Wenn du selbst keine Gründe weißt und deswegen hier nach welchen suchen musst, scheint es ja tatsächlich keine Gründe zu geben. Also stell dich nicht so an.

Ich fahre übrigens auch jeden Morgen um 7 mit dem Zug zur Arbeit.

...zur Antwort

Von welcher Bank zu welcher Bank?

Da 22 Uhr sicherlich schon nach der Annahmeschlusszeit für eine gleichtägige Bearbeitung war, reicht die zulässige Ausführungsfrist bis morgen.

...zur Antwort

Bist du Postbank-Kunde?

Für den Umtausch beschädigter Banknoten ist in Deutschland grundsätzlich die Bundesbank zuständig.

Andere Banken können beschädigte Banknoten auch annehmen (und an die Bundesbank weiterleiten), sind aber nicht dazu verpflichtet, und machen das daher meist nur für eigene Kunden.

...zur Antwort

Was genau zeigt denn dieses Bild? Eine Eingangsbestätigung für einen Auftrag ist beispielsweise noch keine Ausführungsbestätigung, die Bank kann die Ausführung eines Auftrags bei mangelnder Deckung immer noch ablehnen, teilweise ist auch noch ein Widerruf durch den Kunden möglich.

Screenshots lassen sich außerdem auch leicht mit den von verschiedenen Banken angebotenen Demo-Zugängen (zum Ausprobieren des Online-Banking) erstellen.

...zur Antwort

Wie wäre es mit einer Außen- oder Dachantenne?

...zur Antwort

Der Euro wurde als Buchgeld 1999 eingeführt, und ab diesem Zeitpunkt wurden auch Münzen geprägt, um zur Bargeldeinführung Anfang 2002 ausreichend Münzen zu haben.

Einige Länder haben jedoch Münzen mit der Angabe des Ausgabejahres (2002) geprägt, andere mit der Angabe des tatsächlichen Prägejahres (ab 1999).

...zur Antwort

Frankfurt liegt im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), Ludwigshafen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN). Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) liegt in der entgegengesetzten Richtung.

Da VRN und RMV direkt aneinander grenzen, sollte das kein Problem sein. Geeignete Verbindungen liefert dir die Fahrplanauskunft auf www.vrn.de, www.rmv.de oder  www.bahn.de/reiseauskunft ("nur Nahverkehr" auswählen!)

...zur Antwort

Wie hat er denn überwiesen? Online, telefonisch, am Service-Terminal oder mit Papierbeleg? Und wann?

Wenn er z.B. am Mittwoch nachmittags einen Papierbeleg abgegeben hat, reicht die zulässige Ausführungsfrist bis heute (Montag).

...zur Antwort
Nein (mit Begründung)

Nein, stimmt nicht. Es gibt in Deutschland kein generelles Vermummungsverbot.

...zur Antwort

Ja, die Postbank bietet auch Sparkonten an.

Nein, man kann ein Girokonto nicht in ein Sparkonto umwandeln.

https://www.postbank.de/privatkunden/sparen.html

...zur Antwort

Wie hast du überwiesen? Online, telefonisch, am SB-Terminal, mit Papierbeleg? Und wann?

Wenn du z.B. am Mittwoch nach Annahmeschluss einen Papierbeleg abgegeben hast, reicht die zulässige Ausführungsfrist bis Montag.

...zur Antwort

Wohin ins Ausland?

SEPA-Überweisungen innerhalb der EU bzw. des EWR kosten nicht mehr als Inlandsüberweisungen.

...zur Antwort