Trächtigkeit Katze (8 Monate) Dicker Bauch / Wann wird es soweit sein?

Was erkennbar? - (Katze, schwanger, Baby) Sieht verdächtig aus. - (Katze, schwanger, Baby)

6 Antworten

Mienl sieht aus, als habe sie noch ca. 14 Tage Zeit und dann solltest du aber zu sehen, dass sie daheim bleibt, denn erstgebärende Katzen sind immer etwas gefährdet, was falsch zu machen: vergessen Nabelschnur ab zwicken, sich auf die KInder legen und derlei. Anzeichen für die bevor stehende Geburt sind: geschwollene Zitzen sowie, dass Miez sich hinten immerzu leckt oder nervös umher streicht, weil sie eine Geburtshöhle sucht. Die kannst du ihr in Form eines stabilen Kartons mit waschbarer Einlage bieten, mußt aber auch drauf gefaßt sein, dass Mienl ihren eigenen Geschmack beweist, weil Katzen eigen sind. Grins- mein Kaster versuchte sich schon mit 5 Monaten an seiner Schwester Eniki, weshalb er - schwupps - zum TA kam, denn Katzenschwemme wollte ich auch nicht erzeugen. Übrigens ist es ein Irrtum, zu meinen, dass eine Katze `einmal' Junge braucht - aber gut- die sind nun mal süß, weiß ich doch selbst. Sieh' nur zu, dass du sie gut unterbringst. lg 

so in 1-2 wochen. es ist unverantwortlich - sie ist noch viel zu jung um mutter zu sein -uberhaupt -"die chance junge zu bekommen" heisst auch ,dass sie bei der geburt sterben kann oder sich beim sexualkontakt eine toedliche krankheit holt.

 

,

ich denke das geht noch so eine bis zwei wochen, vielleicht auch mehr!

wenn sie nicht so viele bekommt, könnte es auch früher sein, unsere bekommt ihre auch in zwei drei tagen

:D ich wünsch euch viel Glück bei der Geburt und drücke euch die daumen dass alles klappt ;D

0
@hurlibus

:D freut mich für euch  xD schick mir dann bitte sofort eine Nachricht wenn sie da sind toll wäre natürlich auch ein Bild xD brauchst aber nicht :)

0
@hurlibus

Was ist denn aus den vielen Jungen der bedauernswerten hurlibus-Katze geworden??

0
@Sonnia22

die wohnen alle bei uns!!

oder wir haben sie verkauft! es gibt immer nachbarn, die gerne katzen haben

0
@hurlibus

Verkauft? Immer Nachbarn, die gerne Katzen haben? Da wohnst Du wohl seeeeehr weit weg von mir (was ja für mich auch seine erfreulichen Seiten hat). Aber um mal einen Schlußpunkt zu setzen in dieser Diskussion, die im Endeffekt rein überhaupt nichts bringt: Ich werde weder weitere Kommentare von Dir lesen noch beantworten, es bringt einfach nix.

0

Fragen zu Trächtigkeit einer Katze

Hallo, ich habe mal ein paar Fragen bezüglich dem Thema trächtige Katzen. Meine Tante hat eine trächtige Katze bei sich zu Hause aufgenommen und sie muss jetzt ca. beim 65 - 66 Tag angekommen sein. Mir ist aufgefallen das die Katze hinten an ihrer Vulva manchmal ein bisschen weiße Schmiere hat und ihr Rücken zuckt manchmal so komisch (ich hoffe ihr wisst was ich meine). Ich habe schon auf vielen Internet-Seiten nachgeforscht aber alle schreiben was anderes. Natürlich haben wir auch schon unseren Tierarzt gefragt, doch dieser sagte uns nur das alles ist normal und wir sollten uns keine Sorgen machen. Er hat sie auch schon abgehört und abgetastet und sagte alles hört sich gut an. Trotzdem will ich gut informiert sein, damit ich meiner Tante gut unter die Arme greifen kann. Zudem ist die Katze auch nicht sehr verschmust doch mittlerweile, so die letzten eineinhalb Wochen ist sie sehr verschmust und schnurrt auch obwohl sie das noch nie gemacht hat. Außerdem ist ihr Bauch auf einer Seite dicker als auf der anderen, man kann aber die Bewegungen der Kitten sehr gut sehen. Sie schläft/liegt sehr viel und frisst mal mehr, mal weniger. Ihre Zitzen sind auch schon angeschwollen und fühlen sich rau an. Zu guter letzt noch: Braucht eine Katze nach der Geburt besonderes Futter? Also ich hoffe hier hat jemand einen guten Rat bezüglich der oben genannten Dinge und kann mir gut weiter helfen :)

Vielen vielen Dank schon mal :)

P.S: Ich bitte euch darum uns keine Vorwürfe bezüglich der Trächtigkeit der Katze zu machen. Wir haben sie bei uns aufgenommen und erst später gemerkt, dass sie trächtig ist. Erst dachten wir sie hätte Würmer als sie etwas rundlicher wurde. :)

...zur Frage

Junge Katze hat verhärtete Zitzen, ist sie krank?

Meine Katze (weibchen) ist ca. 8,5 Monate alt und zeigt seit ein paar Tagen komische Symptome, die ich aber nicht zuordnen kann. Sie hat so ungefähr 2 oder 3 verhärtete Zitzen (ca. 3cm lang und 2cm breit). Sie räkelt sich andauernd und knurrt heftig, sobald man nur ihren Bauch berührt. Eine Trächtigkeit kann nicht ausgeschlossen werden, was ich aber bei so jungen Katzen eher bezweifle. Außerdem hat sie einen relativ dünnen Bauch, aber dafür schon sehr große Zitzen. Meine Eltern sehen den Wert einer Katze nicht so hoch und würden mit der Katze niemals zum Tierarzt fahren. Ich müsste dann alleine, wie sieht es mit den Kosten für eine Untersuchung aus?

Bitte helft mir!

...zur Frage

wie weit ist die Trächtigkeit meiner Katze?

meine Katze war vor einiger Zeit mal für 3 Tage weg (sie ist Freigänger und leider nicht kastriert). Es kam wie es kommen musste, als sie wieder da war wurde ihr Bauch dicker, sie war trächtig. Nun ist es mittlerweile so das sich der Bauch schon nach aussen ausbeult und man kann schon so eine Art Hubbel spüren wenn man drüber streichelt, aber man fühlt nicht das sich was bewegt. Die Zitzen sind zwar größer aber nicht mit Milch gefüllt. Weiss jemand vllt aus Erfahrung wie lange es, in etwa!, noch dauern kann bis es soweit ist? Selbstverständlich wird sie nach der Geburt sofort kastriert.

...zur Frage

wie kann ich erkennen ob meine katze schwanger ist?

meine katze ist 5 einhalb monate und wird immer dicker und schwerer . ich habe in google auch schon geschaut ob sie in diesem alter schon trächtig werden kann und ja sie kann!!!!! also helftt mir wie kann ich das erkennen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?