Vergebener Kommilitone verhält sich seltsam, ist das noch normal?

8 Antworten

Nun, du wirst ihn vermutlich selbst oft anschauen, wenn du so gut sein Verhalten feststellst. ;)

Ich machs kurz- frage ihn doch einfach mal, ob es einen bestimmten Grund hat, oder du es dir einbildest, dass er an dir Interesse haben könnte. Vergesse dabei nicht, wegen seiner Freundin zu fragen.

Es könnte alles sein. Vom freundlichen Wesen, über Interesse lässt sich alles daraus schliessen.

Sollte er wirklich Interesse haben - aber noch in einer Beziehung, wäre dieses Verhalten allerdings fragwürdig in Bezug einer möglichen Beziehung mit ihm. Er würde dich dann nicht anders behandeln und sich die nächste 'Neue' bei Gelegenheit suchen.

Wenn er jedoch Single ist und Interesse hat- dann .. naja den Rest kannst du dir selbst denken! :)))

Als Student hat man vielleicht 'ne Freundin, ist aber oft noch weit entfernt von "für alle Zeiten gebunden". Gut möglich, dass er Interesse an dir hat.

Du solltest dir allerdings die Frage stellen, ob du das Interesse erwidern möchtest ;). Zum einen wegen der Sache mit der Freundin - sicherstellen und weitersuchen ist schon ziemlich schäbiges Verhalten... Zum anderen finde ich aber auch, dass sein Gestarre schon ziemlich psycho klingt ;).

Heyo!

Das klingt ganz und gar nicht normal für jemanden der eine Freundin hat! Aber für jemanden der total in dich verknallt ist schon. Also ich würde mal das Gespräch mit ihm suchen, ihn fragen ob er noch eine Freundin hat und wieso er dich immer so anstarrt, dass du das seltsam findest weil es so wirkt als hätte er Interesse an dir. Bevor er mit dir was anfangen sollte, falls du das wollen würdest, sollte er sich erst mal von seiner jetzigen Freundin trennen und dir nicht ständig schöne Augen machen wenn er vergeben ist.

Finde Treue ist das aller aller wichtigste! Viele haben auf deine Frage ebenfalls geantwortet und dabei gemeint das "vergeben" sein nicht gleich heißt "weg vom Markt", ich finde das ist blöd sinn, entweder man ist vergeben oder man ist single. Also immer erst Beziehung beenden und dann neue beginnen.

Ansonsten, wenn diese Freundin Sache nicht wäre, finde ich deine Beschreibungen total süß, der scheint echt verknallt in dich zu sein ^.^

Viel Erfolg!

Nicht jeder nimmt es mit der Treue so genau.Vielleicht sucht er etwas Abwechslung in seinem tristen Alltag und seine Wahl ist auf dich gefallen.

"Vergeben" hat ja nichts mit "definitiv weg vom Markt" zu tun...

Er scheint Dich anziehend zu finden, bzw Interesse an Dir zu haben.

Das ist zwar vllt unfair, seiner Freundin gegenüber, aber ich halte das nicht für komplett unnormal.

Was möchtest Du wissen?