Sollten Autos mit der Zeit abgeschafft werden?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Nein Autos sollten bleiben 67%
Ja Autos sollte man abschaffen 33%

29 Antworten

Nein Autos sollten bleiben

autos müssen bleiben oder alle in die stadt ziehen.soviel busse wie du hier am land bräuchtest um alle in die richtige richtung zu befördern,noch dazu die verschiedensten arbeitszeiten gibt es gar nicht.vor allem würden die noch mehr brauchen wie die autos.jeder den ich kenne oder die arbeitszeit passt bildet doch schon fahrgemeinschaften,also was willst noch mehr

Im Grunde wäre es nur vernünftig, wenn auf private Autos verzichtet wird, schon aus dem Grund, weil noch längst nicht alle, die gerne ein Auto hätten, sie eines leisten können. Was, wenn die auch alle einen PKW haben? Dann ist die Luft nicht merh atembar.

Aber - Vernunft hin oder her - es wird nicht möglich sein, weil der Individualverkehr die komfortabelste Form des Ortswechsels zu sein scheint. Also wird man das Umweltproblem nur mit umweltfreundlichen Autos lösen können (wenn dann die Autohersteller mitspielen).

Das Problem ist, das sich unsere derzeitige Form von Individualverkehr und "umweltfreundlich" ausschließen. Schadenverringerung wäre passender.

1
Nein Autos sollten bleiben

Nicht durchführbar, weil viel zu radikal.

Man sollte sich allenfalls überlegen, weshalb wir immer noch, nach gut 100 Jahren der Erfindung des Automobils, Personen mit einem Durchschnittsgewicht von 70kg in einer Transporteinheit befördern, die durchschnittlich 1500kg oder noch mehr wiegt. Das ist im Grunde genommen Verhältnisblödsinn. Da müsste man dran arbeiten.

Bis es jedoch soweit ist, bin ich glücklicherweise nicht mehr da und bis dahin kann und darf ich meine Autos noch geniessen.

Hallo,

jede Lösung ist solange die beste, bis es eine bessere gibt.

Natürlich gibt es bereits einige Alternativen und gute Ansätze, bislang aber noch nichts, was das Auto komplett ersetzen könnte.

Es muss also erst einmal eine bessere Lösung her, erst dann kann man über das Abschaffen nachdenken.

Ein sinnvolles und praktisches Fortbewegungsmittel ist in der heutigen Zeit für viele unverzichtbar - das müsste aber nicht unbedingt ein Auto sein.

Dann kommt noch der Faktor Mensch: Solange die Menschen nicht auf Bequemlichkeit, Komfort und Luxus verzichten können oder wollen, solange wird sich an vielen aktuellen Missständen leider nichts ändern.

Bist du mit manymusa in der gleichen Klasse?

https://www.gutefrage.net/frage/sollten-autos-schrittweise-abgeschafft-und-durch-alternativen-ersetzt-werden?

Viele Grüße

Michael

Ja wir arbeiten am selben Projekt zusammen

0
Nein Autos sollten bleiben

Schwierig ..........

Dein Gedanke macht mir -im Moment- ehrlich gesagt ein bischen Angst ;-)

Ich wohne z.B. in einem entlegenen Schwarzwaldtal und ich stelle mir gerade vor wie ich heute sonst (bei Schnee und Eis) zur Arbeit kommen sollte.

Lg



Was möchtest Du wissen?