Hallo,

dies macht doch keinen richtigen Sinn (nicht falsch verstehen). Es sind ja noch acht Monate bis zum Turnier, in denen sehr viel passieren kann. Es muss sich nur ein Starspieler schwer verletzten und dann hat die Mannschaft schon einmal weniger Chancen. Zudem weiß man nicht, wie es sich mit dem Corona Virus noch entwickeln wird. Im schlimmsten Fall fällt die Europameisterschaft komplett aus.

Hier sind die aktuellen Wettquoten: https://www.oddsshark.com/soccer/euro/euro-futures

Im Moment ist England Favorit vor Belgien, Frankreich und den Niederlanden.

Mir wäre ein Finale England gegen die Niederlande am liebsten. Die Deutschen kann ich absolut nicht leiden, obwohl ich selber Deutscher bin. Vor der Corona Pandemie bin ich oft mit den englischen Fans zu den Auswärtsspielen gereist und wir haben viele antideutsche Lieder gesungen.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

schreibe einfach eine Beschwerde an Lidl (kontakt@lidl.de). Schreibe überlegt, ausführlich und sachlich. In diesem Fall bekommt der Angestellte einen auf den Deckel und du einen 5,- € Gutschein wegen den Unannehmlichkeiten.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

zum einen ist es etwas schwer nachzuweisen. Wenn der Lehrer mit dem Schüler alleine ist, wird der Lehrer sicherlich nicht zugeben, dass er den Schüler beleidigt hat. Es steht dann Aussage gegen Aussage und bestimmt wird nichts unternommen werden.

Zum anderen kann es auch sein, dass sich der Lehrer herausreden wird. Er kann sagen, dass er die Schüler nur zusätzlich motivieren beziehungsweise etwas "kitzeln" hat wollen, damit sie mehr Leistung zeigen beziehungsweise besser werden.

Ich bin leider nicht mehr in der Schule und schon etwas älter. Früher bin ich in eine ganz normale Schule gegangen und dort wurden die Schüler von den Lehrern ständig dumm angemacht oder beleidigt. Dies war nicht in Ordnung, aber keiner hat etwas unternommen.

Heute sehe ich meine ehemaligen Mitschüler in der Stadt und wir unterhalten uns auch über die Schulzeit. Man vergisst nicht so schnell, wie schlecht einen der Lehrer behandelt hat und dies bleibt sehr lange im Gedächtnis. Wahrscheinlich unterschätzen dies Lehrer ziemlich.

Beleidigen darf dich der Lehrer nicht. Aber dies kam bei uns früher überaus häufig vor und der Lehrer meinte dann nur, dass er damit die Schüler zusätzlich motivieren hat wollen. Gemacht hat dann keiner etwas. Wie es heute ist, weiß ich nicht, da ich leider nicht mehr in der Schule bin.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

so generell kann man dies leider gar nicht sagen.

Zum einen kommt es auf den Grund an, weshalb du zum Arzt gehst. Wenn du dir zum Beispiel die Pille verschreiben lassen möchtest, kann es gut sein, dass beim ersten Termin nur ein Gespräch stattfindet. Wenn du Beschwerden und Schmerzen hast, wird es wohl wahrscheinlich sein, dass du untersucht wirst.

Wenn du dir die Pille verschreiben lassen möchtest, kommt es auf den Arzt beziehungsweise die Ärztin an. Jeder und jede sieht es etwas anders und macht es auch etwas anders.

Manche Ärzte möchten eine Untersuchung durchführen bevor sie die Pille verschreiben. Sie meinen, dass dies ein Medikament ist und sie die medizinische Verantwortung tragen. Daher wollen sie sich absichern und führen schon eine Untersuchung beim ersten Termin durch.

Andere Ärzte führen beim ersten Mal nur ein Gespräch und verschreiben die Pille ohne Untersuchung. Sie holen dann aber die Untersuchung beim zweiten Termin nach.

Einige Ärzte führen erst eine Untersuchung durch, wenn das Mädchen schon Sex hatte. Bei Jungfrauen verschreiben sie die Pille so oder machen höchstens einen Ultraschall auf dem Bauch.

Wie gesagt, jeder Arzt und jede Ärztin sieht beziehungsweise macht es etwas anders. So generell kann man es nicht sagen, da es - wie gesagt - jeder anders macht.

Frage am Besten Freundinnen, Mitschülerinnen oder die große Schwester, ob sie einen guten Arzt oder eine gute Ärztin empfehlen können. Hierbei erfährst du dann auch, ob diese beim ersten Termin eine Untersuchung durchführen. Wie gesagt, jeder Arzt und jede Ärztin macht es etwas anders und so generell kann man es daher gar nicht sagen. Es ist schon wichtig, dass man dem Arzt oder der Ärztin vertraut und sich dort wohlfühlt, da man sich im Normalfall jedes halbe Jahr ausziehen und untersuchen lassen muss.

