Ja darfst Du falls Dir der Prüfer die Weiterfahrt nicht untersagt hat und auf dem TÜV Mängelbericht nicht etwas steht wie:
Durch erhebliche Mängel darf nur noch auf dem direkten Weg zur nächsten Werkstatt gefahren werden

...zur Antwort

Als Laie solltest die Finger von der Bremsanlage lassen!

...zur Antwort

Ganz einfach
Poppen, hier und da was unternehmen aber für alles andere frei.

Also keine Verpflichtungen.
Er kann tun und lassen was er will und mit wem.

...zur Antwort

Also ich habe im Auto und im Motorrad einen K&N.
Sound,Leistung null mehr. (Auf Prüfstand getestet)

Spritverbrauch kann ich nicht sagen das es weniger ist.

Vorteil: den kann man ewig benutzen. Ich mach den 2-3 mal im Jahr sauber (kann man auswaschen).
Je nach dem wie lange das Fahrzeug behalten willst oder wenn viel fährst, kannst Geld sparen da nie ein neuer Luftfilter gekauft werden muss.
Letzten den ich für ein BMW gekauft habe lag bei 70€.

...zur Antwort

Lass den Müll.
Nicht jeder Motor ist identisch.
Also zum richtigen Tuner der das Steuergerät mit Prüfstand "optimiert".
Das ist das einzige was wirklich funktioniert und Du hast sogar schriftlich Deine Leistungs und Drehmoment Diagramm.

Das mit kurz mal ein Chip einstecken ist "Leute verarscherei"

...zur Antwort

Schwierig

Aber solange nichts anderes hast, Dir und ihm klar ist das F+ nur so lange läuft bis einer ein Freund/Freundin hat, warum nicht?

...zur Antwort

Schau mal bei diversen Herstellern von Maschinen nach.
Wie zB Homag

...zur Antwort

Würde nur noch in die Werkstatt fahren.
Kann böse enden. Kann bei blockieren zum schleudern führen

...zur Antwort

Ja kann sein.
Kann auch von der Lichtmaschine kommen. Wenn der neue Riemen zu stark gespannt wurde ist die Lichtmaschine die erste wo das Lager nachgibt

...zur Antwort