Schwer zu sagen - es könnten auch Schneckeneier / Schneckengelege sein.....Du hättest mal Deinen Besatz dazu schreiben sollen - welche (eierlegenden) Fische Du hast, und ob auch Schnecken im Becken sind. Aber selbst DANN wäre es schwer zu sagen....Fischgelege sehen Schneckengelege sehr ähnlich.

...zur Antwort

Diese Namen müssen nicht zwangsläufig mit "Rechten" in Verbindung stehen - also, wer so genannt wird, muss nicht unbedingt Eltern aus der rechten Ecke haben. Leute, die aber aus der"Rechten" Ecke kommen, benennen ihre Kinder gerne nach der altdeutschen Mythologie. Googel doch mal Mechthild....und die anderen Namen :-)

...zur Antwort

Wie "Lustgurke" schon sagte - mach nen Testsprüh auf einen ähnlich beschaffenen Untergrund. Logisch ist natürlich, das Du mit kleinerer Düse auch etwas länger brauchst. Ich würde größeren Abstand wählen, gut verdünnen und in mehreren Schichten auftragen, bis es gut deckt.

...zur Antwort

Klar kannst Du das - die Frage ist, was Dir jemand dafür noch zahlt, wenn die Codes schon genutzt wurden - aber es gibt ja immer Leute, die sowas kaufen. Versuche es z.B. bei "Ebay kostenlose Kleinanzeigen"

...zur Antwort

Kommt auf das BIOS drauf an..

AMI BIOS = 2 lang 2 Kurz = Prüft die Video-ROM-BIOS-Checksumme.

bei AWARD oder Phönix BIOS ist diese Tonfolge nicht angegeben.

https://www.giga.de/extra/bios/specials/bios-pieptoene-bedeutung-der-fehlermeldungen-mit-loesung/#award

...zur Antwort
Ja,das bin ich.

Wenn die Zahlen stimmen, haben wir alleine in Deutschland 90.000 !!! Alkoholtote.

Canabis Weltweit = Null

Man muss berücksichtigen, das auch Leute, die unter Drogeneinfluss z.B. Auto gefahren sind und einen tödlichen Unfall hatten, als Drogentote zählen. Ansonsten ist an dem Konsum von Hasch / Canabis kein Toter bekannt - bei Alkohol sieht die Bilanz leider anders aus. Auch aus eigener Erfahrung kann ich mit meinen 55 Jahren von ehemals ca. 350 Bekannten & Freunden, sowie Schulkameraden etliche Alkoholtote und gescheiterte Existenzen zählen.....aber von diesen 350 haben mindestens 90% dieser Leute Canabis konsumiert...daran ist bis heute KEINER von denen gestorben oder erkrankt !!! Aber - das kannst Du ( um sicher zu gehen, ob die Zahlen stimmen ) auch gugeln !!! 1) Wieviele Haschtote in Deutschland / Jahr und......... 2) wieviele Alkoholtote in Deutschland / Jahr . Meine persönliche Meinung, das Canabis als Heilmittel im Maßen verwendet soger hilfreich sein kann - und aus diesem Grund von der Pharmaindustrie / Pharmalobby als schädlich deklariert wird....und aus diesem Grund bei uns verboten ist. Beispiel Holland, wo das Zeug nicht verboten ist - warum erkrankt dort keiner - oder stirbt daran ???

...zur Antwort

So - nun sind einige Jahre ins Land gegangen - und wie hat es geklappt? Bist du dabei geblieben - und wie ist der Job ?

...zur Antwort

Zu wenig Angaben über Größe, Besatz, Einrichtung, Filtertechnik usw...

Erst einmal etwas Wasser austauschen - Tägl. 5 % - zudem über Aktivkohle Filtern. Aktivkohle IST WAS ANDERES ALS normale FILTERKOHLE !!!! Für weitere Tips fehlen mir die Angaben....Ferndiagnose ist eh schon immer schlecht.

...zur Antwort

Die oberste Schicht versuchen, mit feinem Sandpapier abzuschleifen....aber beim nächsten Curry-Gericht......ich würde auf Holz oder Metal umsteigen, wenn Verfärbungen Dich stören.....

...zur Antwort

Loctite ist ein Schraubenkleber - eine Schraubensicherungsmasse.....und manche DICHTEN damit auch ab...aber Loctite ist......

KEIN ACHSENKLEBER !!!!

