Warum deckt mein rüde kuschltiere?

3 Antworten

Nennt sich Übersprungshandlung mit einem Deckakt hat das nichts zu tun. Es ist Stress und nicht wissen was er sonst tun soll!

Nimm bitte deinen Hund aus dieser Situation. Du oder etwas das gerade geschehen ist, hat das ausgelöst oder das vermeintliche Kuscheltier löst den Stress aus.

Übrigens zeigen auch Hündinnen dieses Verhalten.

Jeder unserer Hunde hat schon auf ungewaschene Kuscheltiere oder Hundebetten so reagiert. Gerade wenn solche Teile aus Tierhandlungen kommen.

Das ist in der Regel ein bekanntes Stresssymptom, der Stress kann allerdings viele diverse Auslöser haben wie z.B. Überforderung, aber auch Unterforderung, unruhige Umgebung, Veränderungen im Haushalt, die Liste an Stress Auslösern ist lang, dieses Verhalten bitte nicht unterschätzen, Stress kann echt üble Auswirkungen mit sich bringen und sich negativ auf den Hund Auswirken, wenn du dir nicht sicher bist, was der Auslöser ist, wende dich bitte an einen guten Hundetrainer der dich Zuhause besucht und mit dir und deinem Hund daran arbeitet

Da er vermutlich keine läufige Hündinnen hat, um seinen Geschlechtstrieb auszuleben, deckt er eben Kuscheltiere.

Lovehorse169 
Fragesteller
 15.04.2024, 10:46

Hast du auch welche

0
JustASingle  15.04.2024, 10:56

Das hat mit dem Sexualtrieb absolut nichts zu tun.

2
October2011  15.04.2024, 12:00
@JustASingle

... weil intakte Rüden schlicht keinen Sexualtrieb haben, den sie irgendwie ausleben wollen?

0