Warten die Züge bei einer Verspätung aufeinander?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manchmal warten sie, manchmal nicht. Meistens wartet ein Nahverkehrszug auf den ICE. Nur einmal, als ich am 24.12. vor einigen Jahren mit dem ICE gefahren bin, hat der Nahverkehrszug nicht einmal vier Minuten gewartet!

Ich musste deswegen mehr als eine Stunde in der Eiseskälte auf den nächsten Zug warten. Eine Rollstuhlfahrerin hatte erst nach fünfeinhalb Stunden wieder eine Verbindung!

Mit anderen Worten: reine Willkür!

Das ist keine Willkür sondern ergibt sich bei Nahverkehrszügen oft aus den vertraglichen Vorgaben, die Strafzahlungen für Verspätungen vorsehen, während die Sicherung von Anschlüssen unberücksichtigt bleibt.

Hier helfen leider nur zahlreiche Beschwerden bei den zuständigen Aufgabenträgern.

3

Das ist keine Willkür, denn nach Plan müssen immer 10 Minuten für das Umsteigen zur Verfügung stehen. Ob Züge warten müssen, entscheiden immer die Personen in der übergeordneten Zugleitstelle, nicht die Lokführer.

0

Hallo Moritz4,

der Antwort von Rolf42 schließe Ich mich an und ergänze noch ein paar kleine Tipps für dich:

Um Zugverspätungen besser zu vermeiden und abzufangen, kannst du schon bei deiner Buchung großzügig Umsteigezeit einplanen ⏳. z.B.

-> Im Fernverkehr (ICE, IC, EC) 20 Minuten Umsteigezeit je Umstieg.
-> Im Nahverkehr (RE, RB, S, etc.) 10 Minuten Umsteigezeit je Umstieg.

Klingt nach viel, hat allerdings einige Vorteile für dich 😎: 
- Du lebst wesentlich entspannter (Wer checkt denn schon gerne während der ganzen Zugfahrt die Uhrzeit und die Bahn App und denkt dabei: Krieg ich jetzt den nächsten Zug noch? Schaff ich es dann auch zu meinem Termin?)
- Wenn doch eine Verspätung eintritt hast du mehr Puffer um deinen nächsten Zug zu bekommen.
- Du hast u.U. Zeit dir etwas zu Essen/Trinken zu besorgen.
- Du kannst einer anderen Person helfen die Tasche die Treppe rauf/runter zu tragen.

Außerdem erhöhst du von vornherein die Chance deinen Anschlusszug 🚂 zu erreichen wenn du so wenige Umstiege wie möglich buchst.

Ich hoffe das hilft dir für deine weiteren Zugfahrten Moritz4.

Falls du dennoch eine Verspätung von 60 Minuten oder mehr erlebst, kannst du oft eine Teilerstattung deines Fahrpreises erhalten. Deinen Anspruch auf Erstattung kannst du online prüfen und deinen Antrag auf Erstattung kannst du auch online einreichen unter www.refundrebel.com.

LG Franzi
Disclaimer: Ich bin Mitarbeiterin von refundrebel.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das hängt vom Einzelfall ab.

Auf Strecken mit dichtem Taktfahrplan wird beispielsweise in der Regel nicht gewartet, bei Zügen ohne weitere Anschlüsse und ausreichenden Fahrzeitreserven kann es anders aussehen.

Danke. Die Strecke ist Kempten - Memmingen. Wird denke ich keinen dichten Verkehr haben.

0

Also in Stuttgart haben wir häufig erlebt das der Zug, der Richtung Heilbronn gefahren ist auf einen anderen Zug gewartet hatte, da dieser immer 3-5 Minuten Verspätung hatte. Weiß allerdings nicht, ob das bei anderen Strecken üblich ist

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab und ist fast immer eine Einzelfallentscheidung, kann also nicht vorausgesagt werden. Wende dich im verspäteten Zug an den Zugbegleiter.

Was möchtest Du wissen?