er bereicht mit ca 140 von hinten auf mich zu, macht nichtmal anstalten langsamer zu werden und hat mich überholt trotz gegenverkehr. Solche leute denken einfach sie wären soooo gute autofahrer dass denen niemals etwas passieren wird und sie immer rechtzeitig reagieren können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hab ich mich auch schon oft gefragt.Ich denke mal es liegt am stress und daran dass die denken sie wären schon gut genug geübt im auto fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt das auch auf und passiert mir sehr oft. Manche sind einfach rücksichtslos aber deshalb fahre ich nicht schneller ! Ich mach sogar mal meine Scheibenwaschanlage an,das bekommt der hinter mir voll mit.Manchmal gucke ich auch ganz bös in den Aussenspiegel,dann nehmen die tatsächlich abstand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben es so unglaublich eilig, dass sie rumdrängeln. Das muss man bei Supermann verstehen, sie sind ja unverletzbar, da können sie heizen und drängeln wie sie wollen.

Nein, Drängeln ist eine Unsitte, aber typisch für Straßenverkehr. M;an hat´s ja eilig, da beschimpft man nach nem richtigen Crash sogar das Rettungspersonal,w enn die die Unfallstelle absperren (hier grade so passiert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrudiMeier
06.11.2015, 12:43

Mein Sohn hat einen schicken Aufkleber am Heck: "Wenn Sie dies hier lesen können, sind sie schon zu dicht aufgefahren!" :-))

1
Kommentar von Fruchtpilz
06.11.2015, 13:31

Das ist eine gute Idee! :)

0

Vielleicht, weil sie durch das Handy am Ohr so abgelenkt sind, dass ihnen der geringe Abstand gar nicht auffällt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollen dich durch ihr Verhalten zu einer Verletzung der Stvo nötigen und machen sich nach § 240 Stgb strafbar.

Solche Menschen braucht die Gesellschaft nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was erhoffen sie sich?

Dass Du Dich auf der Stelle in Luft auflöst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin eigentlich ein vorsichtiger Fahrer aber wenn ich Dicht auffahre will ich damit nur sagen fahr an die Seite und lass mich vorbei :P wobei man nach 12 stunden Arbeit auch schnell nachhause kommen möchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fruchtpilz
06.11.2015, 12:27

Ja gut, das wird vermutlich ein Grund sein.

0

Ich drengel selber wenn ich es eilig habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lesterb42
06.11.2015, 16:20

Wer schneller fährt, kommt nicht wesendlich schneller an. An der nächsten roten Ampel sind alle wieder beisammen.

1
Kommentar von dennischillig
06.11.2015, 16:21

aber nicht auf der Autobahn

0

PLATZ DA !!!!

Gibt sogar Menschen, die holen sich beim Lichthupen einen Tennisarm. Grausam.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fruchtpilz
06.11.2015, 12:28

Ja aber dann können sie ja gleich überholen und nicht erst genervt zehn Minuten hinter einem her fahren..

0

Was möchtest Du wissen?