Weitaus weniger, als in der Türkei. Da sind es 648, davon auch das mit Abstand größte Europas mit über 11.000 "Gästebetten"/Voll-Diät-Pension

Ich schätze mal, in Deutschland sind es etwa 300. Genaues auf der Seite http://www.deutschejustiz.de/justizvollzugsanstalten.html

...zur Antwort

Du unterliegst dem allgemeinen Unwissen, was Meinung ist. Mal im Duden nachstehend auch verstehen.

Deine Meinung darfst du selbstverständlich nach Art.5 GG frei äußern, aber keine Falschmeldungen, Lügen, und z.B. Verstöße gegen §§ 130, 185 ff StGB...

So wie du es formulierst ist es eine Information darüber, dass der Politiker Volksverräter ist. Das stimmt erst, wenn vom Gericht das festgestellt wurde. So lange ist er schlimmstenfalls Verdächtiger oder Opfer einer Verleumdung.

Wenn du schreibst: "Ich meine (glaube, denke, vermute ..), dass XYZ Volksverräter ist, ist es deine Meinung. Das ist insofern korrekt, als du es ja tatsächlich meinst (nicht weißt)

Sage ich: "XYZ meint, dass ..." könnte es schon wieder strafbar sein, denn was weiß ich, was XYZ wirklich meint. Ich Meine, dass du meinst,dass .. ist schon wieder straffrei.

Kompliziert? Meinungsmacher (Medien) und Richter kennen das sehr genau. Manchmal merkt der "Kunde" nicht mal, dass er eine (falsche!) "Information" glaubt, die nur eine geschickt verpackte Lüge ist. Da muss man verdammt genau hinhören.

...zur Antwort

Geht wohl eher nach der auffälligen Mehrzahl. Bei Schweden meinen auch alle, dass sie blond und blauäugig sind und Iren rothaarig.

Es gibt selbst weiße Schwarze (Albinos) und nicht alle Chinesen sind gebhäutig und alle rothäutigen Indianer

...zur Antwort

So viele unterschiedliche Kulturen Deutschland hat, so viele Trachten gibt es auch. Viele Trachten sind keine Fließbandprodukte und daher sehr teuer. Aber es gibt auch Teile, die etwas trachtähnlich sind und schon etwas günstiger. Dirndl bekommt man sogar spottbillig aus China. Ansonsten ist es eher was für Oktoberfest oder Kostümfest.

Wenn alte Ostpreußen sich zum Heimatfest treffen, werden sie sicher Tracht tragen. Einfach mal hingehen und fragen, ob irgendwo auf dem Speicher noch ein Stück rumliegt, mit dem du die Tradition pflegen kannst.

...zur Antwort

1263 anerkannte Arten? Nee, so geht das nicht.

Aber es gibt viele verschiedene Fluchtursachen, sogar den Mann der vor der zänkischen Ehefrau in die Kneipe flieht.

Bei etlichen Fluchtursachen ist dann festgelegt, welche Hilfe/Unterstützung die Flüchtlinge beanspruchen können und wie lange sie den Status "Flüchtling" mit den passenden Rechten haben.

Da beginnt es dann kompliziert zu werden.

Gestern war ich Wirtschaftsflüchtling -- ich bin vor dem Lärm in der Gastwirtschaft geflohen.

...zur Antwort

Je mehr die Leute haben, um so größer der Wettbewerb, besser zu sein und mehr zu haben und damit wachsen auch Neid und Missgunst.

Dazu müssen nicht mal Ausländer beteiligt sein.

Aber viele Migranten kommen aus bescheidenen Verhältnissen, in denen es selbstverständlich ist, dass Einer dem Anderen hilft. Da hat Neid kein Platz. Da geht es in der Gemeinschaft besser, wenn man sich durch Großzügigkeit (auch in kleinen Dingen) praktisch "Kredit" erwirbt, denn bald kommt man selbst in die Lage, dass man vom Nachbarn etwas braucht.

Logisch, wenn ein Ausländer besser ist, als ein überheblicher Deutscher, dann wird der Neid fast zur Manie und oft unterstellt man diesen Ausländern, dass sie ihren Wohlstand unrechtmäßig erworben haben.

