Stereoanlage hat Wackelkontakt, liegts am Kabel oder der Anlage?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du alle Verbindungen geprüft und gereinigt hast dann ist die Wahrscheinlichkeit natürlich hoch daß es am Kabel liegt. Es könnte auch an den Anschlüssen liegen - Daß diese über die Jahre nicht mehr richtig an der Platine sind (Lötstellenbruch). Das sollte sich aber mit einer gründlichen Suche feststellen lassen.

Daß das Gerät selber bald den Geist aufgibt glaube ich weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du must genau herausfinden, wo der Wackler ist - egal wo, es lässt sich billig reparieren ( Mit etwas Geschick )

Wenn der Ton ab & zu mal da ist, ist die Anlage nicht kaputt !

Stecker / Buchsen / Kabel kontrolieren , überall mal wackeln.

Es kann auch  ( innen ) ein vermutzter Schalter oder Lautstärkeregler oder der Balanceregler sein. Oder ( wenn vorhanden ) der Auswahlschalter der Anzuschließenden Geräte > meist beschriftet mit

LINE IN   LINE OUT   AUX    usw.

Wenn das der Fall ist, Stecker raus, Gehäuse öffnen und ein Elektronisches Reinigungsspray ( Reiniger für Elektr. Bauteile ) auf das Innenleben des Reglers sprühen, und diesen dabei heftig hin & her bewegen.
Gut abtrocknen lassen, bevor du den Stecker wieder einsteckst bzw. das Gerät anschaltest !

Sollte jeder halbwegs begabte Bastler hinbekommen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teste das Kabel an einer anderen Anlage. Dann weißt du's. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp, Kabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?