...zur Antwort

Ich bin selber sehr naturverbunden & Tierfreund - und der Überzeugung, das das Menschenvolk der Erde ( nicht nur dem Klima ) nicht gut tut. Aber - mit Geld lässt sich das nicht regeln. Geld regiert aber nun mal die Welt - so ärgert es mich, das gripsarme Gören aus intellektueller Bodenhaltung jetzt großartig freitags Schule schwänzen ( wovon mindestens 50% reine Pseudos sind, die nur des Schwänzen wegen´s mitmachen), obwohl das Demonstrieren auch Samstags & Sonntags möglich wäre. Weiterhin stehe ich diesen "Kindern" weder das Wissen, noch die politische Konsequenz und die Tragweite ihres Handelns zu. Lernen und begreifen, was es wirklich bedeutenwürde, die Erde zu "retten" ( sofern überhaupt noch möglich) bedeutet auf Deutsch = Kein Handy, Kein W-Lan, kein PC, kein Navi kein GPS = kein Google Maps, kein Strom, kein E-Roller, kein Rummel, kein Fernsehen, keine E-Musik, ungenügende medizinische Versorgung, Wasser aus dem Brunnen pumpen, usw usw usw.. / / / / warum es mich aber ganz besonders ärgert =

1) Die nette Geselligkeit beim Friday for Future würde wohl anders aussehen, wenn sich alle mal umweltgerecht verhalten ( leben ) würden - wie kommen die denn zu der Demo - zu Fuß ??? Wieviele von denen haben Handy mit Lithium-Ionen Akku ???Was essen die denn so alle - keine Pommes ??? Keine Burger?? LOL

2) Greta Thunberg will jetzt auf umweltfreundlichen Weg nach Amerika - in einem Segelboot - - - aus Glasfaser / Kohlefaserverbundstoffen mit Batterie für´s Funkgerät, GPS und Nylonsegeln.....soll sie doch ein einem Boot aus Bambus und Palmenblättern segeln - ohne Funk und Navi !

3) Über Greta Thunberg redet (fast) die ganze Welt - und das Ansinnen, die Welt zu retten...oder zumindest das Klima ( was so ziemlich das selbe ist ) gar nicht verwerflich. Verwerflich ist, das sie nicht merkt, als selbsternannte Umwelt -Ikone zur Marionette derer zu werden, denen wir den ganzen Mist zu verdanken haben.

4) Greta Thunberg Arm in Arm mit Unterstützern wie z.B. Arnold Schwarzenegger, ...der einen "Hummer" fährt, dessen Schadstoffausstoß 4 x höher als der einer herkömmlichen mittelklasse Karre ist - was für ne Heuchelei und da gab es noch mehrer "Fehltritte" dieser Art.

5) Alle reden von Greta - Namen von Verbesserern , Erfindern, die Umweltfreundliche Dinge zu Tage brachten = vergessen. Es gäbe längst Wege aus dem Klimadesaster - Tesla-Energie / Wasserstoffautos / Magnetmotoren / Verbesserung der Solarenergie, usw usw....die Namen derer, die sowas erfunden haben, verschwinden in der Versenkung - genau, wie ihre Erfindungen - warum ?? Öl-Deals mit Weitfortistan.

6) Es kann keiner abstreiten, zumal heute wieder berichtet wurde, das die Menschheit ihre Ressourcen für DIESES Jahr bereits aufgebraucht - und den Rest des Jahres auf "Pump" lebt, dass wir das Problem eigentlich ganz einfach bewältigen könnten - das Problem ist Überbevölkerung ......welche der "Friday for Future Mädels" würde sich bereit erklären, KEINE KINDER zu bekommen, damit die Bevölkerungsexplosion ein Ende hat ???? Und - wenn es so kommen WÜRDE - wer zahlt dann später die Rente......das ist sehr komplex - und es ist noch weitaus komplexer, als sich diese möchtegern Weltretter das vorstellen. Last but not geleast = ich lasse mich von Kindern gerne belehren - aber nur mit logischen, hieb- & stichfesten Argumenten und Vorschlägen......es genügt mir nicht, nur gegen was zu demonstrieren, ohne Lösungen parat zu haben, denn....in die Steinzeit zurück will von denen wohl auch keine(r).

Nach diesem theatralischem Thema noch eine Anekdote:

Mama !!!! Papa !!!! Wo sind meine Playstation, mein Handy, mein Fernseher.....

"Beim Pfandleiher mein Kind - um Strom, Diesel, seltene Erden zu sparen und die Umwelt zu schonen....dafür hast Du doch freitags demonstriert " :-)

...zur Antwort

Aber du, o Marcus Tullius, als er Quästor in Sizilien, sollte ich gewesen sein, aber die Art und Weise der Heimat ist unsere verschwundenen, aber die Erinnerung an ihre Beschwerde vor uns, die die Freude Ihrer Ihrer numinisque gewährt wird, verlassen sie hinter sich. Unsere Hoffnungen ruhen auf Sie ein wenig Glück.

Google übersetzt nicht perfect.....die Gramatik wirst Du selber "zurechtfeilen" müssen.

...zur Antwort

Beide Sachen sind nicht kostenaufwendig - mit etwas Heimwerkergeschick könntest Du den Faltenbalg am Schaltknüppel abnehmen und dort die beweglichen Teile selber einsprühen. Weiter vorne unter der Motorhaube sitzt ein weiteres, bewegliches Teil - das siehst Du , wenn sich jemand in den Wagen setzt und ( Motor aus ) einfach mal einige Gänge durchschaltet - dort kann auch etwas Schmiermittel ran. Damit wäre schon eine mögliche Fehlerquelle behoben. Ob der Seilzug des Kupplungsseils straff genug ist kann man auch selber prüfen - allerdings bedarf es dazu etwas mehr....