Hier sind noch ein paar Links:

https://www.maedchen.de/love/frauenarzt-der-erste-besuch

https://kinder.wdr.de/tv/du-bist-kein-werwolf/av/video-beim-frauenarzt-100.html

https://www.youtube.com/watch?v=XVpDYrjZnuI

Alles Gute und viel Glück!

...zur Antwort

Hallo,

man muss erst mal schauen, wie sich die Infektions- und Todeszahlen weiter entwickeln werden und was die nächsten Wochen sowie Monate noch so bringen werden. In die Zukunft kann leider keiner schauen.

Wahrscheinlich möchten es die Mehrzahl der Politiker vermeiden, dass die meisten Geschäfte wieder geschlossen werden, da dies auf lange Sicht Firmenpleiten sowie Arbeitslose bedeuten würden. Zudem bekommen wohl die Politiker von der Wirtschaft enorm viel Druck.

Wenn es aber nicht anders geht und es immer mehr Infizierte sowie Tote gibt, kann es eben sein, dass wieder sehr viele Geschäfte geschlossen werden.

Aber in die Zukunft kann, wie gesagt, bedauerlicherweise keiner schauen.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

bisher hat es mir in London und Stockholm am Besten gefallen. Wahrscheinlich würden diese beiden Städte am ehesten für mich in Betracht kommen. In Boston habe ich viele Bekannte und Freunde. Daher könnte ich mir vorstellen auch dort zu leben.

Laut mehreren wissenschaftlichen Studien ist die Lebensqualität aber in Kanada sowie Neuseeland am Besten. Wahrscheinlich sollte man daher eher dorthin auswandern.

Alles Gute sowie eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

wenn du in der Pubertät bist, kann man dies wohl als normal bezeichnen. Wenn du schon der Pubertät entwachsen ist, ist dies etwas komisch und deine Hormone sollten nicht mehr so wild spielen.

Wenn du damit aber glücklich bist beziehungsweise es dich nicht stört, ist es eigentlich egal. Schädlich wird es wohl nicht sein. Ansonsten kannst du einen Hormontest beim Arzt machen.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

nein, dies ist nicht strafbar.

Es steht zudem wohl Aussage gegen Aussage und das Verfahren wird deswegen eingestellt werden. Der Arzt zeichnet das Gespräch wohl nicht mit dem Tonband auf und ihm fehlen dann die entsprechende Beweise.

Ein guter Arzt wird dich aber auch entsprechend untersuchen bevor er irgendwelche wichtige Medikamente verschreibt. Nur aufgrund deiner Ansichten beziehungsweise Empfindungen wird er wohl nicht einfach so ein wichtiges Medikament verschreiben.

Es kann sein, dass er dich zum Beispiel bei einem Schnupfen nicht so gründlich untersucht. Aber mit einem Schnupfenmittel oder sonstigen unwichtigen Medikamente kannst du wohl auch nichts anfangen. Bei einem wichtigen Medikament wird ein guter Arzt dich wohl zuerst gründlich untersuchen.

Alles Gute und ein schönes Wochenende!

...zur Antwort

Hallo,

ich denke, dass dies jeder für sich selbst wissen beziehungsweise beantworten sollte.

Viele Menschen haben keinen Partner beziehungsweise keine Partnerin. Andere haben zwar einen Partner, kommen jedoch nicht in die Verlegenheit zu tanzen, da sie Orte, an denen getanzt wird, nicht aufsuchen.

Es ist dann die Frage, ob man etwas können muss, dass man sowieso nicht macht. Ich denke, dass Tanzen kein Muss ist. Jeder sollte dies machen, was ihn glücklich beziehungsweise zufrieden macht und nicht so viel auf die Meinung anderer Leute geben.

Wie gesagt, ich denke, dass die Frage jeder für sich selbst wissen beziehungsweise beantworten sollte.

Alles Gute und ein schönes Wochenende!

...zur Antwort

Hallo,

frage eben ganz einfach wie sein Tag war beziehungsweise was er erlebt hat und was er am Wochenende vor hat beziehungsweise ob ihr was gemeinsam unternehmen wollt. In diesem Fall wird er wohl einiges erzählen, wodurch sich ganz automatisch neue Fragen ergeben.

Ales Gute und ein schönes Wochenende!

...zur Antwort

Hallo,

sofern du keine anderen Verkehrsteilnehmer deswegen gefährdest, dürfte dies sicherlich in Ordnung sein. Ob dies der Fall ist, kannst du sicherlich am besten einschätzen. Hier kennt dich keiner persönlich und daher ist eine Aussage schwierig. Der Fahrlehrer hätte während der Fahrstunden bestimmt auch etwas gesagt, wenn du tatsächlich eine Gefahr gewesen wärst.

