Warum darf man denn genau an Karfreitag kein Fleisch essen?

19 Antworten

Dieser Brauch dürfte zu den vielen Dingen gehören, die von Kirchen für "Christen" als verbindlich festgelegt wurden, obwohl sich dazu keine biblische Grundlage findet. Viele weitere Beispiele könnte man aufführen...

Nach der Lehre von Jesus, der Apostel und der Bibel ist es für Christen nicht einmal vorgeschrieben, bestimmte Feste zu feiern. Paulus schreibt dazu im Römerbrief: "Für manche Leute sind bestimmte Tage von besonderer Bedeutung. Für andere wieder sind alle Tage gleich. Jeder soll nach seiner Überzeugung leben" (Römer 14,5; Übersetzung "Hoffnung für alle"). Vor allem ist es keine biblische Lehre, dass Christen an bestimmten Tagen bestimmte Speisevorschriften einhalten müssen.

Gott kommt es nicht auf Riten, Bräuche und Traditionen an, sondern auf unsere Herzenseinstellung: "Denn der Herr sieht nicht auf das, worauf der Mensch sieht; denn der Mensch sieht auf das, was vor Augen ist, der Herr aber sieht das Herz an!" (1. Samuel 16,7)

DH!

1

Das haben die Christen schon im 3. Jahrhundert gemacht. Aber da waren die Regeln strenger. Im Mittelalter haben die auch 40 Tage lang veganisch gelebt, also auch ohne Eier. Da die Hühner trotzdem Eier legen, wurden die gesammtelt, gekocht und haltbar gemacht und an Ostern wieder gegessen.

am karfreitag wurde Jesus gekreuzigt und weil man diesem Ereignis gedenkt (und außerdem Fastenzeit ist), verzichten die meisten christen an diesem tag auf den genuss von fleisch. das ist kulturell festgelegt und wird über kirche/Familie usw weitergegeben. es gibt kein gesetz oder so dazu.

Alta das islamische Fasten ist ja im Gegensatz zum christlichen Fasten ein Kinderspiel 😃

0

hidanovic12424 ist es nicht bei Christen darf man kein Fleisch für EINEN TAG essen und bei Muslimen 40 tage oder so garnichts bis 4 uhr morgens und das ist nicht mal richtiges essen

0
@letstalkabou

Bei den Mormonen gibt es zwar kein 40-Tage-Fasten für eine einzelne Person, sondern jeweils einmal im Monat normalerweise ein Fasten für 24 Stunden, wo man auf alles, selbst Brot und Wasser verzichtet und die Zeit gebeterfüllt verbringt. Diese Fastenzeit sieht vor, dass, wenn man am Vortag beispielsweise zum Mittag gegessen hat, erst am nächsten Tag zur selben Tageszeit essen sollte.

Auf diese Weise habe ich einmal eine Woche aus persönlichen Gründen gefastet, also jeweils einmal am Tag etwas gegessen und das immer abends, weil ich nur dann gut schlafen konnte. Bei einem Tag macht das ja nichts aus, aber wenn man derart eine ganze Woche fastet, sieht das schon etwas anders aus. 

Von daher weiß ich, dass nicht islamisches Fasten, sondern weit eher christliches Fasten ein Kinderspiel ist, denn bei letzterem verzichtet man in der Regel nicht aufs Essen für eine bestimmte Zeit, sondern nur auf bestimmte Dinge, während Mormonen in diesem Fall eher nach islamischem Beispiel fasten, wenn auch nicht genauso. Dennoch sind Mormonen Christen, denn sie sehen in Christus den Sohn Gottes und leben nach seiner Lehre und seinem Vorbild.

0

Am Karfreitag kein Fleisch - Brauchtum, Vorschrift von - seit wann?

Am Karfreitag essen Christen kein Fleisch, sondern Fisch.

Gab es ein Konzil, bei dem dies festgelegt wurde oder ist es eine Vorschrift aus der Bibel oder hat sich das von einer Region als Brauchtum ausgebreitet? Seit wann wird dies eingehalten.

Ich frage nicht nach der Bedeutung!

...zur Frage

Wieso wird an Gründonnerstag das Kreuz in der Kirche verhüllt?

In der Kirche wurde an grundonnerstag das Kreuz verhangen und am Karfreitag wieder "geöffnet" also das Tuch wurde abemacht. Doch wieso?

...zur Frage

Tanzverbot am Karfreitag - wie weit geht das?

Hallöchen! Ich kenn mich mit dem Tanzverbot nicht so gut aus,deshalb hier meine Frage - gilt das nur für Feiern und Partys sprich Tanzveranstaltungen oder auch generell, bzw wenn man jetzt spontan anfangen würde im Stadtpark Disco Fox zu tanzen, hätte das Konsequenzen? LG!

...zur Frage

Warum darf man an Karfreitag Fisch essen?

Mir ist klar, das man an Karfreitag kein Fleisch essen darf, aber warum darf man dann Fisch essen? Fisch ist doch genaugenommen auch Fleisch, ooder?

...zur Frage

Karfreitag-kein fleisch.?

Hallo,...wieso sagen soviele dass man am karfreitag kein fleisch essen soll/darf.??vielen dank schonmal im vorausLg AnniundRobino

...zur Frage

Weiß jemand Bräuche oder Rituale zum Gründonnerstag oder Karfreitag?

Ich weiß, dass man kein Fleisch ist. Zudem ist am Gründonnerstag das Abendmahl gewesen. Kennt dazu jemand ein Brauch der Christen oder am Karfreitag zum Gedenken ? Am Karfreitag nur Fisch zu essen kenne ich, aber auch andere Dinge? Vielen Dank im Voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?