Also ich weiß dass diese Animes alle in der Schulzeit spielen, allerdings bin ich mir nicht sicher ob sie alle im High-School alter spielen da ich nicht mehr alles im Kopf habe vom Inhalt her, ist aber eventuell dennoch etwas dabei:

  • Hikaru no Go
  • Ahiru no Sora
  • D.N Angel
  • School Rumble
  • Kuroko No Basket
  • Kyoukai no Rinne
  • Toradora
  • Full Metal Panic
  • Karin
  • Nijiiro Days
  • Saiki Kusuo no Psi Nan
  • Hyouka
  • Maid-Sama
  • Beastars
  • Gakuen Heaven
  • Free!
  • Spiral
  • Rosario + Vampire
  • Another (Aber ziemlich brutal)
...zur Antwort

Uiii schwierige Frage.
Aktuell bin ich ein absoluter Fan von Mo Dao Zu Shi / The Grandmaster of Demonic Cultivation, wobei ich gerade die Buchreihe gelesen habe.
Ist im Grunde wie der Anime, allerdings sind die Bücher ausführlicher und detailierter, die Grundgeschichte ist aber die gleiche, aber wer den Anime mag, sollte auf jedenfall die Bücher lesen.
Ich glaube als Manga gibt es den nicht, habe ich zumindest nicht gefunden.

...zur Antwort
Ja

Wäre schon genial, wenn die dass endlich mal auf die Reihe bekommen, allerdings ist dass mit der Lizenz immer so eine Sache die sich nicht so leicht klären lässt.
Ich habe gehört dass Crunchyroll sich zwar um die Lizenz von diversen Animes bemüht, aber diese auch zu bekommen ist halt noch mal was anderes.

...zur Antwort

Interessante frage. Allerdings würde ich einfach mal auf ja tippen, wenn auch vielleicht eher einfache Sachen.

...zur Antwort

Ich habe mich für Krokel entschieden da ich die letzte Entwicklung am besten fand. Zudem erlernt es die Attacke Loderlied die mir jedem Einsatz den Spezialangriff um eine Stufe erhöht, wird also jedes Mal stärker, das hat mir bei vielen Kämpfen sehr geholfen

...zur Antwort

Das ist schon ein sehr aufwendiges Projekt. Angefangen bei der Idee, zum Storyboard und schließlich die Umsetzung. In meinem Animations Kurs sollte jeder eine 5 Sekunden Szene machen, schwerpunktmäßig wurde After Effects verwendet und dass hat ein halbes Semester gedauert damit was vernünftiges dabei heraus kommt (allerdings auch angemerkt dass nicht alle auf dem gleichem Level waren, einige waren auch schon vorher fertig, aber auch da hats einige Monate gedauert neben dem Alltag.)
Einen ganzen Anime alleine zu machen ist wirklich Knochen arbeit, aber wenn man z.B. Trailer oder Ausschnitte als Idee präsentiert die, sagen wir mal 2 Minuten dauern, kann man damit eventuell auch Leute finden die sich für das Projekt Interessieren und sich mit beteiligen würden.

...zur Antwort

Ist wirklich Geschmackssache. Ich habe es zwar etwas geschaut, ist aber nicht meins. Eine Freundin von mir findet ihn echt klasse.
Bei Animes wo man sich nicht sicher ist, am besten einfach mal 2-3 Folgen reinschauen, dann kann man immer noch entscheiden ob man weiter schauen möchte oder nicht.
1 Folge bringt nicht immer weswegen man schon 2-3 schauen sollte, damit man mehr vom Inhalt mitbekommt.

...zur Antwort

Also seiten kann ich dir folgende Empfehlen.
Amazon Prime
Crunchyroll
Wakanim (Allerdings veröffentlicht diese Seite nichts mehr, da sie inzwischen von Crunchyroll aufgekauft wurde.)
Alle seiten sind legal, kosten aber etwas.

Einsteiger Animes ist so eine Sache. Man sagt zwar man sollte mit dem bekanntesten Anfangen, ist aber am Ende einfach auch Geschmackssache.

  • Ao No Exorcist/Blue Exorcist
  • Black Butler
  • Skeleton Knight in Another world
  • Fairy Tail (Ist relativ lang)
  • Play it cool, guys
  • Moriarty the Patriot
  • Peacemaker Kurogane
  • Orenchi no Furo Jijo
  • Nanbaka

Auch empfehle ich die alten Serien wie diese hier.

  • Ranma 1/2
  • Kickers
  • Super Kickers 2006
  • Jeanne die Kamikaze Diebin
  • Detektiv Conan (Ist aber sehr lang)
  • Digimon
  • Naruto (Ebenfalls ziemlich lang.)
  • One Piece (Auch eine lange Serie)
  • InuYasha
...zur Antwort

Also von den unbekannten her, würden mir diese beiden einfallen.
-So im Spider, so what?
-Skeleton Knight in Another World
-Cautious Hero: The Hero Is Overpowered but Overly Cautious

...zur Antwort

Also ich kaufe sowas wenn dann bei unserem GameStop, Spielzeugläden und auch Saturn führen in der Regel nur Originalkarten.
Beim Kiosk finde ich auch welche, habe aber auch gehört dass wohl einige auch gefälschte haben, habe das bei uns bisher noch nicht gehabt.
Am sichersten sind wohl unter anderem Tinboxen und große Boxen, da diese auch verschlossen sind.
Bei Amazon findet man auch welche, man muss aber schauen da es da auch unechte Karten gibt, aber das sieht man in der Regel auch am Angebot und in den Kommentaren, darauf kann man sich in der Regel verlassen.
Ebay geht auch, achte nur darauf dass der Anbieter auch ein Rückgaberecht hat bzw. der Käuferschutz gilt.
Der Käuferschutz ist sehr hilfreich wenn mit der Ware was nicht stimmt.

...zur Antwort