Jemand ( Motor aus ) tritt die Kupplung und Du beobachtest mal den Hebel am Getriebe. Wenn die Kupplung voll durchgetreten ist, der Hebel am Getriebe sich aber noch weiter bewegen würde, bzw. der volle, mögliche Weg des Hebels nicht ausgenutzt wird, ist das Seil nachzustellen oder zu erneuern. Für diesen Test bedarf es aber einiger Kraft - das ist nicht mit den Händen zu bewältigen. Je nachdem, wie der Hebel zugänglich ist, mit einer Verlängerung oder einem Wagenheber VORSICHTIG versuchen, ob der Hebel sich noch weiter hebeln lässt.

...zur Antwort

Der richtige Ansprechpartner wären wohl Tattoo-Studios - geh doch mal in so einen Laden und lege Deine Motive vor - lass Dir sagen, wann und wo die nächste Tattoo-Convention stattfindet. Tattoo Convention = Tätowierer Messe / Ausstellung. Kannste auch googeln.

...zur Antwort

Sieht fast aus, wie Rosshaar - nimm mal eine Probe und zünde sie an - achte drauf, wie es riecht. Verschimmelt schaut das nicht aus. Asbest wäre heller, Mineralwolle ebenfalls. Wenn DAS Schimmel ist, ist es die gleichmäßigste Verschimmelung, die ich jeh gesehen habe.

...zur Antwort

Zum Stromsparen das Becken mit Styropor isolieren - zumindest die Bodenplatte, also das Becken auf eine Styroporplatte stellen.

Wenn Du ein guter Bastler bist - und Leuchtstoffröhren als Beleuchtung verwendest, könntest Du die Lampentrafos unter dem Becken anbringen, indem Du die Löcher in der Größe in die Bodenplatte sägst. Die Tragfähigkeit darf aber nicht leiden, also evtl ausgleichen. Wenn du eine Fotorückwand hast - befestige hinter dem Becken ebenfalls eine Styroporplatte in der passenden Größe. Wenn in die Seitenscheiben nicht reingeschaut wird - dort ebenfalls. Auf diese Art und Weise kann es sein, das ein Heizstab überflüssig wird - im Gegenteil - die Lampentrafos werden so warm, dass es evtl im Sommer sogar ZU warm werden könnte.

...zur Antwort

Zuviel oder zuwenig ist auch immer von der Bepflanzung abhängig. Wobei die Mischung Skalar / Neon eh etwas heikel ist - Du solltest die Skalare möglicht gut füttern und den Neons auch Versteckmöglichkeiten bieten. Zu der Menge - ich hatte 30 Neons, 4 große und 6 kleinere Skalare, sowie 10 Panzerwelse, 2 riesige Wabenschilderwelse und einige Guppys und Mollys in einem 350 Ltr. Becken - es war aber sehr stark bepflanzt. 20 Riesenvalisnerien, 2 große Tigerlotus, jede Menge Hornkraut und Kabomba, Pillenfarn, sowie Schwimmplanzen und Entengrütze. Gefiltert über 1x Eheim 1000 Liter aber über 2 Filtertöpfe. Es lief sehr gut, das Wasser war super - keine Chemie zum Aufbereiten oder Düngen - oder zum Anpassen der Werte genommen.

...zur Antwort

Ich schließe mich dem Rat / Kommentar von "adianthum" unbedingt an. Das da auf dem Bild ist eine Folterkiste.

Guter Rat - Mergus Aquarium Atlas / oder Mergus Aquarien Atlas

Zum Beginn unbedingt den Band 1 - der behandelt einfach und verständlich besonders die Thematik des Aufbaus eines A. - Dieser Aufbau und Einrichtung hängt unbedingt von dem gewünschten Fischbesatz ab - und von F-Besatz wiederum auch die restliche Einrichtung usw.... Als alter Hobbyzüchter, der mit diesem Buch angefangen hat, kann es Dir wärmstens empfehlen - die Folterkiste schmeiss aber nicht weg - sie eignet sich evtl. als Aufzucht - oder Quarantäne Becken, oder für das Züchten von Artemia......alles Weitere im Mergus Band 1 !!!

Es sei noch erwähnt - je größer das Becken, desto Pflegeleicher ist es und umso besser gegen "Wasserumschwung" geeignet !!! Ich würde nicht unter 150 Litern anfangen. Die meisten Hausratversicherungen sichern auch Aquariumwasser bis zu 200 Litern ab - mal nachlesen im Vers.Vertrag !! Achtung - nur bei Bruch - nicht, wenn ein Schlauch abrutscht !!!

Noch ein Rat...vergiss chemische Zusätze, wie Wasseraufbereiter oder Düngemittel - gesunder Bestand mit dementsprechendem Pflanzenbesatz machen alles alleine - UND - KEINE PLASTIKPFLANZEN !!!

...zur Antwort