Eine Schwerbehinderung sagt nicht unbedingt viel aus. Ich habe einen dauerhaften Schwerbehindertenausweise mit 70 Prozent und könnte trotzdem Motorrad fahren. Es gibt ja ganz unterschiedliche und verschiedene Behinderungen.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort
Biden

Hallo,

weil Joe Biden in den "Swing States" (Ohio, Michigan, Wisconsin, Pennsylvania, North Carolina, Florida, Colorado und Arizona) nach den Meinungsumfragen einen deutlichen Vorsprung gegenüber Donald Trump hat.

Die "Swing States" entscheiden die Wahl und sie werden so genannt, weil sie mal an die Demokraten gehen und mal an die Republikaner. Dort sieht es für Joe Biden im Moment sehr gut aus.

Es ist egal, mit wie viel Stimmen Vorsprung Joe Biden Massachusetts gewinnt oder Donald Trump Texas, da der Gewinner immer sämtliche Wahlmännerstimmen erhält. Mit Ausnahme von Maine und Nebraska, die beide aber sehr wenige Wahlmännerstimmen haben.

Die Buchmacher in Las Vegas sind sich zudem überaus sicher, dass Joe Biden gewinnen wird.

Siehe: https://www.oddschecker.com/politics/us-politics/us-presidential-election-2020/winner

Hilary Clinton konnte nicht ihre Wähler mobilisieren, da sie viele für zu arrogant und zu hochnäsig hielten. In den Vereinigten Staaten gibt es überaus viele junge Wähler, die den Demokraten zugeneigt sind. Sie blieben aber aus Frust zu Hause, da ihnen Bernie Sanders lieber gewesen wäre. Diesen Fehler machen die Demokraten wohl noch nicht einmal und sie werden ihre Wähler dieses Jahr besser mobilisieren.

Alles Gute und eine schöne Woche!

...zur Antwort

Hallo,

wahrscheinlich weil du dann ein Erfolgserlebnis sowie eine positive Erfahrung hast. Vielleicht auch der Adrenalinkick. Zudem hast du dann auch einen neuen Artikel in deinem Haushalt.

Aber auf Dauer geht dies nie gut und irgendwann wird man mal erwischt werden. Dies ist so wie mit den beiden Halunken (King and Duke) bei Huckleberry Finn.

Manchmal reicht schon eine Unachtsamkeit beziehungsweise ein dummer Zufall aus. Die Ladenbesitzer sind auch nicht ganz blöd. Lasse es lieber, bevor du erwischt wirst und Schwierigkeiten bekommst.

Trotzdem alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

da gibt es eine ganze Menge davon, die am Atlantik liegen und in der Nähe von New York sind.

An der der US-amerikanischen Atlantikküste bei New York liegen zum Beispiel:

- Philadelphia (PA),
- Baltimore (MD),
- Boston (MA) ,
- New Haven (CT),
- Providence (RI),
- Norfolk (VI) und so weiter.

Philadelphia und Boston haben zudem eine ziemliche Rivalität zu New York.

Siehe auch: http://www.urlaubsreise24.de/Atlantikkueste-USA.83.html

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

Frauenärzte sehen viel mehr alte, hässliche und ungepflegte Frauen als schöne beziehungsweise junge Frauen. Sie sehen Ausschläge, Geschwüre, Tumore und so weiter. Wegen deiner Rasierpickel wird der Arzt bestimmt nicht vom Hocker fallen und er sieht jeden Tag viel, viel schlimmeres. Zudem weiß er, dass fast jedes Mädchen und jede Frau dieses Problem haben. Du musst dich deswegen bestimmt nicht schämen oder Sorgen machen.

Sage ihm, dass er vorsichtig sein soll, sich Zeit nehmen soll und alles genau erklären soll. In diesem Fall müsste es mit der Untersuchung klappen.

Wie gesagt, wegen deiner Rasierpickel musst du dich aber bestimmt nicht schämen und der Arzt sieht jeden Tag viel, viel schlimmeres.

Alles Gute und viel Glück!

...zur Antwort

Hallo,

bei den meisten Frauen ist es so, dass sie sich zwei Mal im Jahr untersuchen lassen müssen, damit sie weiterhin die Pille bekommen.

Man bekommt dann ein Rezept, welches für drei Monate (also ein Quartal) reicht. Wenn dann die Pille ausgeht, geht man eben kurz in die Praxis, damit wieder ein neues Rezept für drei Monat (also ein weiteres Quartal) ausgestellt wird. Wenn die Pille dann wieder ausgegangen ist, sind sechs Monate (also zwei Quartale) seit der letzten Untersuchung vorüber und man muss sich wieder untersuchen lassen.

