verzockt was tun?

10 Antworten

Du schwörst das es eine riesen Lektion war, aber fragst ob Du mit dem nächsten Lohn wieder zocken sollst, um den Verlust rein zu holen?

Dann ist der Lohn auch weg und Du versuchst es mit dem nächsten Lohn reinzuholen.

Sei erstmal ehrlich zu dir selbst und gestehe dir ein, dass Du Spielsüchtig bist!

Den Verlust wirst Du nicht mehr rein holen, eher wirst Du noch mehr verlieren, wenn Du noch mehr Geld hinterher wirfst.

Sprich mit Deiner Familie, Deiner Freundin, zeige endlich Verantwortung und geh in Behandlung!

Du schreibst du willst nie mehr spielen gehen udn als nächstes schreibst du soll ich mit dem nächsten lohn wieder spielen gehen ...?

Suche dir Hilfe bei der entsprechenden Suchtberatung. Will dich ja jetzt nicht gleich als Suchti abstempeln aber du hast sicherlich ein Problem mit dem Spielen.

Beichte es deiner Freundin und verspreche es ihr und vorallem Dir, nie wieder spielen zu gehen, und wenn dann kontrolliert und nicht mit so wenig Geld auf der Seite (Klar, einfacher gesagt als getan...)

Suche Dir Minijobs, als Promoter, Briefträger, Einkaufen für Senioren, als Kellner, Kino, ? Habt ihr ein Vapiano(Pizza udn Pasta Restaurant) in der Nähe? Frag mal nach... Wer sucht der findet.

Zeig deiner Freundin, dass du es ernst meinst und zeig Ihr dass du ihre unterstützung brauchst.

4

ich arbeite schon 40 stunden

0
17
@Lover2209

Tija dann musst du jetzt noch mehr. Ich arbeite auch 120% ... Spassig ist's nicht, ich mach's auch nur wegem Geld...

solang du jung bist, und zudem dein Geld nicht unter Kontrolle hast, tut mir leid, bist du selbst schuld! Zudem wirst du deiner Freundin somit zeigen, wie ernst es dir ist.

Hoffe wirklich, für Dich und dein Beziehung, dass du an dir arbeitest. Viel Glück und Kopf hoch

2

Ich schwöre auf alles dannach geh ich nie mehr im leben da es eine riesen lektion war. Soll ich mit meinem Nächsten lohn ca. 910 € spielen gehen und versuchen das geld wieder rauszuholen

merkst Du überhaupt, wie Du Dir widersprichst? Es wäre jetzt echt Schwachsinn, wenn Du versuchen würdest, das verlorene Geld zurück zu gewinnen, denn Du würdest garantiert noch mehr verlieren...

Aus dem Grund solltest Du jetzt echt vernünftig werden...

4

ich will doch nur das geld zurrück, man wird fragen wo das hin ist..

0

Wie sage ich meiner Freundin, dass ich wettsüchtig bin?

Hallo, ich weiß einfach nicht mehr weiter.

Ich verdiene über 3.000 Euro Netto und 350 Euro Miete von meiner Freundin, leider habe ich wenig vom Geld. Ich bin Spielsüchtig und verzocke mein ganzes Geld bei Sportwetten. Ich habe mir 2000 Euro von meiner Freundin geliehen weil ich was bezahlen musste, stimmt aber nicht. Ich habe das Geld verzockt. Wir wollten uns ein Bett kaufen per Nachname für 2.200 Euro. Ich hatte das Geld in Bar zu Hause und leider verzockt. Ich will das nicht, komme aber nicht dagegen an. Wir hatten einen Mitbewohner für 2 Monate und ich habe behauptet das er das Geld beim Auszug geklaut hat. Ich habe 3 Ringe von meiner Freundin versetzt um spielen zu können. Ich bin aktuell 2 Mieten in Rückstand und habe meinen Mieter belogen.

Ich komme da nicht alleine raus und meine Freundin muss das wissen, will Sie nicht verlieren (32) (ich 29)

Wie soll ich ihr das am besten sagen ?

Ich habe schon überlegt das Sie ein neues Konto auf ihren Namen einrichtet und dahin geht mein Gehalt und Sie überweist die ganzen Fixkosten und zahlt die Unterhaltungskosten und gibt mit täglich ein Taschengeld von 5 Euro. Ich hätte dann keine Chance auf Bargeld.

Bitte um ehrliche Ratschläge

...zur Frage

Kann jemand offen zu mir über die ''Spielsucht'' im Casino bzw. an Automaten reden/schreiben?

Hallo:)

die Frage steht bereits oben. Ich brauche nämlich einen offenen Menschen, der vielleicht Erfahrung mit der Spielsucht hat, bzw. an der Spielsucht leidet.. Es wäre mega nett wenn sich jemand bereit erklärt seine Geschichte zu erzählen:)

Ich kann auch nähere Erklärungen dazu geben, warum ich gerne etwas darüber erzählt haben möchte:)

Danke im vorraus!

...zur Frage

Spielsucht Entzug Symptome?

Ich habe paar Monate extrem viele Sportwetten gemacht. Habe vor 3 wochen 500 € gewonnen, und darauf die Woche nur für ein Tor welches gefehlt hat keine 2000€ gewonnen. Generell mach ich mir immer selber Vorwürfe wenn ich im Wettbüro bin und auch wenn ich rausgehe usw. Nach dem Motto 'was machst du da? Bist du so dumm, denk mal an deinen vater, der managt alle Immobilien dies das und macht alles 'sauber und rein' und ich spiele wie so ein idiot. Ich fühle mich dann immer was das moralische angeht sehr schlecht. Ich war auch 2 monate lang automatensüchtig und hab dann aus eigener Kraft aufgehört und hatte null Symptome. Habe es geschafft seit 2 wochen auch mit den Sportwetten aufzuhören und fühle mich etwas unruhig. Nicht innerlich, sondern die Muskeln, oder halt Nerven zucken in den Fersen und im Ober sowie Unterschenkel. Ist das normal leutz ? :-D ansonsten bin ich ein gelassener mensch und überhaupt keinem Druck oder Stress ausgesetzt. Uns geht es auch finanziell sehr gut.