Natürlich gibt es auch Ausländer, die neidisch auf Deutsche sind. Das ist aber für die eher ein Anreiz, möglicht bald genau so viel oder sogar mehr zu erarbeiten.

...zur Antwort

Hat die Rasse von Menschen Einfluss auf die Intelligenz?

Nun ich will hier KEINE politische Meinung propagieren bzw. unterstützen, wie die Alt-Right. Ich möchte aber wissen was ihr von dem Thema haltet. Meiner Auffassung nach spielen die Kultur, Gesellschaftliche Einflüsse und Erziehung eine große Rolle bei der Bildung von Intelligenz. Nun bin ich aber auch der Auffassung, dass auch genetische Einflüsse bestehen, jedoch nicht in einer großen Masse. Ich vergleiche das wie mit anderen Lebewesen. Von der Rasse her würde eine Maus keines Wegs den Intellekt von beispielsweise Delphinen erlangen. Keines Wegs möchte ich hier menschliche Rassen als Tiere darstellen. Dies soll nur als Beispiel dienen.

Jedoch denke ich ein kleiner Teil spielt dort hinein. Nach Erkenntnissen der Wissenschaft ist bei jedem Menschen die DNS zu 99% (oder weniger) gleich. Kann es aber sein, eurer Auffassung nach, dass die genetischen Unterschiede die Schlussendlich zum äußeren Erscheinungsbild führen, ebenfalls Unterschiede im Gehirn/Neurologie verursachen und so eine Rasse entweder "dümmer" oder "schlauer" ist? Habt ihr eventuell Studien die das Belegen oder Beweisen?

LG Marneu885

P.S.: Zu Rassen / Rassenunterschiede meine ich zum Beispiel: Japaner, Araber, Inder oder Franzosen. Damit meine ich keine Staaten und Länder sondern wirklich von unterscheidbaren Gruppen von Menschen.

P.P.S.: Nochmal dies soll nicht als Diskriminierend aufgefasst werden. Ich frage lediglich nach euren Auffassungen und wissenschaftlichen Beweisen oder Wiederlegungen dieser Theorie. Ich Bitte zudem nicht rassisch oder speziesistisch zu sein, sowie um einen respektvollen Umgang mit anderen poltischen Meinungen sofern Personen diese einbringen. Danke^^

...zur Frage

Erziehung und Bildung ist entscheidend. Da sind nun mal die Chancen schlechter verteilt. Zumal die Messmethoden für IQ umstritten sind, da sie meist auf die kommunikationsfähig Gebildeter aufsetzen (Sprache, Schrift).

Ich habe in Mittelasien schon Nomaden erlebt, die fast Analphabeten waren, keine technischen Kenntnisse hatten, die nur ihre Umgebung und ihre Arbeit (Viehzucht & Überleben) kannten.

Die hatten aber ein Wissen und Fertigkeiten, mit denen sie mir haushoch überlegen waren. Die Leben dort nahezu autark. Ich könnte da alleine keine 2 Wochen überleben, weil ich dazu einfach zu dämlich bin.

Wer kann nun mehr? Wer ist besser, intelligenter, wertvoller ...??

...zur Antwort

Im sozialen Netzwerk ist die AfD, Pegida, IB und Konsorten deutlich aktiver, als die seriösen Parteien. Gauland selbst hat das mit Stolz hervorgehoben und zugegeben, dass man für diese Strategie enorme Mittel einsetzt.

Oft sind die lautesten Schreier wildere Hasser, als es ihrem Auftrag entspricht. Der klingt so harmlos, wie der nette twitter-Neujahrsgruß der Beatrix von Strauß:

Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch. Meinen Sie, die barbarischen, muslimischen, gruppenvergewaltigenden Männerhorden so zu besänftigen?
...zur Antwort
Nein, weil...

Das Wahlprogramm Propaganda und Pillepalle ist und das was sie öffentlich von sich geben erschreckender Unsinn ist.

Damit kann man nur Leute fangen, die das eigene Denken aufgegeben haben.

...zur Antwort

Was die Jungs wollen sind Püppchen, die sie beherrschen wollen (größer sein). Wer mit 1,60 m eine 1,80 Frau hat, hat charakterliche und geistige Größe und keine Probleme mit einer "Langen"

Sei froh, wenn du kein Püppchen bist

...zur Antwort