Tattoo mit 16 in köln?

4 Antworten

Ich kenne keinen einzigen Tätowierer, der Minderjährige tätowieren würde, die Studios haben volle Auftragsbücher und da muß man derartige, moralisch und juristisch fragwürdige Aufträge gar nicht erst annehmen.

Zudem wäre die Einwilligung der Eltern erforderlich.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Auch mit Einverständniserklärung beider Elternteile wirst du keinen seriösen Tätowierer finden der dich tätowiert.

Kein seriöser Tätowierer wird dir ein Tattoo machen.

Wenn, dann nur mit Einverständnis deiner Eltern, bei den meisten muß ein Elternteil anwesend sein und es muß ein sehr gutes Argument für das Tattoo geben.

Warte einfach zwei Jahre, dann kannst du dich so viel Tätowieren lassen wie du willst.

Du hast das dann den Rest deines Lebens, da kannst du jetzt auch noch zwei Jahre warten. Ungeduld ist ein Zeichen von Unreife.