...zur Frage

Warum haben manche menschen beim ZOCKEN(Spielhalle/online casino/Casino )einen kontrollverlust und verlieren gegen Ende all ihre Gewinne +Ersparnisse?

Mir persönlich ist es in der letzten Zeit viel zu oft passiert das ich erspielte gewinne einfach nicht auszahlen ließ und gegen Ende alles weg war.

Einsätze wurden unerträglich hoch und auf einmal ist alles wieder weg. Es gibt keine Grenze..Man hat einen Black out. Immer und immer wieder..

Warum ist das so? Warum kann man nicht einfach auszahlen und sich was nettes gönnen?

Kommt mir jetzt nicht mit spielsucht..Ich will diesen Aussetzer im Gehirn verstehen..Warum ist das so?Was passiert da?Ist das die gier oder was geht da ab?

Schön wären antworten von Spielern oder Leute die sich mit dem Thema auskennen

Danke

...zur Frage

Wie kann ich damit aufhören in Casinos zu gehen?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und habe heute meinen kompletten Lohn ( arbeite als Aushilfe ) in den Spielautomaten geschmissen. Dies ist nicht zum ersten Mal passiert... Wenn ich mit meinem besten Kumpel zocken gehe, hält er mich davon ab noch mehr Geld reinzuschmeissen als ich es ohnehin schon getan habe, indem er sagt komm gehen wir. Wenn ich jedoch alleine eine Spielhalle aufsuche, sag ich mir zwar immer selbst ich schmeisse nur 10 Euro rein und dann gehe ich wieder. Dies klappt aber in den meisten Fällen nicht. Ich habe mir selbst schon oft gesagt ich höre auf aber das klappt nur für eine gewisse Zeit entweder weil ich kein Geld habe oder aus eigenem Willen. Was mich aber am meisten bedrückt ist es dass meine Freunde heute Abend feiern gehen und ich Zuhause bleiben muss da ich schon wieder alles verzockt habe. Mich zerfrisst es innerlich wenn ich aus diesen Spielhallen komme ,meistens sage ich mir selbst du bist doch blöd warum, warum zum Teufel bin ich da reingegangen. Warum bin ich nicht zuhause geblieben oder habe etwas anderes unternommen. Hinzu kommt, dass ich mir auch ab und zu mal Geld von Freunden geliehen habe um zocken zu gehen. Ich möchte aufhören diese Spielhallen aufzusuchen. Ich habe Angst, Angst vor mir selbst,ich fürchte mich vor mir selbst , da ich mir denke wenn es jetzt schon so ist, wie soll es dann sein wenn ich auf eigenen Beinen stehen muss. Deshalb möchte ich spfort damit aufhören!!

Wurdet ihr schon mal mit so einem Problem konfrontiert? Sei es aus eigener Erfahrung, Freunde, Beziehung oder Familie?

Wie habt ihr es aus diesem Teufelskreis geschafft?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kann man zur Hausbank gehen und sein Konto sperren lassen für Überweisungen an Online Glücksspiel Webseiten oder Überweisungen ins Ausland (bin spielsüchtig)?

Ich war schon mal spielsüchtig , damals habe ich mein Paypal Account gekündigt , meine Freundin hat die Passwörter von den Accounts geändert und mir es nicht verraten auf Sportwetten Webseiten wie Tipico oder Bet3000 , Online Casino Webseiten wo ich Black Jack und Roulette gespielt habe , Pokerstars usw.. sie hat mir Lottoland gelassen wo ich 2 mal die Woche Mi. und Sa. je ein Schein für 12,50 Euro spielen durfte ..

Wir leben zusammen in einer 2 Zimmerwohnung und die Miete ist günstig 520 Euro , jeder gibt 260 Euro und Rest der 1900 Euro habe ich jeden Monat verzockt und wenn sie mich fragte am 20sten des Monats wo man ganzes Geld sei , musste ich immer lügen und dauernd Geschichten erfinden war richtig schlimm

Ich hatte 3 Kreditkarten , als die eine am Limit war habe ich eine neue beantragt , die Gesamtschulden beliefen sich auf 5500 Euro , alle gesperrt und die monatlichen Raten laufen immer noch

So ca 1,5 Jahre ging es gut , bis auf letzten Samstag , da habe ich in 2Stunden 800 Euro in Black Jack verloren und der Teufel in meinem Kopf sagt , versuch weitere 500 vielleicht kommst du aus der Misere raus , aber sind die auch weg fängt der Streit mit ihr wieder an und heute ist der 14te , der Lohn kommt erst am 29 diesen Monat ( 30ster ist Karfreitag )

Kann ich zur Bank gehen und denen sagen das sie mein Konto sperren sollen für Überweisungen ( aber nicht komplett , ich muss Handyvertrag , Sky Abo , Miete , Raten, Internet usw bezahlen ) an Online Glücksspiel Webseiten oder ins Ausland ? Ich habe in den AGB´s gelesen das die meisten von diesen Webseiten ihren Sitz in Malta oder Gibraltar haben

Oder was gibts noch für Möglichkeiten ? Ich gehe nicht zur einer Therapy oder so

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?