Trächtigkeit Katze - wieviel nehmen sie zu?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Gewicht leider nicht. Am Gewicht kannst du nicht mal festmachen, wie viele es werden.. Meine Katze wog 3,9 Kilo und hat 6 Babys bekommen.. War ein ganz schöner Schock. ;) Tragzeit bei Katzen ist ca 65 Tage plus/minus 3. Dass die Geburt bevorsteht, erkennst du daran, dass der Bauch, der vorher eher seitlich lag, dann absinkt und fast auf dem Boden schleift. Dann dauert es nur noch 1-12 Stunden bis zur Geburt.

Unser Katze war kugelrund zum Schluss , am Tag der Geburt ist sie nicht außer Haus gegangen und lag immer in meiner Nähe . Als es los ging Miaute sie mich an und lief zu ihrer Kiste , wo ich dann die halbe Nacht Pfötchen halten durfte . Da es ihr erste Wurf war ,war sie noch etwas hilflos, beim ersten Baby hat sie die Blase noch nicht allein geöffnet , was ich übernahm und ihr das Baby wieder hinlegt , durch dem Geruch putze sie es und beim nächsten klappte alle super von allein. Wenn du ein gutes Verhältnis zu deiner Katze hast wird sie wollen das du ihr hilfst !!! Euch viel Glück 😻

Nein, am Gewicht kann man das nicht feststellen. Die Katze ist zwischen 63 und 68 +/- ein paar Tage mehr oder weniger) Tagen trächtig, dann bekommt sie die Babies. Die Katze wird unruhig und sucht sich einen ruhigen Platz, wo sie ihre Babies werfen kann.

Ich würde Dir empfehlen, eine Wurfbox zu bauen, ein einfacher Karton, nicht zu gross oder klein, mit Handtüchern, alten Kissen oder Decken (wenn vorhanden) weich auspolstern und dann sehen, ob die Katze die Box annimmt. Am besten an einen Ort stellen, an dem die Katze nicht gestört wird. Sollte Deine Katze Hilfe brauchen oder wollen, dass Du dabei bist, wird sie Dich rufen. (Meine hat das gemacht und ich habe einfach sachte ihre Seite gestreichelt).

Am sichersten siehst Du es, wenn die Zitzen sich rot verfärben und die Milch einschiesst, auch die äusseren Genitalien vergrössern sich. Trächtigkeitsschleim ist nicht unbedingt bei allen Katzen sichtbar.

Babies kannst Du zwischen einem und 5, manchmal bis zu 8 bekommen und ich hoffe, dass Du Dich schon jetzt nach guten Plätzen für die Babies umsiehst, die Du nicht weggeben solltest, bevor sie nicht mindestens 12, besser noch 14 Wochen alt sind und am besten wäre, wenn sie paarweise weggegeben werden und nicht alle auf einmal.

Fragen zur Katzengeburt?

Hallo ihr Lieben,

unsere Katze ist nun am 63. Tag ihrer Trächtigkeit angelangt. Da die Niederkunft zwischen dem 60. und 70. Tag eintreten soll, kann es nun also jeden Moment soweit sein.

Nun habe ich mehrere Fragen wegen der bevorstehenden Geburt, trotz dass ich mich schon durch sämtliche Foren gekämpft habe.

Eine Wurfbox steht im Badezimmer bereit. Die Box ist ca. 2-3m^2 groß und mit einem Polster ausgelegt, dass ich wiederum mit einem Spannbettlaken überzogen habe. Ich habe zusätzlich ihre Lieblingsdecke beigelegt und ein Baldrian-Duftkissen. Dennoch steigt sie freiwillig nicht wirklich in die Kiste und liegt jetzt seit einer guten Woche vermehrt unter Sesseln, Tischen und Betten. Ich Locke sie mehrmals täglich mit Leckereien in die Box, um sie daran zu gewöhnen. Wie war das bei eurer Katze? Hat sie sich zuvor auch ehr weniger in die Wurfbox gelegt und ist dann zur Geburt doch hinein? Oder hat sie sich zur Geburt ganz woanders hingelegt? Was tue ich nun, wenn ich bemerke, dass die Geburt beginnt und sie beispielsweise unter einem Bett liegt?

Des Weiteren würde mich eure Wurfgrösse interessieren. Unsere Katze ist zum ersten (und auch zum letzten Mal!!!) trächtig. Sie ist eine Britisch Kurzhaar und zwei Jahre alt. Der Bauch ist meiner Meinung nach schon ziemlich groß (kann sich seit 2 Wochen nicht mehr selbstständig den Intimbereich säubern) und mindestens zwei Kitten konnte ich treten sehen.

Auch interessieren würden mich die möglichen Farben der Kitten. Unsere BKH ist eine Black-Silver-Tabby Classic und der BKH-Kater, der sie gedeckt hat ist Blue.

Hattet ihr Komplikationen bei den Geburten? Oder habt ihr noch allgemeine Ratschläge?

Ich freue mich über eure Antworten!

...zur Frage
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?