Du hast Deinem Partner das schönste und verletzlichste geschenkt, was Du nur schenken kannst und so hat es auch Dein Partner für Dich getan. Ihr beide teilt ein wunderbares Geheimnis.

Das muss niemandem "peinlich" sein.

...zur Antwort

Sei mir nicht allzu böse - so sehr ich dafür bin, Geräte zu reparieren, wäre ich doch in so einem Fall bereit, mich von dem guten Stück zu trennen. Das Teil wird um die 40 Jahre alt sein und hat seinen Job gemacht. Und die Gefahr, dass dann doch mal was anbrennt, wäre mir zu groß.

...zur Antwort

Wer sagt denn, dass die Wahl zwischen "Stromer" und "Verbrenner" die Einzige ist? Es gibt so viele Ideen, die derzeit noch in der Entwicklungsphase stecken und keiner kann absehen, was in nur 5 Jahren alles auf die Straßen kommt.

Man kann natürlich mit so einer Frage trefflich polarisieren, Streit provozieren und Propaganda treiben und erreicht dabei nur eines: Die eigene Beschränktheit zu offenbaren!

...zur Antwort
Ja

Ja natürlich! Und es gibt noch ein paar andere Komponenten. Und die beste Energiequelle ist "Energie SPAREN". Und alles das - je schneller je lieber! Je früher wir anfangen, desto konkurrenzfähiger ist unsere Industrie.

Mag ja sein, dass es irgendwann Fusionsreaktoren gibt, die alle Energieprobleme lösen, aber ehrlich gesagt, glaube ich daran noch nicht.

...zur Antwort

Ich halte es schon für möglich, dass Benzin und diesel für eine Weile teurer werden, Auf die Gier der Ölkonzerne ist ja eigentlich Verlass. Und das Embargo ist eine verlockende Ausrede.

Andererseits gibt es genügend Öl auf dem Markt, die in den letzten Wochen fallenden Treibstoffpreise sprechen dafür. Also darf man damit rechnen, dass die Preise alsbald auch wieder fallen.

...zur Antwort

Für gewöhnlich schreibt man in so ein Profil die Dinge rein, die einem wichtig sind. Offenbar ist diesem Menschen seine Ablehnung einer Impfung so wichtig, dass er es den potentiellen Partnern vorab mitteilen möchte.

Andersrum: Er möchte wohl keinen Kontakt mit Leuten wie mir:

6G = 3 mal geimpft, genesen, gewaschen und gelüftet.

...zur Antwort
Ja, hier existiert die Meinungsfreiheit

Selbstverständlich existiert in Deutschland die Meinungsfreiheit!

Nur: Hetze und Beleidigung sind NICHT Meinungsfreiheit.

Was hingegen zur Meinungsfreiheit zählt ist öffentlicher Widerspruch gegen Hetze! Und deshalb widerspreche ich dieser Propagandafrage!

...zur Antwort

Das ist ganz einfach zu erklären und zu bewerten:

Wer seine "Beweise" bei Tiktok, Youtube &Co. bereitstellt, verbreitet definitiv Fakes.

Die echten Nachrichten liest Du in der FAZ, SZ, TZ, NZZ oder bei ARD & ZDF

Erzähl mir was und bring als Beweis youtube&Co. Sei sicher, ich schau es mir nicht mal an!

...zur Antwort
Nie

Das ist mir vollkommen schnurz!

Selbstverständlich hat jede Frau ein Leben, bevor sie mich kennenlernt. Es gibt keinen Grund, weshalb sie als Nonne leben sollte, bis sie mich kennenlernt! (Auf die Gefahr hin, dass sie mich nicht kennenlernt!)

Ich will's noch nicht mal wissen, weil es mir schnurzegal ist!

Der ganze Jungfrauenquatsch ist doch für die Hühner!

...zur Antwort

Hitler war - wie Putin - ein Dikator. Beide ließen/lassen sich nicht gern so nennen, aber das ändert nichts.

Ob die sich selber "Fööhrrerr" oder Präsident nennen, ist vollkommen schnurz!

...zur Antwort

Nimm ein anständiges Katzenfutter! Zunächst vielleicht sogar eines für Kitten!

Was die Hersteller anbelangt, hat Liebello eigentlich schon alles geschrieben! Daran kannst Du Dich wirklich halten! Trockenfutter solltest Du dem Tier, wenn überhaupt, nur in minimalen Mengen als Leckerli geben.

Hast Du eine Vorstellung von einer Maine-Coon? Weißt Du was Dich erwartet?

Mein Maincoon-Kater wog zu seinen besten Zeiten 11 kg, war 1,10m lang (mit Schwanz) und verprügelte gern Schäferhunde.

Er war die intelligenteste Katze die ich je hatte, er konnte "planvoll" nachdenken (sah man ihm an) und fraß mir buschstäblich die Haare vom Kopf. (habe Glatze!)

Aber er war auch ein unglaublich lieber, verschmuster Zeitgenosse! Nur eben: Seine "Liebe" verursachte nicht selten blaue Flecken!

...zur Antwort

Wenn Du das überhaupt eingefangen bekommst, dann indem Du die Platten mit Gummi-"Knöbbels" vom Gehäuse akustisch entkoppelst.

Aber wenn wir schon von "Retro" reden ..... Du jammerst auf hohem Niveau: Mein IBM PS/2 Mod. 95 XP (The ardent tool of capitalism) hört sich mit 6 SCSI-Platten an wie ein startender Tornado!

...zur Antwort