Versuch doch mal, dein Gehirn wenigstens etwas zum laufen zu bringen: Deine Freundin hat gerade eine Tablette genommen, die einen erheblichen Eingriff in ihren Körper „vornimmt“. Die Prozedur ist nicht unbedingt besonders angenehm - ganz zu schweigen vom Eingriff in den Hormonhaushalt .

Und übrings: Verhüten ist immer eine Angelegenheit von BEIDEN! Aber versagt ihr/du, muss SIE allein die Folgen ausbaden.

Also: wenn dir wirklich was an deiner Freundin liegt, „kriech“ zu Kreuze, entschuldige dich und versuch, ihr den Tag so angenehm wie möglich zu machen

...zur Antwort

Ich hab ca taillenlanges und recht dickes Haar. Ich habe einen „curved Teezer“ und finde, das ist die bestes Haarbürste, die ich je hatte

...zur Antwort

Du schaffst es jicht, deine Katze zum Tierarzt zu transportieren? Habe ich das richtig verstanden?

Ruf einen mobilen Tierarzt an, der kommt zu dir ins Haus und behandelt die Mietzi da.

Wenn das Krallentier Flöge hat, musst du unbedingt etwas dagegen unternehmen: Katze (eventuell mehrfach) gegen die Flöhe behandeln. Da Flöhe Bandwürmer übertragen können, muss die Katze darauf untersucht werden und dann eventuell entwurmt werden.

Dann - ganz wichtig - muss deine Wohnung „entfloht“ werden: Alles so heiß wie möglich waschen. Alles nicht waschbare mit Antifloh Umgebungsspray behandeln (lebendiges „Inventar“ vorher entfernen)

Alles das 👆🏻 muss eventuell mehrmals durchgeführt werden

...zur Antwort

Es gibt sicher „so‘ne und solche“. Ich hatte auch schon welche, die mir tatsächlich nur das „verkauft“ hat, was ich brauchte / wollte und mir leisten konnte

Am besten, vorher (möglichst) gründlich informieren, was man eigentlich „haben möchte“. Klingt jetzt blöd - eigentlich sollten die Typen das ja machen - aber dann können sie einem nix aufschwatzen, was man im Grund nicht haben möchte /braucht

...zur Antwort

Ich bin der Meinung, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. Wenn deine Freundin und du einer Meinung seid, dann ist alles erlaubt, was gefällt

„Früher“ (aber das betrifft eher die Generation meiner Eltern bzw Großeltern. Also deiner (Ur-)Großeltern) war es fast selbstverständlich, „unberührt“ in die Ehe zu gehen. Aber das ist ja heute nicht mehr so.

Auf jeden Fall informiert euch über Verhütung.

Schau vielleicht mal hier: https://www.evangelisch.de/inhalte/113496/15-11-2012/ist-sex-vor-der-ehe-eigentlich-erlaubt

...zur Antwort

Sobald die Temperaturen „so sind, wie sie jetzt sind“, trage ich keine Socken mehr. Meine Socken haben „Sommer-Schlaf“. Und zwar in allen Schuhen außer meinen Motorradstiefeln - oder wenn es „dazu gehört“

Ich trag nur Socken im Winter, da frieren sogar mir die Füße.

Einzig in meinen Laufschuhen trage ich wirklich niemalsnicht Socken - weder Sommers noch Winters

...zur Antwort

Wer fällt das Urteil darüber, ob (und wenn ja, welche) Religion „am Ende“ falsch ist?

So lange keiner „missionierend“ durch die Gegend zieht, sollte man jeden nach seiner „Fasson“ glücklich werden lassen

...zur Antwort

Ich würde an deiner Stelle NICHT angeben, dass du bereits eine „Fahrerlaubnis“ besitzt. Was machst du, wenn das mit dem Lappen „aus welchen Gründen auch immer“ nicht klappt? (Weiter Lockdown, keine Termine, fällst du die Prüfung........)

Ich würde über dieses Thema einfach nix schreiben. Wenn der Ausbildungsbetrieb dazu etwas wissen möchte, melden sie sich

Sag die Wahrheit: „Ich habe mit der Fahrschule begonnen und rechne fest damit, bei Ausbildungsbeginn den Führerschein Klasse ? erhalten zu haben“ (Oder so ähnlich)

Eine Kopie deines Führerscheins wird nur verlangt, bei Berufen, die ZWINGEND einen Führerschein voraussetzen

Und selbstverständlich? Nein, ist es nicht. Ich kenne Leute jeden Alters, die keinen Lappen haben

...zur Antwort

Jedem Tierchen sein Pläsierchen, nicht. Dumme Kommentare bekommst du dann auf jeden Fall.

Was du nicht machen darfst, ist, mit einer Uniform (und Orden) herumlaufen, die (in einer Armee........) existiert. Das wäre (m.M.n) verboten - ist so etwas wie „Amtsanmaßung“ (oder wie man dass in diesem Fall nennt) Aber eine Uniform der „untergegangenen“ und somit nicht mehr existenten Sowjetarmee........wie gesagt, jeden Tierchen............

...zur Antwort

Das ist ein Verhalten, das bei den Katzen „Wohlbefinden“ auslöst. Kann sein, dass er das sein Leben lang macht. Die große Katze wird ihn „bremsen“, wenn sie das nicht möchte.

Unser inzwischen 18 Jahre altes Katertier macht das IMMER NOCH. Lange nicht mehr so viel, wie als (ganz) junger Kater - aber wenn er sich „gestresst“ fühlt, kommt er immer noch an und nuckelt (er bevorzugt T-Shirts, in denen jemand drinsteckt)

...zur Antwort

Schwer vorstellbar. Wäre ansonsten ja eine einfache, günstige und dauerhafte Methode der Haarentfernung

Ich lasse (u.a.) meine Augenbrauen regelmäßig waxen. Dann müssten die Haare ja irgendwann nicht mehr nachwachsen. Kommen aber trotzdem immer wieder.

Sollten sich die Haare demnächst „nicht wieder zeigen“, würde ich einen Hautarztbesuch vorschlagen

...zur Antwort

Ich würde es jedenfalls ausprobieren

...zur Antwort

Hast du ne Vollkaskoversicherung? Dann bezahlt die das. Allerdings bin ich der Meinung, dafür musst du eine Anzeige „gegen Unbekannt“ stellen. Verstehe ich sowieso nicht, warum du das nicht machen willst?

Lass dir in der Werkstatt einen Kostenvoranschlag machen - danach kannst du ja immer noch entscheiden, was du tun lässt

...zur Antwort

Bei uns gibt es Fondue mit selbst gemachten Soßen

...zur Antwort