Für die meisten Mädchen beziehungsweise Frauen sind die Untersuchungen ein lästiges Übel und sie lassen das Ganze über sich ergehen, damit sie eben die Pille weiter verschrieben bekommen.

Normalerweise handeln die Arzthelferinnen dies mit den Terminen und den Untersuchungen. Du kannst ja dort mal anrufen und dich erkundigen, wie es läuft. Aber eigentlich ist es so, dass man immer wieder einen neuen Termin bekommt, wenn man die Praxis verlässt.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

dieser Satz bedeutet, dass der Betreffende sich eine Strafanzeige überlegt beziehungsweise damit droht. Es bedeutet aber nicht, dass es definitiv zur Anzeige kommen wird. Die meisten drohen oft nur, aber machen dann nichts.

Zudem hat die Polizei auch kein Interesse, wegen jedem Unfug eine Strafanzeige aufnehmen zu müssen. Die Polizisten wimmeln auch viele ab, die aus einem unwichtigen Grund eine Strafanzeige stellen möchten, da dies für sie Arbeit bedeutet.

Weiterhin benötigt der Betreffende auch stichhaltige Beweise beziehungsweise einen neutralen Zeugen, damit es überhaupt zur Anzeige kommt. Wenn er nichts beweisen kann, steht Aussage gegen Aussage und das Verfahren wird sowieso eingestellt, da man nichts beweisen kann.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

es ist ein neuer Wettbewerb, der erst noch seine Berechtigung erkämpfen muss. Vielen Leuten ist der Modus beziehungsweise der Sinn des Ganzen nicht verständlich und sie halten daher die Nations League für unwichtig beziehungsweise sinnlos. Aber so ging es vielen Wettbewerben zu Beginn.

An die Fußball-Weltmeisterschaften beziehungsweise die Europameisterschaften wird dieser Wettbewerb sicherlich nie herankommen.

Man hat diesen Wettbewerb eingeführt, da viele die Freundschaftsspiele als nicht wichtig beziehungsweise uninteressant angesehen haben. Viele Spieler haben eine Verletzung vorgetäuscht, da sie sich schonen wollten und nicht die Freundschaftsspiele spielen wollten. Ihnen war der Verein viel wichtiger.

Jetzt geht es wenigstens um Auf- beziehungsweise Abstieg und man hat es auch mit Gegner zu tun, die etwa auf gleicher Augenhöhe sind, da die Mannschaften in vier verschiedenen Schwierigkeitslevel aufgeteilt sind.

Wie gesagt, viele neue Wettbewerbe haben sich zu Beginn sehr schwer getan und heute sind sie ein fester Bestandteil des Sportkalenders. Aber an Welt- beziehungsweise Europameisterschaften wird dieser Wettbewerb sicherlich nie herankommen. Man wollte damit die Freundschaftsspiele vermeiden, die viele Spieler nicht wichtig nehmen und eine Verletzung vorgetäuscht haben, damit sie sich für den Verein schonen haben können. Nun geht es wenigstens um einen Pokal, um Aufstieg sowie Abstieg.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort

Hallo,

bei den Chiquita Bananen ist es doch genau das selbe. Auch hier soll das Logo entfernt werden, weil es angeblich rassistisch sei. Ich finde dies etwas übertrieben. Mir hat das Logo gefallen und ich habe eine fröhliche Frau gesehen. Auf die Hautfarbe habe ich gar nicht geachtet und ich habe auch keinen rassistischen Zusammenhang hergestellt.

Das Logo von Uncle Bens hat mir ebenso gefallen. Auf die Hautfarbe habe ich auch hier gar nicht geschaut. Ich habe nur einen vertrauenswürdigen und sympathischen Mann gesehen. Der Name Uncle Bens wirkt auf mich auch etwas familiär und vertrauenserweckend. Ich habe die Marke gern gekauft.

Im US-amerikanischen Profisport sollen nun auch alle Teamnamen entfernt beziehungsweise gestrichen werden, die irgendeinen Zusammenhang mit den Ureinwohnern (also den Indianern) haben. Viele Ureinwohner finden aber, dass dies auch zu weit geht. Einige haben gemeint, dass sie gerade diese Teams unterstützen beziehungsweise sympathisch finden, da sie an die Indianer erinnern und so gesehen für sie ein Zusammenhang zum Club gibt.

Indianer soll beziehungsweise darf man nun gar nicht mehr sagen. Dies ist so wie mit den Eskimos, die man nun Inuit nennen soll.

Ich finde das Ganze etwas übertrieben. Aber so ist es nun mal und ich habe nichts zu sagen beziehungsweise muss dies akzeptieren, was entschieden wird.

Alles Gute und eine schöne Zeit!

...zur Antwort