Verhalten Frauen in Gruppen?

6 Antworten

Hahahaha das ist so traurig😂 ich als Frau kann dir sagen, dass du vollkommen recht hast😂😂 das fällt mir sogar auf, wenn ich mit anderen Menschen in einer Gruppe was machen muss😐 da sind so gut wie immer welche dabei, die kichern, lästern oder über unwichtige dumme Sachen reden.. deshalb sagen auch viele Frauen, dass es angenehmer ist mit Männern zu arbeiten, statt mit 20 kichernden Frauen đŸ€” aber das ist vollkommen normal.. die Männer haben ja auch ihre gestörte Seite

Ja Frauen machen gerne Frauen nieder und achten Männern nicht auf die Füsse zu treten, egal wie daeben sie sich chronisch benehmen. Aber ev. kennst du das ja nicht, wenn du meist mit Frauen zusammen arbeitest. Trotzdem etwas weniger stutenbissig waere angebracht.

0

Männer sind viel gechillter und zicken nicht...

1
@Stefan641

dafür pöbeln sie und prügeln sie sich. Gerne mit Leuten, die mit ihnen gar nichts zu tun haben wollen.

0

Dasselbe sagen Frauen über Männer. Die doofenkindischen sexuellen Sprüche und Penisvergleiche, die ewigidiotischen Themen Auto, Bodybuilding und wie viele Frauen jeder grad durchnimmt und wie er seine Freundin im Griff hat..

Erstaunlich ist einzig, dass ich so frauenverächtliche sexistische Statements nur von Männern höre, die sich immer einbilden ihre Themen seien relevant, Themen wie essen aber nicht. Als gäbe es etwas Wichtigeres als essen und trinken.

Von Frauen hörte ich es bisher noch nie, jedenfalls nicht in respektlos wie du hier fragst.

Was ist meiner Frage respektlos? Frauen mobben auch andere Personen wegen diversen Gründen...

0
@Stefan641

dass Frauen in Gruppen unausstehlich sind =alle Frauen

unnötige Themen die Mitmenschen nicht intressieren= diese Aussage macht ich wütend, aus meiner Sicht narzistisch und stets von Männern so gehört (oft).wie kommst du dazu ein absolutes Urteil fällen zu dürfen, dass ist extrem respektlos. Mag sein, dass das dich nicht interessiert, aber offensichtlich diese Mädchen. Hört man hier oft von Jungs ähnlich, waehrend Frauen dieses ewig geile Penisfixiertheit hierdrin ertragen müssen.

oft unnötig rumgekichert= wie kommst du dazu ein absolutes Urteil fällen zu dürfen, dass ist extrem respektlos.

wenn Frauen die Kontrolle und Beherrschung in einer reinen Frauengruppe verlieren= hier fehlen mir die Worte, ob deiner extremen Arroganz. Was sollte falsch sein an Ausgelassenheit. Bist du Muslim oder sonst was erzkonservatives oder hälst du dich sonst Grundlos als Mann für den Mittelpunkt der Welt. Ja Frauen sind ausgelassen und haben Spass, sind auch Mal kindisch. Für kich zumindest auf harmlosen Niveau im Vergleich zum abwertenden sexgebrabnel und kindischen dummen Männersprüchen um zu beeindrucken, das von Männergruppen zu hören ist. Das ist einfach nur zum fremdschämen und oft in Richtung psychpatisch einzuordnen.

Nebebei bemerkt , gibt es genauso gemischte Gruppen die andere richtig nerven können oder sagen wir "unheilig" sind, zusammen zu Abschaum werden.

Und übrigens gehört genau deine Frage zu dem üblichen sexistischen männliche Gruppe Sex- und sexistengegrabbel, dass für Frauen sowohl abstossend wie lächerlich finden. Hört man es zu oft, fängt man an Männer zu hassen und zu verachten.

0

Bist du Mann oder Frau?

0

Das ist ganz normal, das macht jede Frau. Genauso wie manche Jungs, bzw. Männer in einer Gruppe von Männern unausstehlich werden. Ich halte das für ganz normal.

Männer können das noch viel besser. Männergruppen sind oft gruselig.

In Männergruppen wird aber nicht über Diäten gesprochen.(Außer es sind Selbsthilfegruppe für extrem Übergewichtige oder in Kur)

0
@Zischelmann

ne, aber über Saufen, Sex und Fußball. Ich habe mal den Ballermann besichtigt und kam mir vor wie im Zoo.

0
So eine Frau braucht kein Mann...

Genau.

Es geht um Schutz vor dem Gebrauchtwerden durch den Mann.

Frauen sind oft ganz besonders hier unausstehlich. Intolerant, besserwisserisch, abstruse Theorien

0

Was möchtest Du wissen?