Vor- und Nachteile Kaninchen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo😊

Hier vor und Nachteile :

Vorteile

Kaninchen sind sehr lustige, fröhliche Tiere Kaninchen heitern auf

Kaninchen müssen nicht Gassi gehen

Kaninchen lernen gerne Tricks

Kaninchen lernen manchmal sogar, ein Katzenklo zu benutzen

Kaninchen trösten, wenn man Kummer oder Sorgen hat

Kaninchen sind dämmerungsaktiv Keine Steuer

Nachteile

Kaninchen sind keine Kuscheltiere

Kaninchen sind zerbrechliche Tiere

Kaninchen knabbern Möbel und Kabel an

Kaninchen können zubeißen

Kaninchen und Hunde im selben Haushalt schwierig

Futter muss sorgsam zusammengestellt sein

Liebe Grüße ich hoffe ich konnte dir helfen 🐇🐇❤️

Woher ich das weiß:Hobby – Stolze Besitzerin von drei Mümmelnasen🐇🐇🐇❤

Die einzigen Haustiere die wir haben sind Fische. Sehr gefährlich für Kaninchen.😄😉🦈 Hihi

LG Hoppelini ❤️

1

Du hast die Vor und Nachteile von Tierchenwelt abgeschrieben, oder ?

0
@bubeltea234

Ich habe auf verschiedenen Seiten nach Hilfen für die Formulierung gesucht. Aber ich hab auch eigene Vor und Nachteile mit drinnen.

Liebe Grüße

0

Vorteile:

  • Du lernst dich um ein Lebewesen zu kümmern
  • Du lernst dass nicht alles immer einfach ist
  • Du kannst über deren Verhalten einiges lernen, was dir Spaß macht und deine Empathi bei verschiedenen Dingen stärkt.
  • Es ist einfach goldig 2 hoppler in einem artgerechten Gehege umherhüpfen zu sehen.

Nachteile

  • Die Tierarztkosten können immens sein
  • Sie brauchen nicht wenig Platz (MINDESTENS 6qm)
  • Man muss für den Urlaub einen Kaninchensitter haben, oder darauf verzichten
  • Es sollte immer jmd erreichbar sein mit einem Auto falls sie zum Tierarzt müssen, bei Kaninchen kann das nicht 1 Tag warten teilweise (Nachbaren, Freunde, Familie)
  • Ausmisten kann nervig sein, ich habe es gerne getan^^
  • Im Winter sind die Futterkosten auch nicht ohne.

Sehr gut zusammengefasst! Übrigens 6 m² pro Hoppler! ;-)

1

Vorteile:

  • zuckersüße und doch auch witzige Tierchen, denen zumindest ich stundenlang zusehen könnte

Nachteile:

  • extrem hohe Tierarztkosten (ich spreche hier von Kosten, die auch mal gerne in den 4-stelligen Bereich gehen!)
  • kaum Tierärzte, die sich mit Kaninchen auskennen
  • es sind keine Kuscheltiere und demzufolge für Kinder ungeeignet
  • sie brauchen viel Platz, um artgerecht leben zu können
  • wenn sie in der Wohnung gehalten werden sollen, verursachen sie viel Schmutz und Staub
  • Im Sommer muss man täglich rausgehen und viel Wiese sammeln
  • Falls dies im Winter nicht möglich ist, hohe Futterkosten
  • Man kann nicht mal eben in den Urlaub fahren, da Kaninchen immer Zugang zu Futter brauchen

Sei deinen Eltern also bitte nicht böse, wenn sie keine Kaninchen haben wollen.

Woher ich das weiß:Hobby – Kaninchenhaltung

Kaninchen sind auch sehr krankheitsanfällig und verstecken Schmerzen überaus gut. Wenn man etwas sieht, ist es oft schon zu spät. Sofern man sie nicht genau beobachten oder nicht jeden Tag nach ihnen schaut, können sie einem sehr schnell wegsterben. Für Laien, die sich nicht mit Kaninchen auskennen, kann dies sehr überraschend und plötzlich kommen.

0

Hey 😊

Ich mache wie meine Vorgänger jetzt auch mal eine Vor und Nachteil liste

Vorteile

  • Du lernst, Veranstaltungen zu übernehmen
  • Kaninchen sind süß und es macht Spaß, ihnen zuzusehen, wie sie herumtollen

Nachteile

  • Sie müssen täglich versorgt werden
  • Müssen Gemistet werden
  • Wollen nicht gerne gestreichelt oder hochgenommen werden
  • Hohe TA Kosten
  • Sind keine Stofftiere
  • 2 Kaninchen Besuchen MINDESTENS 6m², meine 4 haben 30m²
  • Brauchen Zuwendung

Ich hoffe, ich konnte dir helfen 🐇❤

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich bin stolze Besitzerin von 4 Kaninchen 🐇❤

Eine Frage wieso sind die TA Kosten so hoch?

0
@Hoppelini

Das weiß ich leider auch nicht, spreche aber auch Erfahrung 😅🥴

0
@Hoppelini

Weil es kaum Tierärzte gibt, die sich mit Kaninchen auskennen. Kaninchen sind im Studium kein Muss. Demzufolge bringen die normalen Tierärzte dein Kaninchen fast um, weil sie es wie ein Hund oder eine Katze behandeln wollen, und die, die sich mit Kaninchen auskennen, nehmen ihren stolzen Preis dafür.

0

Haustiere erzeugen keine "Nutzen". Daher gibt es keine "Vorteile" die man aus ihnen ziehen kann. Außer du hast vor, sie zu essen. Dann ist der Vorteil, dass du selbst Fleisch erzeugt hast bei dem du weißt wo es herkommt und wie es versorgt wurde.

Bei meinem Vater wäre es zu essen die erste Option.😠😒🐇

LG Hoppelini ❤️

0
@Hoppelini

Warum auch nicht. Ist gesundes, fettarmes Fleisch und man weiß wo es her kommt und ob es Medikamente bekommen hat. Und die Eignung zur Hausschlachtung für den Eigenbedarf hat man auch schnell erlangt.

0