USA Reise - kroatischer Pass?

5 Antworten

ESTA gilt nicht für Kroatien (also Bürger mit kroatischem Pass)

https://www.estas.de/eu-kommission-esta-standards

Frage zum Visum beantwortet nicht die Community, sondern verbindlich nur das Konsulate der USA:

https://de.usembassy.gov/de/visa/tourismus-und-reisen/antragsverfahren/

Zuständige für in Deutschland wohnende, wenn du den Hauptwohnsitzt in Kroatien hast, musst du dort das Visum beantragen.

Grundsätzlich ist die USA da streng und bürokratisch, ohne Visum (oder ESTA) steigst du in kein Flugzeug ein, die Fluggesellschaften müssen das schon vor Abflug klären und haben natürlich Null komma Null zu dikutieren .. 

Es gibt aber auch die Möglichkeit, bei der Botschaft persönlich vorzusprechen und ein Express Visum zu bekommen, Es gibt auch Vermittler, die das für Dich erledigen, mit Kurieren und innerhalb weniger Tage .. (kostet natürlich)

hier z.B.:

http://visumcentrale.de/

"Es gibt aber auch die Möglichkeit, bei der Botschaft persönlich vorzusprechen und ein Express Visum zu bekommen, Es gibt auch Vermittler, die das für Dich erledigen, mit Kurieren und innerhalb weniger Tage "

Das hatte ich ihr schon vorschlagen, als sie das letzte und das vorletzte Mal die gleich Frage gestellt hat, aber irgendwie will sie das nicht.

0
@tinalisatina

tja .. wenn das so ist ... dann bleibt nur die Möglichkeit, nach Mexico zu fliegen und bevor Trump seine Mauer gebaut hat, über den Zaun zu klettern :-)

0

Die Antwort ist richtig, aber für die Visa Erstellung für die USA gibt es KEINE Vermittler, die das erledigen. Man muss IMMER persönlich hin.

Diez Vermittler sorgen nur dafür, dass das Visum noch teurer wird und die Dokument vollständig sind.

Express Visa gibt es nur bei Todesfällen. Touristen, die verteilt haben ihr nötiges Visum zu beantragen, fliegen nicht. So einfach ist das.

0

zitat: "wir haben es zeitlich nicht geschafft das visum zu machen" 

😳 tja, ist wie weihnachten, nicht? kommt immer so plötzlich. 

ich würde mal sagen, ihr habt jetzt echte schwierigkeiten. die beantragung (bzw deren erteilung) eines visums kann mehrere wochen in anspruch nehmen. und man kann vor ort nicht einfach "etwas kaufen" (jedenfalls keine visa) 

zitat aus: http://www.derreisefuehrer.com/usa/reisepasse-visa:

Schweiz und EU-Länder ([1] Ausnahmen: Visumpflicht besteht für Staatsbürger von Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien und Zypern);

Anmerkung: Reisenden, die der Visumpflicht unterliegen, erteilen die US-Konsulate in Berlin und Frankfurt Einreisevisa mit biometrischen Daten. Pro Antragsteller werden ein Foto und zwei Fingerabdrücke elektronisch gescannt (US-Visit-Programm).

habt ihr kein gültiges visum vorzuweisen, wird euch die fluggesellschaft nicht mal abfliegen lassen. und solltet ihr es doch in ein flugzeug richtung usa schaffen, ist spätestens an der immigration schluß für euch und ihr dürft euch in den nächsten flieger richtung heimat setzen

Dann fliegt ihr nicht. Ihr werdet noch nicht einmal in das Flugzeug gelassen.

Was zu tun ist, steht in den anderen Posts. Wie sich aus deinen vielen Fragen ergibt, plant ihr die Reise ja schon länger und hattet alle Zeit der Welt, das Visum zu beantragen.

Für die USA gilt: Erst Visum klären, dann die Reise buchen.

In 2 Wochen, das wird wohl nix!  Kroatien gehört nicht zu den Ländern, für die ESTA genügt. An den Grenzen zu den USA kann man sich auch nichts kaufen, um einreisen zu dürfen.  Das geht für euch nur mit Visum.

Übrigens, das Visum MACHT man sich nicht, sondern man BEANTRAGT ein Visum. 

Ihr könnt jetzt nur eure Pläne ändern auf ein späteres Datum.

"wir wollen in 2 Wochen in die USA reisen..."

Das wird nichts. Ihr (Kroaten) braucht ein Visum und das bekommt ihr nicht in zwei Wochen.

Wenn ihr in Berlin, Frankfurt oder München wohnt, dann könnt ihr am Konsulat vorsprechen und fragen. Ihr werdet die gleiche Antwort bekommen.

Was möchtest Du wissen?