verzockt was tun?

9 Antworten

Du schwörst das es eine riesen Lektion war, aber fragst ob Du mit dem nächsten Lohn wieder zocken sollst, um den Verlust rein zu holen?

Dann ist der Lohn auch weg und Du versuchst es mit dem nächsten Lohn reinzuholen.

Sei erstmal ehrlich zu dir selbst und gestehe dir ein, dass Du Spielsüchtig bist!

Den Verlust wirst Du nicht mehr rein holen, eher wirst Du noch mehr verlieren, wenn Du noch mehr Geld hinterher wirfst.

Sprich mit Deiner Familie, Deiner Freundin, zeige endlich Verantwortung und geh in Behandlung!

Du schreibst du willst nie mehr spielen gehen udn als nächstes schreibst du soll ich mit dem nächsten lohn wieder spielen gehen ...?

Suche dir Hilfe bei der entsprechenden Suchtberatung. Will dich ja jetzt nicht gleich als Suchti abstempeln aber du hast sicherlich ein Problem mit dem Spielen.

Beichte es deiner Freundin und verspreche es ihr und vorallem Dir, nie wieder spielen zu gehen, und wenn dann kontrolliert und nicht mit so wenig Geld auf der Seite (Klar, einfacher gesagt als getan...)

Suche Dir Minijobs, als Promoter, Briefträger, Einkaufen für Senioren, als Kellner, Kino, ? Habt ihr ein Vapiano(Pizza udn Pasta Restaurant) in der Nähe? Frag mal nach... Wer sucht der findet.

Zeig deiner Freundin, dass du es ernst meinst und zeig Ihr dass du ihre unterstützung brauchst.

ich arbeite schon 40 stunden

0
@Lover2209

Tija dann musst du jetzt noch mehr. Ich arbeite auch 120% ... Spassig ist's nicht, ich mach's auch nur wegem Geld...

solang du jung bist, und zudem dein Geld nicht unter Kontrolle hast, tut mir leid, bist du selbst schuld! Zudem wirst du deiner Freundin somit zeigen, wie ernst es dir ist.

Hoffe wirklich, für Dich und dein Beziehung, dass du an dir arbeitest. Viel Glück und Kopf hoch

2

Ich schwöre auf alles dannach geh ich nie mehr im leben da es eine riesen lektion war. Soll ich mit meinem Nächsten lohn ca. 910 € spielen gehen und versuchen das geld wieder rauszuholen

merkst Du überhaupt, wie Du Dir widersprichst? Es wäre jetzt echt Schwachsinn, wenn Du versuchen würdest, das verlorene Geld zurück zu gewinnen, denn Du würdest garantiert noch mehr verlieren...

Aus dem Grund solltest Du jetzt echt vernünftig werden...

ich will doch nur das geld zurrück, man wird fragen wo das hin ist..

0

Lass es sein. Mache dir mal Gedanken warum die Spielotheken überhaupt existieren. Man kann auf lange Sicht nicht gewinnen.

Der Fehler beim Glücksspiel ist es Verlusten nach zu trauern.

Das hier IST die Lektion. Um Geld wieder zu haben, ist es zu spät.
Und bitte, schwöre lieber nicht.

Auf zur Sucht-Beratung.

Und im übrigen: Die Bank gewinnt immer.

Was möchtest Du wissen?