UPS Lieferwagen mit offener Tür?

6 Antworten

Hallo,

das ist UPS-"Standard", das machen die auch in der Stadt.

Und machen tun es die Fahrer damit sie etwas kühlere Luft herein bekommen.

Und bevor jetzt wieder diese Fragen kommen,ja bei dieser Bauart der Zustellfahrzeuge ist das fahren mit offener Seitentür erlaubt.

Weil es nämlich Schiebetüren sind und somit eine Gefährdung durch eine nach außen öffnende Tür nicht gegeben ist.

...ist das fahren mit offener Seitentür erlaubt.

Ich habe allerdings das Gegenteilige gefunden:

Die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO), Paragraf 35e, Absatz 4, lässt daher keine Ausnahme zu: „Türen müssen während der Fahrt geschlossen sein.“

Hat sich das jetzt geändert, und wenn ja, wo finde ich das nachweislich?

1
@lilatrudi

Die Tür ist ja nicht da :-)

Die Fahrzeuge sind so zugelassen und dürfen das ebenso wie auch andere Fahrzeuge ohne konventionelle Seitentür (Jeep zum B.).

Weil es gibt nämlich ALLGEMEINE Ausnahmeverordnungen von der StVZO für Hersteller.

Auch als Privatmann kannst du übrigens nach § 70 der StVZO Ausnahmen davon beantragen sowie auch von der StVO nach deren § 46.

0

So ein Unsinn. Das Fahren mit geöffneter Seitentür ist nicht gestattet.

1

Es ist zwar nicht erlaubt mit offener Tür zu fahren, aber ich kanns irgendwo verstehn, die Karren haben sicher keine Klimaanlage und die Fahrer müssen dauernd raus und rein.

Die denken das es sich lohnt mit offener Tür rum zu fahren um die pakete schneller raus zu bekommen, es ist übrigens verboten.

Weil den Fahrern zu Heiß, und ländliches Gebiet vielleicht eher weniger von der Polizei kontrolliert. Es ist nicht gestattet mit geöffneter Seitenschiebetür zu fahren.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Schnell rein und raus aus dem Van.

Frische Luft.

Schaut cool aus

Was möchtest Du wissen?